Crash Becken

von Oerd, 15.12.03.

  1. Oerd

    Oerd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #1
    Kann mir einer ein gutes Crash Becken so im Bereich 150-200 Euro nennen. Spiele vorwiegend Rock und Ska. ´Hat jemand das Zultan Crash Rockbeat 17" ??? Ist das gut?
    Greetz
     
  2. Oerd

    Oerd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #2
    ist zwar billiger aber angeblich sind die zultan alle billiger
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 15.12.03   #3
    Wie hieß einst der Ufip-Slogan:

    Sieht man mal von billigem Messing-Müll ab, kann man diesen Spruch durchaus als allgemein gültig betrachten.

    "Rock und Ska" ist zu ungenau. Wie soll das Becken klingen? Dunkel, hell, hart, mittig, weich, voll, erdig, fein, perlig, klassisch, modern usw.
     
  4. The Darkness Fan

    The Darkness Fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    19.03.04
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #4
    wenn du etwas gutes haben willst musst scho mehr drauflegen
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 15.12.03   #5
    Ne, mehr muss er nicht unbedinngt drauf legen!

    Gebrauchtes ist immer ne gute Lösung!

    Er sollte schon mal genaueres zu seinen Soundvorstellungen sagen!-Hat C~H schon gesagt!

    Und so eine Frage ist eigenlich auch schon immer Quatsch! Geh in einen Musik Laden und teste die Becken an!
    Das sagt eigenlich schon der UFIP Verkausspruch aus!
     
  6. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #6
    Kannst ja mal nach einem AAXplosion Crash 16" gucken. Vielleicht gefällts dir.

    Wisst ihr was ich nicht ab kann. Jedes mal wenn so eine Frage aufkommt sind mindestens 30% die es immer wiederholen. Im Laden antesten und so weiter. Ist was Wahres dran, aber schreibt doch einfach was ihr gut findet und das guckt er sich dann an oder lasst es gleich mit dem posten. Ich will keinen damit angreifen...
     
  7. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 15.12.03   #7
    Es geht doch nicht darum, was wir gut finden.

    Man kann jemandem - nachdem er seine Soundvorstellungen so gut wie möglich bekanntgegeben hat - eine kleine übersichtliche handvoll Beckenmodelle zum Antesten empfehlen. Auf "Rock und Ska" passen etwa 300 Crash-Becken. Wenn er dagegen z.B. "moderne, helle, kraftvolle Power-Teile" will, wird die Auswahl schon deutlich geringer.

    Ein Besuch im Laden macht keinen Sinn, wenn man überhaupt keine Vorstellung davon hat, was man antesten will. Ein Becken klingt am Set völlig (!) anders als am Becken-Baum. Ohne musikalischen (Band-)Kontext sowieso.
     
  8. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.12.03   #8
    richtig @C~H


    Ein Becken klingt am Set völlig (!) anders als am Becken-Baum. Ohne musikalischen (Band-)Kontext sowieso.

    ...und das ist find ich das grösste problem.
    ich möchte mal einen händler sehen wo man mit seiner ganzen
    band mal antesten kommt! :D

    und preislich hab ich eine super erfahrung mit dem 16''crash zildjian
    zbt, allein hört es sich nicht so rosig an aber in band find ich der hammer
    und das für den preis.das teil werd ich wohl erst von meinem set nehmen wenn es nur noch wie ein lappen vom galgen hängt! :D
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.12.03   #9
    @ Bio Ich fühle mich jetzt mal angegriffen! Aber was soll man anderes antworten? C.H. hat schon gesagt, dass man seine Favouriten nicht vorschlagen braucht, da er noch keine ganeuen Sound Vorschläge gemacht hat!-Also fällt diese Antwort schonmal weg!
    2. Bei solchen Threads kann man ja eigenlich immer nur das gleiche antworten, wie in diesem Fall. Er sollte in einen Laden gehen, da keiner weiß, ob die genannten Becken Vorschläge völliger Mist sind!

    C~H schrieb "Ein Besuch im Laden macht keinen Sinn, wenn man überhaupt keine Vorstellung davon hat, was man antesten will."

    Dann muss erst recht in den Laden gehen! Wenn du ihm jetzt sgane wir mal ein Sabian HHX anbietest, weiß er doch nicht, ob er es brachen kann! Und wenn man sich für ca. 200Euro ein becken kaufen will, muss man sich eigenlich immer die Zeit nehmen, im Laden aber auch wirklich alle Crash Becken antesten, die es dort gibt! Sind ja meißtens auch nicht so viele!


    Noch etwas vom Herr Hoch
    "Ein Becken klingt am Set völlig (!) anders als am Becken-Baum." ok, die Erfahrung hast du gemacht, downwards vielleicht auch! Aber ich z.B. nicht! bei mir zu Hause klangen die immer so, wie ich die wollte!
    Was dann schon prenzlicher ist, wenn du dir Hi-hat becken kaufen willst und du selber hast nur ne scheiß Hi-hat Maschine, die nicht vernünftig schließt, oder änliches und im Laden steht die Beste Hi-Hat Maschine von DW! Dann klingen die Hats wiederum ganz anders!-Diese Erfahrung habe ich z.B. gemacht!

    "Ohne musikalischen (Band-)Kontext sowieso." -von wem das wohl stammen mag? wink Also das stimmt nun wiederrum, ich glaube davon kann jeder ein Lied singen! Aber dann muss er halt auch noch sagen, ob er Becken für ne Band braucht, oder nur für sich, oder beides!
     
  10. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 16.12.03   #10
    Oh man, hör bloß auf von Hi Hat Maschinen zu reden. Hab auch noch so ein altes billiges Teil. War damals beim Export dabei. Eigendlich würde ich damit ja auskommen, wenn sie nur nicht so tief wär. Die ist höchstens 1,20 m hoch. Damals als kleiner Bur hat des mir ja nichts ausgemacht, aber mitlerweile muss ich schon Angst haben, die Snare bei jedem Hi Hat schlag nicht anzuschneiden. Naja, jetzt spar ich gerad auf ne Cobra.
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.12.03   #11
    Cobra ist immer gut! Und als Hi-Hat Ständer sebso! wink

    Naja, die Hi-Hat Maschine von meinem Pearl Forum ist mir auch irgendwie zu tief! Habe im Moment max. an Höhe und komme auch nur so auf 1,20-1,30 Meter! evil

    Und schließen tut die auch nicht so ordenlich!
    Aber muss bald mal ne neue her!
     
  12. gnome

    gnome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.03   #12
    also, geh ma ins drumcenter bochum. als ich mir bei denen n schlagzeug undn kompletten beckensatz für insgesammt 3400€ gekauft hab durfte ich an nem scheissgeilen masterworks(pearl, für die dummies:) ausprobieren und wenn man fragt wird glaubich auchnich das prob sein da noch zwei paas reinzustellen.

    ps: mache keine werbung und bekomme auch kein geld vom dcb , leider :>
     
  13. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 17.12.03   #13
    Also ich hab die Zultan angetestet und finde das sie für den Preis echt brauchbar sind. Gehen stark in die A/K Custom richtung.
    Allerdings sollt eman die vor dem Kauf antesten weil wirklich jedes einzelne anders klingt. allerdings ist der Sound bei jedem Rockbeat im ganzen gut.
    P.S hab auch ne Cobra war die beste Investition meines Lebens. :D
     
  14. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 17.12.03   #14
    Hm, musst auch unbedingt mal das Zildjian A Medium Thin Crash testen. Bekommt man bei manchen Händlern noch unter 200 €. Hat nen schönen hohen Klang. Und wenn mans richtig anschlägt, egal wie kraftoll das spiel ist, gehts auch net schleller kaput als ein dickeres Cymbal. Diverse Becken der Anatolian Expression Serie kann ich genau so empfehlen.
     
  15. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 23.12.03   #15
    Also ich hab ein Zultan Rockbeat Crash in 15" ich finde es wirklich richtig gut! Das 17er wird ja wahrscheinlich lediglich tiefer klingen!
     
  16. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.03   #16
    @macprinz
    Nein. Du bist Kumpel :). Wollte dich damit nicht angreifen.

    Gruss Bio
     
Die Seite wird geladen...

mapping