Zweites Crash - Welche Größe?

von cAstor123, 30.01.06.

  1. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Ich habe mir vor einer Weile ein 16" Medium Rockbeat Crash von Zultan geholt und bin auch sehr zufrieden damit. Nun Überlege ich, mir noch ein zweites Crash zuzulegen, bin mir aber nicht sicher welche Größe ich nehmen soll. 18" oder liebeer 17"?
    Hat jemand Erfahrung mit besagter Beckenserie? Welche Becken passen besser zusammen? 16" und 17" oder 16" und 18"?

    Ich spiele hauptsächlich Rock und ähnliches.
     
  2. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 30.01.06   #2
    das ist wirklich Geschmackssache, ich würde mir ein helles und schnelles 14" Crash dazu nehmen. Geh´ in den Laden und spiel mehrere Becken in ombination mit Deinem, dann wirst Du vermutlich eine für Dich optimale Zusammenstellung finden.
     
  3. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 30.01.06   #3
    ...kann ich BT nur zustimmen...generell lässt sich aber sagen, dass in den allermeisten Fällen nur ein Zoll Unterschied zwischen den Becken nicht sehr viel bringt, der Klang der Becken ist da meist zu nah beieinander...
     
  4. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 30.01.06   #4
    Wenn du Rock spielst, würde ich dir eher zu einem größeren Becken raten. 16" und 18" passt wunderbar zusammen. :)
     
  5. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Ich hab ein 16er Avedis Medium Crash und ein 18er K Dark Thin Crash, das passt eigentlich ganz gut zusammen. Wenn ich mir noch eins dazu nehme, dann ein helleres 14er.
    Also...18 oder 14 :)
     
  6. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Da du ja Rock spielst und ein Becken > 16" suchst, würde ich ein 18" nehmen. Ist aber alles mal wieder Geschmackssache... Ich selbst habe 17" und 18" a meinem Set (kein 16"; aber es klingt vom Abstand her trotzdem gut :D @ Leberfläkelsche,:D )

    Nein isch sage es nicht,... oder doch?...

    -> ANTESTEN und selbst entscheiden!!!;) :great:

    Lektüre
     
  7. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Ich habe am einen Set eine 16/18 Kombi von Masterwork, klingt prima, am anderen Set eine 17/18 Kombi von Zultan (Classics), klingt auch prima. Wie´s gefällt.... Und bei handgedengelten Zymbeln klingt sowieso jedes Becken anders. Muss man also doch in den Laden gehen und.....
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 30.01.06   #8
    Ich habe an meinem Set 14" und 16". Höhere Klänge gefallen mir persönlich besser.
    Bei Rockmusik ist es allerdings mehr verbreitet 16" + 18" zu haben. Wobei es auch viele gibt die auf 14" + 16" schwören, dafür aber dann Heavybecken benützen.

    Aber auch hier ist die Devise; in Laden gehen und testen. Am Besten ist noch, die nimmst dein Becken mit, aber sagst es vorher den Leuten, nicht das die denken, du würdest klauen. ;)
    Allerdings würde ich an deiner Stelle eine 16" + 18" Combo nehmen. 17" würde ich nur als drittes Crash, wenn überhaupt nehmen, oder in ner Combo 17" + 19".
     
  9. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 30.01.06   #9
    14ner ist schnick schnack, mein Kumpel (Bonham Fanartiker) würde dazu Splashbecken sagen.
    Ich sage dir, hol dir ein 18ner !!!
    16 und 18 ist flexibler als 14 und 16
     
  10. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.01.06   #10
    Nix gegen dich, aber dazu fällt mir nur eins ein: so ein Quatsch!:screwy:

    Bei einer sachlichen Begründung lass ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber beides ist flexibel und letztendlich eine Frage des Geschmacks!
     
  11. Algefi

    Algefi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.01.06   #11
    Also ich weiß nich...
    ich preferiere auch 16, 18. Ich spiele allerdings
    14, 16, 18. Womit sich diese ganze Diskussion für mich nicht lohnt:D .
    Aber ein 14ner Crash ist Niemals ein großes Splash. Ich würde eher andersrrm denken. Habe ein Paiste Alpha Power Splash 12´´. Das ist ein kleines Crash. Will das Teil auch nimmer haben, da ich sowieso auf türkische Becken umstelle, kaufe ich mir wohl ein Zultan Rockbet 10´´ Splash. Ich schweife aus....

    Ich wollte sagen: Ist alles Geschmackssache und ein 14´´ Crash bleibt ein Crash.
     
  12. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 30.01.06   #12

    14" ist billiger als nen 18" [gleiche serie]

    ich persönlich,würd auch nen 18" favourisieren aber das ist wirklich subjektiv.
    nen 15" oder 17" ist wirklich wegen der klangnähe "problematisch"

    ich hab übrigens auch nen 14" altes 802er und würd echt nicht drauf verzichten wollen...du siehst,es kann dir eigentlich bei der frage,14" oder 18" ?,keiner wirklich helfen!

    lg betsches
     
  13. drummer_domi

    drummer_domi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wicklesgreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.01.06   #13
    Also ich weis nicht was ihr für probleme habt... wenn beim 2ten crash wirds schon schwierig oO? was soll ich dann sagen xD
    also generell würd ich mir einfach das holen was gut ins set passt... und wegen den größen, ich bin irgendwie so zwischen 16 und 17 zoll hängen geblieben, 18 hatte ich auch mal, und 15 und 14, aber das brauch ich nich... evtl. noch ein 18er aber alles unter 16 brauch ich nicht ;)
    is aber alles geschmack. Bei mir is es so, das ich 3 unterschiedliche becken arten spiele, und von der einen 2 größen.
    das ist einmal sabian hh 16" rock crash, und ein 17" medium thin ... also auch noch andre typen. dann ein zildjian z-custom rock 16" und eine 16 1/2" istanbul thin crash.
    Wenn du nen leichtern sound brauchst dann aufjedenfall thin crahes... aber 14er thin is so rechte arsch kacke...
    aber muss jeder selber wissen ;)
     
  14. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.01.06   #14
    wieviele hast du denn??

    genau!

    Ich werde mir übrigens im Februar ein 14" Meinl Classis Medium Crash (danke an Pressroll für die hilfreichen Kommentare über Meinl hier im Forum;)) holen (16er und 18er Zildjian hab ich schon).
     
  15. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 30.01.06   #15
    Bei dem Post musste ich so laut prusten, dass ich meine Tastatur mit meinem Glas Wasser unter das selbige setzte..... danke...

    Wo bitte schön ist ein 16" + 18" felixbler als ein 14" + 16" ?! Bitte um Rücksprache, wie es so oft auf Haftnotizen auf der Arbeit heißt.
     
  16. drummer_domi

    drummer_domi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wicklesgreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.01.06   #16
    @rockdrummer: at the moment hab ich 4 crashes... ;)
    und da meine Beckenarmkapazität nun auch ausgeschöpft ist, sodass ich nich mal mehr mein china aufhängen kann, muss ich erstmal wieder was beim thomann bestellen *gg*
     
  17. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 30.01.06   #17
    Oder mal ausmisten...
     
  18. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 30.01.06   #18
    ich kann dir nur zustimmen MArk, viele rockdrummer benutzen auch kleine crashes weil sie eben schneller klingen, besser für akzente...

    "je mehr zeugs an meinem set hängt desto besser bin ich und desto besser sieht es aus" weisst du man kann es auch übertreiben...ich habe auch viele becken, jedoch nie alle gleichzeitig an einem set hängen. ist ja gut wenn man viele soundmöglichkeiten hat, aber mal erlich..ich hol mir doch lieber ein geiles crash das sich überall einsetzen lässt als mir da einen beckenwald aufzubauen wo ich beim gig manche becken nur einmal benutze.. :screwy: ;)
     
  19. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 30.01.06   #19
    also eines muss ich ja mal drummer doni zugestehen:

    von deinem equipment her bist du einer der "grössten" drummer hier im board! ;) :D






    ach nee...
     
  20. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.01.06   #20
    @ !mhm! und betsches: Jungs, ihr habt alles gesagt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping