Cubase 10.5: zum Song Anfang springen

von Piano-Gregor, 27.10.20.

Sponsored by
QSC
  1. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 27.10.20   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe Cubase Elements von 7 auf 10.5 upgedatet. Und da vermisse ich einen Button, mit dem ich zum Songanfang zurück springen kann. In der neuen Version finde ich nur die Möglichkeit, zum linken oder rechten Locator zu springen, nicht aber zum Anfang. Wo versteckt sich diese Möglichkeit?

    Gregor
     
  2. exoslime

    exoslime PCC - Power Content Creator HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    5.757
    Kekse:
    174.431
    Erstellt: 27.10.20   #2
    Hi Gregor

    du könntest dir Marker setzen und zu diesen dann einfach springen (falls es Marker in der Elements Version überhaupt gibt?)

    lg
    Chris
     
  3. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 27.10.20   #3
    Wie setzt man denn Marker? Und wie springt man dann zu diesen?
     
  4. Hooray

    Hooray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Bammental
    Kekse:
    760
    Erstellt: 27.10.20   #4
    aaaalsooo...
    ...ich bin hier vermutlich nicht als Freund des Handbuches bekannt, eher im Gegenteil (oder war das im Steinberg-Forum...?!?)...
    aber: DAS kannst Du ganz einfach mit diesen Stichworten in eben jenem Handbuch finden:
    https://steinberg.help/cubase_pro/v10.5/de/search.html?searchQuery=Marker
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 27.10.20   #5
    Witzig, jetzt arbeite ich schon so viele Jahre mit Cubase, aber das Konzept eines Markers bzw. einer Markerspur war mir bis heute völlig fremd. Nicht, dass ich das nicht gebraucht hätte. Aber irgendwie war ich wohl zu faul oder blöd, mich darum zu kümmern.

    Ok, ich könnte also einen Marker an den Anfang setzen. Aber das geht doch bestimmt einfacher. Bei der Elements Version 7 war das doch auch Standard im Transportfenster.
     
  6. exoslime

    exoslime PCC - Power Content Creator HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    5.757
    Kekse:
    174.431
    Erstellt: 27.10.20   #6
    upload_2020-10-27_14-9-21.png

    ich sehe wohl den zurückknopf im Transportfeld, ist der bei dir nicht zu sehen?

    sonst such nach der passenden Funktion im Tastaturkürzel Dialog und versehe dann diese mit einem Tastaturkürzel, falls noch keines hinterlegt ist, das ist dann noch bequemer
     
  7. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 27.10.20   #7
    In der Version 7 ist der Zurückknopf zu sehen. Offiziell heißt das: zum vorherigen Marker. Wenn man keinen Marker gesetzt hat, springt man ganz auf Anfang. Genau dieser Knopf fehlt aber in der Version 10.5. Deswegen bin ich ja so irritiert.
    --- Beiträge zusammengefasst, 27.10.20, Datum Originalbeitrag: 27.10.20 ---
    Ha, ich hab´s gefunden. Rechts neben dem Record Button sind 3 kleine Punkte untereinander. Wenn man da drauf klickt, kann man "erweiterte Transportbefehle anzeigen". Macht man das, ist auch wieder der zurück Button da.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    3.821
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    5.215
    Erstellt: 27.10.20   #8
    und immer noch was Neues;) Cubase 7 ist ganz schön lange her, und jetzt steht Cubase 11 vor der Tür:cool: aber schön das Du das Fummeln nicht verlernt hast:great:
     
  9. Hooray

    Hooray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Bammental
    Kekse:
    760
    Erstellt: 27.10.20   #9
    BTW: wenn Du die Lokatoren gesetzt hast und auf dem Nummernblock die 1 drückst, kommst zu zum linken Lokator...
     
  10. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 27.10.20   #10
    Man lernt nie aus. Ich arbeite aber auch recht selten mit Cubase. Nach längere Pause gibt es da immer wieder Fragezeichen. Und das ganze Thema Audiobearbeitung habe ich bisher auch komplett gemieden. Aufnehmen ja, aber nicht Audio bearbeiten.
     
mapping