Cubase 4 LE - Nur 1. Spur

voked
voked
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.13
Registriert
14.10.08
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Berlin
Hallo,

heute vormittag kam unser Alesis IO26 Firewire Interface.
Super sachen, hatten schon den ganzen Tag drauf gewartet :)
Also schnell Band angerufen das wir los können, vorher noch alles INstalliert falls inet gebraucht wird und dann ab in Proberaum.

Alles aufgebaut, mac gestartet, Alesis angestöpselt, mics aufgebaut und los gehts :D
Pustekuchen, im Alesis kommen alle signale schön an, haben Lautstärken eingestellt und auf Aufnehmen geklickt...
Dann passierte nichts :mad:

Das ding nimmt nur die 1. Spur auf, also dass was im 1. Eingang drinsteckt.
Alles andere kommt nicht bei Cubase an. Haben alles mögliche versucht, bedienungsnaleitung hat auch nich geholfen.
Geht das mit der LE version überhaupt nich oder was?

Wozu kauft man sich ein 8Mic Interface wenn nur der erste Kanal im Rechner ankommt?
Gibts eine andere möglichkeit die sachen aufzunehmen als mit Cubase oder muss für mehr Kanäle Cubase Studio oder so her?:confused:

Helft mir bitte, wollen das morgen nochmal probieren und bis dahin wäre es super wenn ich das Problem gelöst hätte:rolleyes:

Danke schonmal
 
Eigenschaft
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.363
Kekse
9.133
Ort
Erfurt
Also, nimms mir nicht übel, aber, wer ein interface auspackt, und die Band zusammentrommelt, der hat genau so eine Blamage verdient!:rolleyes:
Kann es sein, daß du noch nie mit Cubase gearbeitet hast?
Ich empfehle dringendst die Lektüre vom Handbuch, und das Durcharbeiten der Tutorials auf der DVD.
Danach kannst du die Band zusammenholen, und den Produzenten :cool: raushängen lassen.:great:
 
SalvadorStudioz
SalvadorStudioz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.17
Registriert
18.11.07
Beiträge
241
Kekse
213
Ort
Münster
Eine ordentliche Antwort wäre hier wohl effektiver. Ich kann dir zum recorden ohne Geld ausgeben Reaper empfehlen...hat eine sehr übersichtliche Oberfläche, diverse Effekte und du kannst das ganze gratis downloaden und nutzen. Wenn du schon ordentlich mit Cubase arbeiten willst dann solltest dir auch direkt ne ordentliche Version kaufen( Cubase 5 oder Cubase Studio 5) , die Tipps von Pfeife befolgen und dann loslegen :) PS: LE kannst auch nicht kommerziell nutzen soweit ich weiß.
greez
 
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Wenn du schon ordentlich mit Cubase arbeiten willst dann solltest dir auch direkt ne ordentliche Version kaufen (Cubase 5 oder Cubase Studio 5)

Naja. Durchaus kann man mit Cubase LE4 mehrere Spuren simultan recorden. Außerdem bietet diese Software die wichtigen Funktion, die man zum Recording und auch Mixing braucht. Falls dann doch die Ressourcen ausgeschöpft sind, kann man immer noch upgraden, oder über Vst-Plugins seinen Sequenzer erweitern.

Nach meiner Meinung also durchaus ausreichend für den Anfang.


PS: LE kannst auch nicht kommerziell nutzen soweit ich weiß.

Er will doch erstmal nur seine Band recorden und nicht morgen gleich ein Studio eröffnen. ;)

voked schrieb:
Geht das mit der LE version überhaupt nich oder was?

Klar. Über Vst Verbindungen die nötigen Busse hinzufügen und im Inspector "scharf" stellen. Das war dann schon die ganze Hexerei.

Grüße
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben