Cubase 5.5 Probleme

  • Ersteller mistermoyo
  • Erstellt am
M
mistermoyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.11
Registriert
11.01.10
Beiträge
46
Kekse
0
Hallo alle zusammen,

ich habe gerade das Cubase 5.5 Update gemacht. Ging alles super, eLicenser wurde sofort erkannt. Als ich dann jedoch etwas aufnehmen wollte, kam kein Signal mehr. Ich dachte, nach dem Update wäre vielleicht der Asio Treiber gewechselt worden, dem war aber nicht so. Ich hab Cubase also geschlossen und neu aufgemacht, es war aber immer noch nichts da. Den Treiber meines Alesis Multimix 8 USB hat Cubase aber erkannt. Ich kann mir auch Busse erstellen, diese übertragen jedoch nichts. Ich hab den aktuellen Treiber bereits heruntergeladen, Cubase 5.5 noch einmal installiert, aber es funktioniert nicht, ich bitte um Hilfe!

Vielen Dank schon mal im Voraus
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
das Routing - F4 - Ein- und Ausgangs-Busse auch mal angeschaut ?
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.292
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
5.5 schmeißt bei manchen auch wieder ganz herrlich den ganzen Rechner durcheinander. Also, wenn mans einfach drübergebügelt hat, dann hinterher mal die preferences löschen.
(Ich habs zwar schon gezogen, aber die Woche echt noch keinen Bock auf die Überraschungen gehabt :D )
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.129
Kekse
12.032
Ort
Schwerin
Wenn das mal jemand auf 64Bit laufen hat, kann er ja mal was zur VST Bridge-Performance sagen.. :great:
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.292
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Soweit ich das die Woche im Cubasium mitgelesen habe, kanns nich so dolle geworden sein. Interessiert mich allerdings auch nicht so brennend.
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
Bridge kackt immer noch bei vielen älteren VST2 32Bit Plugs ab .... ob das jetzt mit mehr Performance passiert kann ich nicht sagen :D

ansonsten scheint alles noch zu gehen
 
M
mistermoyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.11
Registriert
11.01.10
Beiträge
46
Kekse
0
Danke für die Antworten, leider hat bis jetzt noch keine geholfen. Die Busse habe ich mir schon angeschaut, das war alle ganz normal, ich hab dann mal die Originalversion installiert, da hat alles geklappt. Es muss also an dem 5.5 Update liegen.
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Es kann tatsächlich am Update liegen.. laut dem Cubase-Forum haben extremst viele User Probleme seit dem Update, bis hin zu kompletten Abstürzen... ich für meinen Teil hatte wohl irgendwie Glück, da alles wie vorher funktioniert.
Das einzige, was mich total einschränkt ist der Video-Support. Da Steinberg auf die Superidee gekommen ist, jetzt mit Apple zusammen zu arbeiten und Quicktime als Video-Player zu nutzen, kann man jetzt keine mpeg1, mpeg2, mpeg4, avi und wmv Videos mehr abspielen :) im Prinzip bleibt da nur noch das MOV-Format von Quicktime ... wieder toll, diese Apple-Abhängigkeit (grrrr), aber naja, das is n anderes Thema...

Zur VSTBridge: von mir aus kann ich sagen, dass jetzt mehrere 32 Bit Freeware-Plugins von Drittanbietern funktionieren, die vorher zu Abstürzen geführt haben. Die Waves-Plugins laufen aber weiterhin nur in der 32 Bit Version. Über anderes kann ich persönlich nichts sagen.
Leider ist das Cubase-Forum grade scheinbar überlastet (kein Wunder), vielleicht kannst du dich da in den nächsten Tagen nochmal durchlesen oder dein Problem posten, die können dir wahrscheinlich besser helfen.
 
Don Rollo
Don Rollo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
13.12.05
Beiträge
2.538
Kekse
35.123
Leider ist das Cubase-Forum grade scheinbar überlastet (kein Wunder)

Das Forum ist ja jetzt schon eine ganze Weile down und das Nuendo-Forum zeigt auch den gleichen phpBB-Fehler. Vielleicht sollte der Admin auf dem Server mal die Preferences löschen... :D
 
M
mistermoyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.11
Registriert
11.01.10
Beiträge
46
Kekse
0
Super Sache, was Steinberg da gemacht hat. Bringt ein Update, das schon auf der Winter Namm angekündigt wird, un dann so einen Müll!
 
M
mistermoyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.11
Registriert
11.01.10
Beiträge
46
Kekse
0
Es liegt ganz offensichtlich beim Cubase auf dem Mac. Ich habe das Update auch auf meinem Windows installiert, und da ging alles genauso wie vorher.Dann habe ich die Treiber meines Alesis Multimix 8 USB mal mit Garageband probiert; auch kein Problem. Cubase arbeitet anscheinend nicht mehr so gerne mit Apple zusammen :D
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
hab jetzt alle 3 Rechner upgedated - XP und Win7 32 + 64 Bit - ging überall ohne Probleme

die neuen Sachen finde ich zum größten Teil ganz gut gelungen - mal schauen wie's beim richtigen arbeiten dann aussieht
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Klar, manche Sachen sind wirklich gelungen und vereinfachen das Arbeiten.
Ich find auch das mit der VSTBridge nicht soo schlimm, dafür mach ich eher die Hersteller der Plugins verantwortlich (wenn sie denn "groß" sind, wie zB die oben genannten). Mich persönlich nervt eben nur das mit dem Video-Support.. hätte echt nicht sein müssen. Ansonsten ist das Update ja okay.
 
sunracer
sunracer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
22.12.06
Beiträge
1.193
Kekse
3.638
Ort
Heidelberg
Das einzige, was mich total einschränkt ist der Video-Support. Da Steinberg auf die Superidee gekommen ist, jetzt mit Apple zusammen zu arbeiten und Quicktime als Video-Player zu nutzen, kann man jetzt keine mpeg1, mpeg2, mpeg4, avi und wmv Videos mehr abspielen :) im Prinzip bleibt da nur noch das MOV-Format von Quicktime ... wieder toll, diese Apple-Abhängigkeit (grrrr), aber naja, das is n anderes Thema...

.

Hi,

bist Du dir da sicher ?

Ich arbeite nicht mit Videos und kann daher nichts aus eigener Erfahrung sagen, aber laut 5.5 Dokumentation sollten
wesentlich mehr Formate funktionieren.

Auszug aus dem New Features pdf:

Die folgenden Container-Formate werden von Cubase
unterstützt


MOV Hierbei handelt es sich um das Format QuickTime Movie.

QT Hierbei handelt es sich ebenfalls um das Format »QuickTime
Movie«, diese Version wird jedoch ausschließlich in Windows-
Systemen verwendet.

MPEG-1 Hierbei handelt es sich um den ersten Standard der »Moving
Picture Experts Group«, mit dem Audio- und Videodateien
komprimiert werden konnten. In diesem Format wurden Video-
CDs erstellt. Dateien dieses Container-Formats haben
die Dateinamenerweiterung ».mpg« oder ».mpeg«.

MPEG-2 Dieses Container-Format wird für das DVD-Authoring verwendet.
Es kann darüber hinaus Mehrkanalaudio im AC3-
Format beinhalten und hat die Dateinamenerweiterung
».m2v«.

MPEG-4 Dieses Format basiert auf dem Standard »QuickTime Movie«
und kann verschiedene Metadaten für Streaming, Bearbeitung,
lokale Wiedergabe und Datenaustausch beinhalten.
Die Dateinamenerweiterung ist ».mp4«.

AVI Hierbei handelt es sich um ein Multimedia-Container-Format,
das von Microsoft eingeführt wurde.

DV Hierbei handelt es sich um ein Videoformat, das von Camcordern
verwendet wird.

Es wäre schon seltsam wenn dann nur MOV Dateien funktionieren sollten :gruebel:
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Hi,

bist Du dir da sicher ?

Relativ, ja. Zum einen werden mpeg-Videos, die ich vorher problemlos abspielen konnte, nur noch ruckelnd abgespielt (und ja die Framerate des Projekts stimmt mit der Framerate des Videos überein), zum anderen sagt die Knowledge Base von Steinberg was anderes:

MPEG Unterstützung

Durch die Verwendung von QuickTime für die Video-Dekodierung profitieren Cubase und Nuendo von einer zuverlässigen und bewährten Technologie. Die Einbindung von QuickTime bedeutet für Steinbergs Entwickler-Team eine Vereinfachung der Wartung und Weiterentwicklung des Programmkodes und die Möglichkeit, sich auf neue Funktionen zu konzentrieren.
Allerdings können sich Probleme des QuickTime Decoders nun auch auf die Video Engine in Cubase und Nuendo auswirken.
Ausgiebige Tests konnten die gesteigerte Leistungsfähigkeit, Effizienz und bessere Kompatibilität der neuen Video-Engine belegen. QuickTimes Umgang mit MPEG-kodierten Filmen (MPEG1 und DVD-MPEG2 bzw. VOB) hat sich jedoch als kritisch erwiesen. Da es nur wenige Möglichkeiten gibt, die damit verbundenen Probleme - stockende Video-Wiedergabe und Instabilität - zu beheben, können wir die Arbeit mit MPEG-kodierten Filmen nicht empfehlen.


Sollte es notwendig sein, einen MPEG-kodierten Film in Cubase oder Nuendo zu verwenden, sollten Sie ihn daher vor dem Import mit einem geeigneteren Codec - z.B. DV oder Photo JPEG - konvertieren.

WMV Unterstützung

Augenblicklich wird WMV (Windows Media Video) von Cubase 5.5. und Nuendo 5 weder auf Macs noch PCs unterstützt. Unter Mac OS X stellt Flip4Mac eine Möglichkeit dar, WMV-Dateien mit QuickTime wiederzugeben. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Lösung nicht offiziell unterstützt wird!
 
S
s.cript[0]r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.18
Registriert
22.05.06
Beiträge
257
Kekse
2
Schade dass es dieses Update nicht für Essential User gibt, fühl mich da als ehrlicher Kunde etwas abgezockt. Aber das is ein anderes Thema...

Ich hab das selbe Problem wie der TE, allerdings eben ohne dieses Update. Von heute auf morgen kein Ausgangssignal mehr aber nur bei einem Projekt. Die Einstellungen stimmen alle (Geräte-Manager, Verbindungen, Asio)- sind auch nach wie vor. Habe schon den Bus gelöscht und neu erstellt - bringt auch nichts. Asio gewechselt und wieder zurück: hat mri sogar automatisch das richtige Routing gemacht aber immer noch kein Sound :/. Und das wie gesagt nur bei einem Projekt von heute auf morgen ohne Eingriff.
Welche Möglichkeiten hätte ich sonst noch?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben