Cubase auf mehreren rechnern? Lizenzfrage

von Cervin, 05.11.07.

  1. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 05.11.07   #1
    Hallo meine lieben.
    Ich hab mal eine rechtliche bzw funktionstechnischefrage zu Cubase,
    da ich mir wegen deren Toggle dingen nicht so sicher bin!

    Wir haben uns heute Cubase 4 Studio gekauft (wobei "wir" eigentlich nur mein drummer ist).
    Das ansich war ja schonmal ne aktion... (Musicstore -> recordingapteilung -> zu den keys geschickt (fahrstul runter,raus,in nächste haus) ->erhalten,zum bezahlen aber ins second hand geschickt -> secondhand, wieder zu den keys zum wahre abholen geschickt.->keys, programm bekommen) Viel verpackung für wenig inhalt... aber das kennen wir ja, in der anleitung wird meine frage jedenfalls nciht erwähnt. Wir haben 2 (eigentlich 3) rechner für die Band. einen aufnahmerechner im PR, einen Master rechner beim drummer, und meinen laptop zum live sampeln.Ich hab cubase 3 sx, und das reicht live voll und ganz ^^
    Die frage ist: Können wir das programm auf dem rechner im PR und auf dem Master rechner betreiben (4 studio). Wegen des toggle teils natürlich nciht simultan, aber unser drummer könnte den toggle ja zu jeder probe in der wir aufnehmen mitnehmen.
    Das Programm währe also auf 2 rechnern installiert.
    Die rechlichefrage ist also:
    -Ist der Toggle die "eigentlich" version, und kann somit auch von ort zu ort getragen werden?
    -ist es überhaupt möglich ohne i-net anschluss cubase 4 studio zu installieren?

    Sonst kommt auf den recording-rechner mein sx3 drauf, und ich kauf mir irgendwas günstiges, live brauch ich eh nicht so ein riesen programm...

    Danke für jede hilfreiche Antwort :)
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 05.11.07   #2
    Also im Allgemeinen geht man auch im Steinbergforum davon aus, daß das Programm auf mehreren Rechnern installiert ist. Da es ja nur auf dem Rechner läuft, an dem der dongle steckt, ist der Einzelplatzbedingung ja genüge getan. Theoretisch könntest du ja das Programm immerzu neu installieren und wieder deinstallieren. Einer der(wenigen) Vorteile der dongle-Lösung!
     
  3. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 06.11.07   #3
    Wir haben cubase se3 (is jetzt leider nciht ganz so fett wies 4er) und haben das auch so gelöst!
    einmal an meinem laptop installiert und einmal am pc im p.r.
    man braucht ja immer den dongle zum arbeiten, also ist das (in meinen augen) auch keine lizenzverletztung (da du ja immer nur mit einem arbeiten kannst)

    Mfg
     
  4. reacom

    reacom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.11.07   #4
    ich habe studio 4 auch ohne internet-anbindung meines musikpc´s installiert. ich hatte es zwar als umständlich empfunden aber funktionieren tut es.
     
  5. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 06.11.07   #5
    Das es geht ist ja schonmal ne gute Sache :)

    Ich geh dann mal davon aus, das Steinberg die dongle Lösungmit voller absicht gemacht hat. Eben aus dem grund, das man mit einer lizens mehrere rechner betreiben kann. (nur nicht simultan, wies bei mehreren lizenzen der fall wär).
    Dann werd ich das soweit mal aud den PR rechner drauf machen, danke :great:
     
  6. kizm

    kizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Der Dongle ist ganz genau dazu da, dass man nur ein Programm gleichzeitig nutzen kann. Ansonsten würde ich die Anfrage direkt an Steinberg stellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping