D#,A#,F#,C#,G#,C# Tuning wie ?

von 5OCIAL 5Y5T3M, 23.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. 5OCIAL 5Y5T3M

    5OCIAL 5Y5T3M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Österreich
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.11.08   #1
    Ich will das im Titel gennante Tuning ausprobieren. Es stammt von dem Lied Byob(System of A Down). Doch wie mache ich das. Ich habe dieses Stimmgerät: https://www.thomann.de/de/korg_ga30_guitar_tuner.htm
    Geht das mit diesem Stimmgerät oder brauche ich da ein chromatisches.

    Danke Im Voraus
     
  2. Frayline

    Frayline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    3.06.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.11.08   #2
    einfach auf flat drücken und neu stimmen nach EADghe :)
    ach, hab mich verguckt ! du musst dann solange das flat drücken bis du den richtigen ton erreicht hast.
    oder du schaust zb: du willst ja dis als leersaite haben und schaust dann wo das e wäre und drückst den bund dann runter. ich hoffe du verstehst mich :S
     
  3. 5OCIAL 5Y5T3M

    5OCIAL 5Y5T3M Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Österreich
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.11.08   #3
    also einfach einen half step down oda wie
     
  4. Clipfishcarsten

    Clipfishcarsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    1.304
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 23.11.08   #4
    Das ist Drop-D, Tuning, aber noch einen halbton tiefer, also praktisch Drop-C#

    Bei der tiefen E-Saite dreimal Flat drücken und dann stimmen und beim rest jeweils einmal.
     
  5. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Kekse:
    190
    Erstellt: 23.11.08   #5
    ja
    ist ja das selbe wie Eb, Ab, Db, Gb, Hb, Eb


    Edit: @DaLoh : nein das b ist ein halben ton tiefer und # ein halbton höher

    Edit2: Sorry aber das was ich ganz oben geschrieben hab ist falsch! Ich bin davon ausgegangen das D# als E-Saite gemeint ist!
     
  6. 5OCIAL 5Y5T3M

    5OCIAL 5Y5T3M Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Österreich
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.11.08   #6
    Ok danke für die Antworten
     
  7. Clipfishcarsten

    Clipfishcarsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    1.304
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 24.11.08   #7
    Das Tuning im Titel ist aber schon von hoher E zu tiefer E, nicht dass ich dir hier blödsinn erzähle^^?
     
  8. roggerman

    roggerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Chemnitz
    Kekse:
    519
    Erstellt: 24.11.08   #8
    Ja das ist es..ich hab auch erst mal geguckt udn gedacht, HÄÄ was ist das für ein Tuning?? Aber beim 2ten mal gucken wars klar ;)
    Wie es DaLoh schon sagte - Drop C#
     
Die Seite wird geladen...

mapping