Wie Tuning vornehmen?

von Flok1986, 18.08.06.

  1. Flok1986

    Flok1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn z.B. in einer Tabulatur folgendes Tuning steht: C G C F A D, Wie kann ich dieses Tuning einstellen? Ich habe ein Stimmgerät von ibanez, mit dem ich ganz normal auf E Stimmen kann. Ich habe aber leider keine Ahnung wie man das besagte C G C ... Tuning damit einstellen kann. :confused:

    Vielen Dank schonmal !

    Gruß
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Also ich geh mal davon aus, dass dein Stimmgerät einen sogenannten "chromatischen" Stimmodus unterstützt.
    Um mit diesem Modus deine Gitarre auf CGCFAD zu Stimmen gehe einfach mal wie gefolgt vor.
    Schlag die E-Saite an, und stimme sie dann tiefer und schlage sie nochmals an. Dein Stimmgerät sollte nun nicht mehr "E" als Ton anzeigen sondern in etwa "D" oder "D#" (je nachdem, wie tief du bereits gestimmt hast)
    Stimme die Saite nun so tief runter bis dein Stimmgerät ein C anzeigt. Gehe bei all den anderen Saiten ganz genau so vor! Einfach runter stimmen bis das Stimmgerät den gewünschten Ton anzeigt.
     
  3. Flok1986

    Flok1986 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #3
    also einfach E-Saite = C, A-Saite = G usw?
     
  4. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 18.08.06   #4
    Ja aber pass auf! Die Saiten sind dann sehr schlabbrig zur Not kannst du es auch so machen nur die E-Saite auf D stimmen, dann hast du das gleiche Tuning zwar 2 halbtöne höher, aber die Saiten schlabbern nicht wie verrückt^^
     
  5. Flok1986

    Flok1986 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.05.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #5
    Ja ich merke es gerade ^^ Ist schon ne kleine Umgewöhnung. Aber der Song hört sich jetzt zumindest "orignal" an :)

    Danke an euch beiden :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping