hilfe beim einstellen der dropped tunings

von nietzko, 27.08.05.

  1. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 27.08.05   #1
    hi!

    wollte nun mal system of a down und die neuen metallica songs probieren zu spielen, habe aber gesehen, das die verschiedene dropped tunings haben und ich nicht weiß wie man die einstellt.
    habe das Korg GA-30 stimmgerät, wäre cool, wenn jemand das so beschreiben könnte, das ichs damit hinbekomme.
    kenne schon dropped - D und da muss ich die dicke E saite um einen ganzton (2x [flat] drücken, dass auf display bb erscheint) tiefer stimmen.

    nun wollte ich wissen, wie dropped - C ( C F C F A D ) und wie dropped - G# ( G# D# G# C# F A# ) einzustellen gehen.


    vielen dank schonmal!!!
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 27.08.05   #2
    Für Drop C musst du sooft draufdrücken dass bb angezeigt wird. Jetzt stimmst du die komplette klampfe so! Dann drückst du noch 2 mal drauf, sodass bbbb da steht und stimmst dann die tiefste Saite auf C.


    Und für Drop-G .... öhm ... Dafür benutzt man am besten nen 7-saiter oder ne Bariton ^^
     
  3. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 27.08.05   #3
    Notfalls könnte man es auch noch so machen.,

    Du willst die tiefste seite auf C stimmen, dann drückst du einfach im vierten Bund und stimmst die Seite dann so das du wieder das "normale" E hast, dann hast du deine Oberste Seite 2 ganz töne runtergestimmt. Bei den andere Seiten musst du dann immmer im 2 ten Bund drücken und dann halt auf A D G B E Stimmen.

    Ich kenn dein Stimm gerät nicht, aber so gehts bei meinem.
     
  4. nietzko

    nietzko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 27.08.05   #4
    okay, dropped - c habe jetzt hinbekommen, danke!

    p.s.
    wie erkennt man das beim stimmgerät die batterien leer sind? habe nämlich eben wieder normal gestimmt und da hat es nach dem ich alles durch hatte und wieder zum nachprüfen die e saite angeschlagen habe was ganz anderes angezeigt. die gitarre kling irgendwie nicht so wie sie klingen sollte?!?
    habe leider keine neuen batterien des typs im haus... :(
     
  5. nietzko

    nietzko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 27.08.05   #5
    hat sich erledigt mit stimmgerät - es lag nicht an den batterien.
    ich vermute das es am tremolo lag , da es sich beim runterstimmen etwas entspannt. somit musste ich immerwieder von vorn anfangen, bis es schließlich wieder gepasst hat.
    ist das normal so?
    ...deswegen habe manche musiker auf der bühne so viele gitarren, da einige anders gestimmt sind...
     
Die Seite wird geladen...

mapping