Das leidige Thema mit den Inserts

H

Henklomat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo,

das Thema gibt es in der Art schon. Die Lösung habe ich auch "leider nur" theoretisch verstanden. Ich möchte gerne auf der Summe zwei Insert Effekte benutzen. Es soll über den Umweg einer Matrix funktionieren.

Gibt es irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung oder Tutorial, wie man das praktisch umsetzt? Vielleicht hat jemand einen Vorschlag oder eine Idee. Bin gerade echt am verzweifeln.

Vielen Dank für eure Ratschläge und Hilfe.

LG, Henkel
 
Mfk0815

Mfk0815

PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.454
Kekse
40.092
Ort
Gratkorn
Ich denke für diese Spezialfälle, die meist jedoch erst auftauchen, wenn der Anwender des Pultes schon etwas fundierte Kenntnisse hat, wirds wohl keine Tutorials, in welcher Form auch immer, geben. Das wäre wohl wie wenn ein Fahranfänger gleich mal Formel 1 fahren wollte. ;-)
Aber an sich ist es ohnehin einfach, wenn man das Routing-Konzept des Pultes verstanden hat. Eingänge->Eingangskanäle->MixBusse(optional)->MainBus->Matrix(optional)->Ausgänge. In Eingangskanäle, Mixbusse, MainBus und Matrix kann man Effekte aus dem FX Rack "insertieren", solange eben der Vorrat reicht. In deinem Fall musst du eben den MainBus auf eine Stereo Matrix routen und anstelle des Main Signals das der Matrix auf die PA senden. Dann kannst du bei beiden individuelle Effekte einfügen.
 
H

Henklomat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Super, vielen Dank. Ich werde mich gleich nochmal intensiv damit beschäftigen.
 
tombulli

tombulli

HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
08.06.04
Beiträge
3.678
Kekse
14.880
Ort
Golling a.d. Salzach
main prefader (aber post Insert) zur Matrix und dort (insert2) postfader zum output. Damit wird der mainfader unwirksam und du regelst die lautstärke über die Matrixfader (wenn Stereo, dann Matrixen vorher linken). so kannst du den mainbus mit einem insert füttern und dann den matrixbus mit einem insert füttern - genauer gesagt, jeweils mit 2 (Stereo) - hier kannst du entweder inserts aus dem internen FX-rack nutzen oder eben externe/analoge über die Aux I/Os
 
H

Henklomat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Vielen Dank. Ich versuche es mal.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben