Dave Thomas-Waking Dream -kann bitte jemand den ersten Akkord heraushören?

von XphX, 06.10.08.

  1. XphX

    XphX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.08   #1
    Hey Leute,
    dieser Song von Dave Thomas gefällt mir besonders gut, weil hier Klavier & Akkordeon kombiniert wird. Die Klaviernoten hatte ich schnell heraus, allerdings kann ich den ersten Akkord schon mal nicht auf meinem Akkordeon finden. Das liegt ziemlich sicher daran, dass es nur (glaube ich) 48 Bassknöpfe hat.

    Welcher ist es denn nun überhaupt?

    Wenn ihr mehr heraushören könnt, wäre das natürlich super!

    lg XphX
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.596
    Kekse:
    134.855
    Erstellt: 06.10.08   #2
    Hallo XphX,

    der erste Akkord, der auf dem Akkordeon gespielt wird, ist Fis-Moll, und leider ist er tatsächlich nicht als Knopf auf einem 48-Bass-Akkordeon vorhanden.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. XphX

    XphX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.08   #3
    Scheisse. Kann man das irgendwie umgehen, damit das zumindest ähnlich klingt?

    lg XphX
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.596
    Kekse:
    134.855
    Erstellt: 06.10.08   #4
    Hallo nochmal,

    Du könntest den Akkord aus einzelnen Grundbässen bilden - Fis (Terzbass zu D) mit A und Cis (Terzbass zu A) - was Dich aber nicht wirklich weiterbringt, denn in dem Stück kommt auch der H-Dur-Akkord öfters mal vor, und der läßt sich nicht so einfach nachbilden: H (Terzbass zu G) mit Dis (=Es) und Fis (Terzbass zu D)...

    Lösung: Stück in eine für Dich spielbare Tonart transponieren (z. B. einen Ganztonschritt tiefer), oder größeres Akkordeon benutzen ;).

    Gruß,
    Wil Riker
     
  5. XphX

    XphX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.08   #5
    Okay, wenns ein Ganztonschritt tiefer bringt, mach ich das so. Ich spiele ja erst seit einem Monat, deswegen ist das Akkordeon so klein (geschenkt bekommen).

    lg XphX
     
Die Seite wird geladen...

mapping