David Gilmour in Concert

von Schwammkopf, 27.12.04.

  1. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 27.12.04   #1
    hossa ... hat zufällig jemand mal die DVD von seinem Meltdown konzert gesehen? da spielt er als intro ja "shine on you crazy diamond" auf der akustik gitarre ... dabei hat der son krasses gerät welches quasi wenn er nen akkord spielt, diesen lange anhält. er spielt also den akkord und bewegt dann ein pedal nach vorne ... WAS IST DAS ??????????? weiß einer??
     
  2. Scourge

    Scourge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #2
    Wird wohl n Effektgerät mit Loop-Funktion sein. hatte ich mal bei nem bekannten gesehen, der hatte ne akkordfolge gespielt dann aufn pedal getippt und das zeug lief in der schleife, dann hat er dazu einfach ne harmonie gespielt, so spart man sich den zweiten gitarristen *g*

    gruß, Henning
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.12.04   #3
    ggf. auch ein delay.
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 30.12.04   #4
    mhm neeeee kein loop ... der ton bleibt stehen und wird gaaaaanz langsam leise
     
  5. Chipsey40

    Chipsey40 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Also das Pedal selber ist eindeutig
    ein
    ERNIE BALL Volume Pedal.
    Fragt sich nur..........
    welcher Effekt dran hängt................
     
  6. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 04.09.06   #6
    Das ist eine Pete Cornish Costum Produktion (siehe Bilder)
    Daran angeschlossen ist ein Delay mit langem Feedaback.
     

    Anhänge:

  7. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 04.09.06   #7
    harr.. endlich mal ein Thema wo ich mitreden kann:

    Aus dem Cornish All Tube Effects System wurde ein +4dBm signal durch das Volume Pedal fuer ein Long Delay geschickt. (Roland SDE 3000)
    Das Delay wurde dann mit einem 1500mS Setting in einen Fender Stereo PA amplifier geschickt.. dadurch konnte David die Solo Section ueber den sustained Chord, der ueber das long delay laeuft, spielen...
    Die repeats wurden so gesetzt, um David ca 20 Sekunden des sustained chord zu geben..

    btw: er hat selbiges System auf der letzten Tour (March - August) auch genutzt..

    Edit:
    mehr Gilmour Effekte gibts hier von mir zusammengefasst:
    https://www.musiker-board.de/vb/eff...ur-pink-floyd-gitarren-setup.html#post1213862
     
Die Seite wird geladen...

mapping