DC Wiederstand?

von snakeeater, 10.09.04.

  1. snakeeater

    snakeeater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 10.09.04   #1
    Habe auf der DiMarzio Page einbisschen rumgeschaut und draf auf das Wort DC Wiederstand.
    Was ist der DC Wiederstand????
    Und wieviel ist so normal Für Rock oder Metal???
     
  2. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 10.09.04   #2
    DC = Direct Current = Gleichstrom?

    poste den link...
     
  3. snakeeater

    snakeeater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 10.09.04   #3
  4. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 10.09.04   #4
    ich würde mal stark vermuten, dass es der ausgangswiderstand der PUs ist...

    du musst dir IMO keine gedanken darüber machen.
     
  5. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #5
    DC=Gleichstrom. Es handelt sich um einen ganz normalen ohm'schen Widerstand :cool:
     
  6. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 11.09.04   #6
    nain, wirklich? nur WO?
    - verm. ausgangs-R
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.09.04   #7
    Alles und nichts ist normal.

    Es heisst nämlich so gut wie nichts. (es sei denn, alle anderen PU-Parameter wären gleich).

    Schau dir nen X2N an, der hat den halben Widerstand eines HS3, aber 5 mal soviel Output.

    Würden Widerstand und output zusammenhängen, müsste der HS3 10 mal so stark sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping