ddrum trigger mit tascam Interface

  • Ersteller Thomas4
  • Erstellt am
T

Thomas4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
92
Kekse
0
Hallo,

Ich möchte gerne die ddrum Red Shot trigger mit meinem Tascam US-16x08 Interface per Klinkenkabel verbinden und über EZdrummer in meiner DAW den Sound erzeugen lassen.
Funktioniert das mit dem tascam, oder brauche ich dafür extra das ddrum Interface? Das wäre blöd, da ich noch zwei overhead mikros habe, die ich nicht über das ddrum laufen lassen kann, da das keine xlr Eingänge hat...
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.060
Kekse
5.555
Ort
Kiel
Funktioniert das mit dem tascam
leider nicht, dafür brauchst Du ein Trigger Interface
https://www.thomann.de/de/ddrum_ddti_trigger_interface.htm
13765361_800.webp
 
T

Thomas4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
92
Kekse
0
Verstehe:rolleyes: Wie gesagt, ich möchte zu den drumtriggern noch zwei overheads mikros benutzen. Wie lässt sich das denn am besten bewerkstelligen?
Das trigger interface hat ja keine xlr Eingänge.
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.567
Kekse
21.801
Erstmal solltest Du Dir den Unterschied von Audio und MIDI bewusst machen und wie so ein Trigger-System funktioniert.

Du brauchst beide Interfaces, weil Sie grundlegend verschiedene Dinge tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
T

Thomas4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
92
Kekse
0
Der Unterschied zw. Audio und Midi ist mir schon bewusst. Ich wusste allerdings nicht, dass man mit zwei Interfaces gleichzeitig aufnehmen kann.
Ich habe noch ein altes Alesis d4 soundmodul das eine Midi-out Buchse hat. Die Trigger könnte ich damit per Klinke verbinden.
Kann das auch als Interface herhalten, oder muss es ein "echtes" Triggerinterface sein? Das Prinzip ist ja dasselbe, Trigger rein Midi raus:unsure:
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.060
Kekse
5.555
Ort
Kiel
T

Thomas4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
92
Kekse
0
Sehr gut, dann muss ich mir kein neues kaufen. Wenn ich beide gleichzeitig verwenden möchte, verbinde ich dann einfach beide per usb mit meinem PC? Und welchen der beiden Treiber wähle ich dann in meiner daw aus? Wenn ich das Tascam auswähle, wird das Alesis dann noch erkannt?
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.060
Kekse
5.555
Ort
Kiel
Das Alesis hat kein USB, Du brauchst nur den Midi out des Alesis mit dem Midi in des Tascam verbinden
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
T

Thomas4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
92
Kekse
0
Vielen Dank!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben