Demotape ?

von Hennyboy, 22.06.07.

  1. Hennyboy

    Hennyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #1
    Hi!

    Ich hab nur eine kurze Frage: Sind auf Demotapes, die man an Plattenfirmen schickt, eigentlich gecoverte Songs oder eher selbstgeschriebene drauf?
    Bei gecoverten müsste man doch eigentlich Gema zahlen, oder? Und bei eigenen - legt man da die Noten dazu?

    Danke! :great:


    MfG
    Jan Henrik
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 22.06.07   #2
  3. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 29.06.07   #3
    Was soll eine Plattenfirma von euch halten, wenn ihr Songs covert?!?
    Dann hören sie ja nichts von euch... quasi :D

    Gruß
    Dime!
     
  4. Katzilla

    Katzilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    726
    Erstellt: 29.06.07   #4
    Es sein denn die Plattenfirma gehört Dieter Bohlen. :twisted::twisted:
    Für Coversongs sind doch die Plattenfirmen selber zuständig, indem sie vermeintliche Talente vor's Mikro stellen und damit absahnen, weil ihnen schlicht und einfach nix neues mehr einfällt. :screwy::screwy: