Der Fotografie-Thread

von Surf Solar, 05.10.07.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    2.133
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    36.299
    Erstellt: 01.10.20   #9041
    Freddie-Mercury-Montreux.jpg


    Freddie Mercury Statue
    Place du Marché, 1820 Montreux, Schweiz
    Irena Sedlecká (1928 - 2020)

     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    35.336
    Erstellt: 13.10.20   #9042
    So es gibt Nachschub an der Fröstel-Front :D (Fun Fact: Als ich im Nachhinein geschaut hatte, wo ich war kam raus, dass der Weg tatsächlich "kalter Feldweg" hieß :ugly:)

    Diesmal konnte ich das frische Equipment testen. Zum Einsatz kam diesmal:
    - Eine Vollspektrum Canon 600D
    - der Zenithstar Z61 360mm Apochromat, diesmal mit Field Flattener, damit die Sterne bis in den Rand schön rund sind und ich Filter einschrauben kann.
    - Ein IDAS 2" Duo-Narroband-Filter (Lässt nur die Emissionslinien von H-Alpha und O-III durch, dies hat den Vorteil auch bei Mondlicht und unter städtischer Lichtverschmutzung brauchbare Aufnahmen machen zu können. Tatsächlich bin ich für das Bild nur 20min von meiner Wohnung mitten in Leipzig an den Stadtrand gefahren, was man definitiv nicht als klaren Himmel bezeichnen konnte.
    - eine motorisierte EQ5 GoTo-Montierung
    - ein weiteres, kleineres Guide-Scope mit 205mm Brennweite welches mittels des MGEN3 für das Autoguiding genutzt wurde (aktive Korrektur der Nachführung des Teleskops).
    - der MGEN3 hat dann auch gleich die Auslösung der Kamera sowie das Dithering übernommen (Beim Dithern wird vor jeder Aufnahme der Bildausschnitt auf Pixelebene randomisiert verschoben um somit Hotpixel und Bildfehler im Nachhinen leichter rausrechnen zu können.

    IMG_20201010_214453.jpg

    Ziel war diesmal der Seelennebel im Sternbild Cassiopeia. Ein 7.500 Lichtjahre entfernter H-Alpha-Emissionsnebel, der wie der Orionnebel eine noch aktive Sternenentstehungsregion ist. Viele der hellen Sterne in diesem Nebel sind aus ihm entstanden. Der Strahlungsdruck der neu geborenen Sterne hat dann den übrig gebliebenen Wasserstoff nach außen gedrückt wodurch sich diese weiträumige Nebelregion gebildet hat mit ca. vier Vollmonddurchmessern an scheinbarer Breite auf unserem Nachthimmel.

    Belichtet wurden 35 Bilder mit 3 min Einzelbelichtung. Also nicht mal 2 Stunden Gesamtbelichtungszeit (relativ wenig, solche Nebel brauchen mit dem Filter sonst gute 4-6 Stunden ... ich war allerdings mit dem Aufbau des neuen Stuffs etwas länger beschäftigt, als geplant :D )

    Grüße!

    Soul Nebula 20201010 V3.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 16 Person(en) gefällt das
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.506
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.920
    Erstellt: 13.10.20   #9043
    Wie geil :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    5.676
    Kekse:
    164.676
    Erstellt: 13.10.20   #9044
    absolut der Hammer!!
    Vielen Dank auch für die ganzen Hintergrundinformationen zum Ablauf und Equipment das du benutzt, da bekommt man dann schon einen groben Eindruck wie Aufwendig das ganze doch ist
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. greyguitar

    greyguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.17
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    1.984
    Erstellt: 13.10.20   #9045
    Respekt! :great: wie bei „Terra X“, sehr interessant
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    2.133
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    36.299
    Erstellt: 13.10.20   #9046
    Grandioses Foto mit sehr interessanten Hintergrund-Informationen. :great: :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    35.336
    Erstellt: 13.10.20   #9047
    Vielen Dank euch allen! :)
    Ich bin selbst nach jedem neuen Bild immer noch total fasziniert, dass man mit "relativ einfachen" Mitteln solche Aufnahmen von der Erde und nahe der Stadt hinbekommt... klar muss man sich technisch in die ein oder andere Sache reinfuchsen, aber das hat man in anderen Bereichen ja genauso.
    Ich bin jedenfalls gehyped ohne Ende, und es wird sicher Nachschub geben, sobald das Wetter es ermöglicht :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    5.676
    Kekse:
    164.676
    Erstellt: 15.10.20   #9048
    Ich hab mir für unterwegs für Wanderungen usw nun die kleine Sony RX100 III gekauft, selbst wenn ich nur das Festbrennweitenobjektiv auf meine grosse Nikon mitnehme, ist sie mir für manche Vorhaben doch zu gross :D, und die RX100 würde einfach die Jackentaschen passen. daher werde ich sie mal testen und ausprobieren, Preis Leistung mit etwas über 400€ war sehr attraktiv für mich, die neueren Modelle der RX1000 würden mich natürlich auch, vorallem wegen der besseren Videomodis reizen, aber das ist mir dann den Anschaffungspreis im Endeffekt nicht wert. da ich ohnehin vorhabe irgendwann eine A7 III anzuschaffen, die dann ohnehin auch den Videosektor gut abdeckt.

    Vorgestern ist die RX100 gekommen und habe sie gleich gestern die Mittagspause auf einem Spaziergang genutzt und die Kamera ausprobiert
    der Erste Eindruck ist schonmal sehr gut

    Kuh Zenzi musste als Modell herhalten
    DSC00180_klein.jpg

    "Tele" Aufnahme vom Hohen Göll
    DSC00189.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.506
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.920
    Erstellt: 15.10.20   #9049
    Mit welcher Software hast du das Lila der Kuh wegbekommen!? :eek:

    :D

    Gefällt mir, die Kuh ... ein richtiges „Werbefoto“ ...

    Einer der bekannten Fernsehköche (Alexander Hermann?) fotografiert ja Kühe als Hobby.

    €: es ist Andreas Studer:
    https://www.amazon.de/Meine-Schweizer-Kühe-vaches-Suisses/dp/3716517283
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    5.676
    Kekse:
    164.676
    Erstellt: 15.10.20   #9050
    vielen dank Peter

    mit einer App der Firma Lindt&Sprüngli.. mit der geht das lila-neutralisieren der Kühe mit nur einem Klick ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  11. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    35.336
    Erstellt: 15.10.20   #9051
    Den lassziven Model-Blick mit halb-offenen Mund hat Zenzi aber perfektioniert! :D:heartbeat:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    3.263
    Kekse:
    78.979
    Erstellt: 15.10.20   #9052
    Die Sony RX100 - Reihe ist klasse, wir haben sie in einem Parallelthread empfohlen. Nach und nach kamen bei den Modellen I bis VI der elektronische Sucher, Blitzlicht, schwenkbares Display usw. hinzu, bei dem aktuellen Modell VI sogar ein großer Brennweitenbereich, aber schon die erste RX100 hatte wesentliche Vorteile wie den 1"-Sensor, Carl Zeiss-Optik, winzige Größe. GW zu einer tollen Wahl! Und gelungene Bilder.
    Ich fotografiere auch erstaunlich häufig mit dem einzigen Konkurrenzmodell, der Leica C-Lux (baugleich Panasonic TZ 202). Ebenfalls 1 " und 20 MPix, dazu die Leica 24-360mm-Optik, diese kleinen Leistungszwerge machen richtig Spaß! Und die schöne Fotoausrüstung mit Wechselobjektiven, größerem Sensor etc. bleibt immer öfter zuhause.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    2.133
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    36.299
    Erstellt: 15.10.20   #9053
    Die kleine handliche RX100 ist wirklich eine klasse Kamera, wenn es um niedriges Gewicht und kleine Größe geht, also gerade auch für Wanderungen oder Urlaub mit kleinem Gepäck sehr praktisch.
    In meinen Rucksack kommt inzwischen kaum noch die schwere Fuji S5Pro mit Objektiv, sondern ich hänge mir nur noch das kleine Täschchen mit der leichten RX100 um.
    Ich hatte mir vor drei Jahren auch die RX100III für einen Island-Urlaub gekauft. Die IIIer wegen bestimmter Funktionen (vor allem lichtstarkes Objektiv) und des guten Preis-Leistungsverhältnisses im Vergleich zu neueren Modellen.
    Und man bekommt mit dem kleinen Teil wirklich recht brauchbare Fotos zustande. Ein bisschen Nachbearbeitung in Lightroom hat aber noch keinem Bild geschadet. ;)
    Vielleicht gibt's demnächst aber als Ergänzung zur RX100 eine Alpha 6600 dazu, wegen mehr Objektiv-Flexibilität und der besseren Videofunktionen.



    Iceland-2017-34.jpg

    Solfar (Sun Voyager), das Wikingerschiff, eines der Wahrzeichen von Reykjavik.



    Mit entsprechenden Bild-Modi bekommt man auch bei schwachem Licht frei aus der Hand noch erstaunlich gute Ergebnisse:


    Iceland-2017-127.jpg




    Und Panoramen macht die RX100III auch. Gullfoss Wasserfall im Süden Islands.


    Iceland-2017-487.jpg




    Zum Abschluß der Bogen zur Musik: Sigur Rós-Konzert in der Harpa Concert Hall, Reykjavik (28.12.2017)


    Iceland-2017-639.jpg



    (Alle Fotos freihändig mit der RX100III in JPEG, leichte Nachbearbeitung in PS Lightroom.)
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  14. walross

    walross Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.11
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Oberalm
    Kekse:
    259
    Erstellt: 15.10.20   #9054
    RX 100 ist wirklich ein gaaanz tolles Teil - Astro wie bei Thundersnook geht leider nicht so toll - neowise ging grad noch - 20 sec auf wackeligem Stativ

    2020-07-21 22-52-46.png

    Landschaften sind da weit einfacher - wie hier die Taugl

    2020-04-24 11-39-07.jpg

    Grüße,

    Hans
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    5.676
    Kekse:
    164.676
    Erstellt: 15.10.20   #9055
    Klasse Fotos hier :great:

    und es freut mich wirklich sehr zu lesen, das die RX100 hier soviel positiven Zuspruch bekommt und so vielseitig eingesetzt wird. ich freue mich auf alle Fälle schon ordentlich auf die nächsten Ausflüge :-)

    @DirkS
    die Leica C-Lux wäre natürlich auch klasse ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    2.133
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    36.299
    Erstellt: 18.10.20 um 22:14 Uhr   #9056
    Ein paar herbstliche Impressionen mit der Sony RX100M3
    (kein großer Aufwand: Freihand, JPEG, 1-Klick-Automatik-Korrektur in Lightroom, leichtes Nachschärfen)
    Bin immer wieder überrascht, was für eine Qualität die kleine Hosentaschen-Kamera liefert.



    Forstbotanik-Herbst-2020-24.jpg




    Forstbotanik-Herbst-2020-35.jpg




    Herbst-2020-26.jpg




    Herbst-2020-53.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  17. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    15.841
    Kekse:
    45.247
    Erstellt: 21.10.20 um 22:42 Uhr   #9057
    Schliesse mich an...

    55759D35-69E1-4F78-BD2D-EFFD88262DBD.jpeg 4A211AF1-84DF-44DA-B55D-1C741FF1974D.jpeg 30BD59C2-A172-484D-83A5-FFD219C054EC.jpeg

    Untertitel: who needs Photoshop anyway... :D
    (sind direkt aus der Kamera, nur zugeschnitten)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Behind The Sun
    Kekse:
    62.180
    Erstellt: 22.10.20 um 00:29 Uhr   #9058
    Nicht zugeschnitten :D
    Das 83. und 84. Foto aus meiner neuen Fuji X100V:

    DSCF0084.jpg



    DSCF0083.jpg
     
  19. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.656
    Kekse:
    135.878
    Erstellt: 22.10.20 um 11:36 Uhr   #9059
    Deutschland im Herbst 2020 - diese Art Müll stammt nicht von mir (ich nutze Mehrweg-Modelle), sieht man aber leider zunehmend irgendwo in der Landschaft herumliegen :(:

    DSC_3263.jpg
     
  20. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    5.129
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Kekse:
    114.569
    Erstellt: 22.10.20 um 11:56 Uhr   #9060
    20200904_110627-PANO.jpg

    Ein Panorama. Rechts ist die V-Kimme, die eine wichtige historische Landmarke wurde und nicht zuletzt durch Horse Soldiers/12 Strong außerhalb der Geschichtsbücher Erwähnung fand.

    (Ich befand mich ca. auf 480 m üNN, die Gipfel der Granitdinger im Hintergrund haben schon 2.000 m üNN.)
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...