Der Gitarrenbau

von Black Mushroom, 04.05.06.

  1. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.05.06   #1
    Ich habe hier im Forum schon öfter mal Threads gelesen in denen Leute ihre selbst gebauten Gitarren vorgestellt haben. Da hab ich selbst lust darauf bekommen eine Gitarre zu bauen, also natürlich nur die Teile die aus Holz sind. Da bräuchte ich ein paar Tipps und was ich dabei beachten sollte. Holz habe ich bereits schon und zwar von meinem Schrank, der ist überflüssig in meinem Zimmer. Er ist aus Erle und war auch ziemlich teuer - ist das Holz auch geeignet für eine Gitarre?
    Danke für jede Antwort.
     
  2. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 04.05.06   #3
    Das ist kein spontanes Projekt, "einfach mal eben eine Gitarre bauen". Lies dir dazu dieses Buch in Ruhe durch und fange danach an. So wird das nichts. Du hast schätzungsweise weder das Wissen, noch die Erfahrung noch die Werkzeuge.
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-0910581-0350157

    Und ob ein alter Schrank für ein Instrument verwendet werden kann :confused:
    Spontan würde ich mal sagen, es gibt nicht umsonst Ton- bzw. Klanghölzer ;)
    Beispielsweise hier zu sehen:
    http://espen.de/
     
  4. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.05.06   #4
    Ich will erst mal einen Korpus bauen, dann weitersehen. Mein Onkel kennt sich mit Holz bearbeitung sehr gut aus.
     
  5. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.05.06   #5
    weisst du auch wie gross du den ausschnitt für den hals machen musst ;)
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 04.05.06   #6
    Try & Error Prinzip :D
     
  7. keTzer

    keTzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.05.06   #7
  8. CrazyNoiseNigga

    CrazyNoiseNigga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #8
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.05.06   #9
    das ist so nicht richtig - es müsste heißen "eigenbau ist nichts für leute die nur geld sparen wollen".
     
  10. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.05.06   #10
    Ich will damit auch nichts sparen, ich will mir einfach eine Gitarre nach meinen Vorlieben und Vorstellungen bauen. Den Korpus habe ich schon als Skizze, ja eigendlich die ganze Gitarre...

    Die soll auf jedenfall 7 Saiten haben. Ich schwöre auf 7 Saiter^^
     
  11. keTzer

    keTzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.05.06   #11
    Ok du hast recht :)
    Aber hab halt schon oft das Argument gehört "Boah ey ich bau mir jetzt ne Gitarre kommt billiger und ist dann eh toller etc." :rolleyes:
    Blöde Komerzwelt :o

    Na, da hast du dir ja was vorgenommen ...
    Wünsche viel Glück !
    Falls du noch Seiten brauchst wegen Teilbestellungen oder sonstwas lass es mich/uns wissen.
    Kannst ja noch nen Thread aufmachen zu deinem Gitarrenbau falls du lustig bist.
    So mit Beschreibung und Foto...
     
  12. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.05.06   #12
    aaehm...raeusper...
    tut mir leid wenn ich hier alle argumente über den Haufen werfen muss...
    Meine Gitarre ist aus 8 Jahre alten Eichenbrettern die n kumpel von mir auf seinem Bauernhofdachboden gefunden hat und die hat mit Pickups (DiMarzio Superdistortion+Entwistle Noiseless singlecoil+Les Paul Bridgehumbucker), elektronik, bridge (Gibraltar Tune-O-matic) und machineheads (hohner) 110 Euro gekostet und funktioniert einwandfrei und...ich hab auch keine von diesen internetanleitungen/buechern gelesen!
    Bin ich nicht toll?:D
     
  13. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 08.05.06   #13
    Kannst Du das bitte mal vorrechnen?

    Ulf
     
  14. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 10.05.06   #14
    Holz: Gratis
    Mechanik+Hals: 30 Euro ->ebay
    DiMarzio SD: 40 Euro -> ebay
    Bridge: 12 Euro -> Gitarrenhaendler meines vertrauens
    Singlecoil: 10 Euro -> Thomann
    PaulaHB -> schon gehabt von meiner PAula und da hab ich irgendwann nen anderen reingebaut...
    Dazu kommt jetz halt noch Lack und Schalter und potis (Conrad)
     
  15. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 10.05.06   #15
    Aha. Bilder??

    Ulf
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.05.06   #16
    Und wenn dus so willst der Preis oder wenigstens ein Teil des Preises für den Auswechsel-Humbucker deiner Les Paul.

    Dazu der Lack, der auch sehr schwer unter 10€ zu haben ist und die Schalter und Potis die sich auch wenns kleinzeug is gern mal schnell aufsummiern.

    Und dann kommt nochwas dazu: Der Versand.
    Wird bei solchen Aufrechnungen sehr gern mal vergessen ;)

    Nichstdestotroz hört sich das immer noch nach ner recht billigen Gitarre an, Bilder würd ich auch gern ma sehn \o/
     
  17. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 13.05.06   #17
    Bilder gabs mal in irgendeinem thread, aber ich kanns schon nochmal reintun.
    Versand is in den Preisen dabei. Potis waren die billigsten -> Stueckpreis 1,19 Euro und Schalter weiss ich nichtmehr. Lackmaessig hab ich ne weinrote beize -> 3 Euro(damit das Holz durchschimmert) und nen schwarzen Spruehlack fuer 6 Euro gekauft und da dann nen Bootsklarlack von nem Kumpel (nimmt der fuer Bierzeltgarnituren) drueber.
    Ok das mit dem replacement-Humbucker von meiner Paula stimmt da kommen nochmal 45 Euro zusammen (DiMarzio Tonezone<-ganz ganz toll!!!).
    Ich will nur die LEute zum Gitarrenbau ermutigen, des is nicht schwer, wenn man gedult, genauigkeit und etwas einfallsreichtum an den Tag legt.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping