Der Rat Fred

von hypersayyajin, 29.06.06.

  1. hypersayyajin

    hypersayyajin Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.06   #1
    Hallo! Da ich mir in nächster Zeit ein Verzerrerpedal zulegen will ,weil mir die Zerre meines JCM 800 2205 nicht ausreicht, habe ich die ProCo Rat Pedale ins Auge gefasst. Jetzt stellt sich bie mir nur folgende Frage:
    Wodrin besteht der Unterschied zwischen der Rat, Rat 2, Rat 2 Turbo und der Dirty Rat?
    Könnt Ihr mir eine bestimmte empfehlen?
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.06.06   #2
    also hatte mal die rat 2 und die turbo ratte. unterschied dei turbo ratte hat doppelten output, d.h. kann im gegensatz zur rat 2 prima boosten.

    sonst nur kleine sound unterschiede. empfehle aber vor dem kauf selber zu testen.
     
  3. bbk0505

    bbk0505 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.06   #3
    Die Dirty Rat ist eher eine Fuzzbox. Klanglich nicht mit den anderen Modellen vergleichbar.
     
  4. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 30.06.06   #4
    Nen 800er am besten mit nem Overdrive anpusten. Teste mal den Nobel ODR-1 - ist billig und klingt am 800er echte Sahne.
     
  5. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.06.06   #5
    Oder den Boss OS-2.
     
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 30.06.06   #6
    und noch 1000 andere zerren auch. aber glaube der thread soll die unterschiede der proco pedalle klären und nicht die meinung welche zerre nach meinung der benutzer am besten klingt.

    selbst ist der gitarrist! also selber testen und versuchen all die märchen und die wahrheiten die hier teilweise versapft werden zu trennen!

    man bedenke bei der zerren wahl den faktor gitarre und amp und das schwächste glied in der kette: den gitarristen!

    habe wahrlich einiges gespielt in den letzten monaten und sage immer aus eigener erfahrung spielt die teile über euer eqipment und ihr merkt ganz schnell ob der zerre zu euch und dem equipment past!

    probieren geht über studieren oder manche ratschläge von nichtfachleuten!

    amen ;-)
     
  7. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.06.06   #7
    Ich gehe mal davon aus, dass er noch keine Pedale vor dem JCM wirklich intensiv gespielt hat.
    Da die Unterschiede oben auch schon, wenn auch knapp verdeutlicht wurden,
    stellt es wohl kaum ein Problem dar, andere Pedale ebenso zu empfehlen.
    Neben Tubescreamer und Rat, gibt es eben auch noch andere Pedale um einen 800er anzufeuern.
    Ich bleibe da beim OS-2 und hab da auch meine Lieblingseinstellung beim JCM 800.
    Level 12 Uhr, Tone 12 Uhr, Drive 10-11 Uhr und Color 9 Uhr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping