Dhaubgurz / Forest of Souls [Demo] / 2004

von symbolic, 04.03.05.

  1. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 04.03.05   #1
    [​IMG]

    Genre: Black Metal
    Erschienen bei: Eigenproduktion

    Tracklist:

    01. Battle of the Infernal Souls
    02. The Presence of the Shadows
    03. Return of the Mighty Darknes
    04. Outro

    Gesamtspielzeit: 17:82 min

    Eine weitere Ein-Mann Black Metal Band die keiner braucht? Weit gefehlt!

    Hermod schafft es vorbildlich Kälte und Aggressivität in ein dazu passendes Klanggewand zu packen. Verwunderlich, wenn man bedenkt dass er aus dem sonnigen Madrid stammt und mit diesem Demo recht ordentlichen Black Metal bietet der Lust auf mehr macht.

    Auffällig ist vor allem der für Demoverhältnisse gute Sound. Die recht vordergründig gehaltenen Gitarren werden hervorragend in Szene gesetzt und verstehen es sich vom üblichen Einheitsbrei abzuheben. Innerhalb der Songs weisen die Gitarren eine enorme Vielfältigkeit an Riffs und Spielvermögen auf. Melodien sucht man stattdessen vergeblich.

    Hervorzuheben ist auch das Schlagzeug, dass schon bei "The Battle Of Infernal Souls" gelungene Akzente setzt und nicht nur sinnlos vor sich hinrattert. Vergleiche zu etablierten Bands sind schwer zu ziehen. Lediglich "The Return Of The Mighty Darkness", welches auch cleanen Gesang aufweist erinnert stellenweise an Immortals Frühwerke. Dieser Song sticht zudem am meisten hervor aufgrund der erwähnten Gesangspassagen und lässt auf ein gelungenes Debut Album hoffen. Erscheinen wird es dann wohl offensichtlich unter Wolf Records.

    Wer also bis jetzt noch nichts von Dhaubgurz gehört hat sollte das in nächster Zeit eventuell nachholen.

    Webseite: http://www.dhaubgurz.tk/

    8/10
     
  2. Envindavsorg

    Envindavsorg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    358
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 08.03.05   #2
    So hab mir nun mal "Battle of the Infernal Souls" von der Homepage gezogen und muss sagen gar nicht so schlecht, und was die Gitarren angeht, da kann ich dir nur Recht geben, das hört sich wirklich fein an. Die Vocals können mich persönlich jetzt zwar noch nicht ganz überzeugen, aber das Stück hört sich doch schon mal nach was an.
    Wenn man mit oben gennantem Lied auf die ganze Demo schließen kann, werd ich mich wohl drum kümmern müssen das, ich diese Demo irgendwie in die Finger bekomm.
     
  3. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 09.03.05   #3
    Einfach eine Mail an den guten Mann schicken und du bist bedient.
    Oder einfach bei Wolf Records anfragen. Nachdem die auf 100 Stück limitierte Cd rausgegangen ist wurde es über das Label nochmals veröffentlicht. Einfach nachfragen.

    Freut mich zudem dass es dir gefällt ;)
     
  4. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 09.03.05   #4
    @symbolic
    danke für den review!!!! diese "band" kannte ich noch nich...

    hab mir auch den song von der hp gezogen
    gitarrensound: fast perfekt!, vocals sind endlich, nach langem suchen, wieder nach meinem geschmack! genau so soll die stimme in dieser musikart klingen!

    der song im allgemeinen gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich íhn mir erst 1x intensiv durchgehört habe, wird sich vll noch ändern...

    demo werd ich mir auch besorgen, obwohl ich das logo mehr als kacke finde...

    p.s.: hab grade gelesen dass gorgoroth und 1349 wieder auf tour nach deutschland und österreich kommen,...ich werd sie mir wieder geben...
     
Die Seite wird geladen...