dicke saiten auf epi firebird studio

von Wolfgang.Hauser, 21.11.06.

  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.11.06   #1
    hallo,
    hab mir gestern ne epi firebird studio geholt. jetzt meine frage:
    wenn ich die hier aufziehe

    https://www.thomann.de/de/daddario_exl116.htm

    und dann auf normal e stimme, geht mir dann was kaputt??
    es sind übrigens steinberger gearless tuners drauf.
    danke
    servus
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.11.06   #2
    Kaput geht da gar nichts, sofern der Sattel ausreichend breite Kerben hat so dass die Seiten überhaupt rein passen. Eventuall mußt Du deine Halsstange etwas nachjustieren, da andere Seitenspannung. Wahrscheinlich mußt die Oktavreinheit auch neu einstellen, aber das kriegst ja alles recht einfach hin. Im Forum gibt es genügend Anleitungen dazu falls Du nicht fit bist.
     
  3. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.11.06   #3
    jo, gut. alo durch den stärkeren saitenzug verzieht sich nix irreparabel, oder reißt was ab, etc.
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.11.06   #4
    Sollte ja nicht, es sei denn es ist schon irgendwo was angeknackst. Und wenn die Klampfe dann evtl. etwas tiefer gestimmt ist, ist die Spannung nicht viel größer(wenn überhaupt) als mit einem 9er Satz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping