dicke Saiten reißen zu schnell

von Ataca del Rasha, 26.02.05.

  1. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 26.02.05   #1
    hi

    hab schon ne 052 und ne 042 in kurzer zeit mit meiner warlock zerfetzt
    hat ein floyd rose

    die e is bei den locking nuts gerissen und die a am tremolo

    hab ich vieleicht die sicherungen an trem und locking zu fest angezogen oder ist es einfach nur pech?
     
  2. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.02.05   #2
    Ehrlich gesagt ein bisschen dürftig die Frage...ist das nur einmal passiert, öfter? Wie schlägst du die Saiten an? Wie lange sind die Saiten schon drauf?:confused:
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.02.05   #3
    Es kann passieren das die Saiten soweit gequetscht werden das sie am FR oder am locking nut reißen.

    Also einfach nur ein wenig anziehen.


    RAGMAN
     
  4. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 26.02.05   #4
    gut
    danke
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.02.05   #5
    Bitte
     
Die Seite wird geladen...

mapping