Die 9/11-Liste

von Simson, 03.06.06.

  1. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 03.06.06   #1
    Das hätten wir nicht besser zusammenstellen können!

    Clear Channel Communications, the largest owner of radio stations in the United States, compiled an advisory list of songs which stations might wish to avoid playing in the short term following the terrorist attacks on The World Trade Center and The Pentagon.
    That list includes such classic rock standards as:

    Steve Miller "Jet Airliner"
    Van Halen "Jump"
    Queen "Another One Bites the Dust"
    Queen "Killer Queen"
    Pat Benatar "Hit Me with Your Best Shot"
    Kansas "Dust in the Wind"
    Led Zeppelin "Stairway to Heaven"
    The Beatles "A Day in the Life"
    The Beatles "Lucy in the Sky with Diamonds"
    The Beatles "Ticket To Ride"
    The Beatles "Obla Di, Obla Da"
    Bob Dylan "Knockin' on Heaven's Door"
    Arthur Brown "Fire"
    Paul McCartney and Wings "Live and Let Die"
    Billy Joel "Only the Good Die Young"
    Barry McGuire "Eve of Destruction"
    Steam "Na Na Na Na Hey Hey"
    Drifters "On Broadway"
    Shelly Fabares "Johnny Angel"
    Los Bravos "Black is Black"
    Peter and Gordon "I Go To Pieces"
    Peter and Gordon "A World Without Love"
    Elvis "(You're the) Devil in Disguise"
    Zombies "She's Not There"
    Elton John "Benny & The Jets"
    Elton John "Daniel"
    Elton John "Rocket Man"
    Jerry Lee Lewis "Great Balls of Fire"
    Santana "Evil Ways"
    Louis Armstrong "What A Wonderful World"
    Youngbloods "Get Together"
    Ad Libs "The Boy from New York City"
    Peter Paul and Mary "Blowin' in the Wind"
    Peter Paul and Mary "Leavin' on a Jet Plane"
    Rolling Stones "Ruby Tuesday"
    Simon And Garfunkel "Bridge Over Troubled Water"
    Happenings "See You in September"
    Carole King "I Feel the Earth Move"
    Yager and Evans "In the Year 2525"
    Norman Greenbaum "Spirit in the Sky"
    Brooklyn Bridgevv "Worst That Could Happen"
    Three Degrees "When Will I See You Again"
    Cat Stevens "Peace Train"
    Cat Stevens "Morning Has Broken"
    Jan and Dean "Dead Man's Curve"
    Martha & the Vandellas "Nowhere to Run"
    Martha and the Vandellas/Van Halen "Dancing in the Streets"
    Hollies "He Ain't Heavy, He's My Brother"
    San Cooke / Herman Hermits, "Wonderful World"
    Petula Clark "A Sign of the Times"
    Don McLean "American Pie"
    J. Frank Wilson "Last Kiss"
    Buddy Holly and the Crickets "That'll Be the Day"
    John Lennon "Imagine"
    Bobby Darin "Mack the Knife"
    Surfaris "Wipeout"
    Blood Sweat and Tears "And When I Die"
    Dave Clark Five "Bits and Pieces"
    Tramps "Disco Inferno"
    Paper Lace "The Night Chicago Died"
    Frank Sinatra "New York, New York"
    Creedence Clearwater Revival "Travelin' Band"
    Neil Diamond "America"
    Tom Petty "Free Fallin'"
    Bruce Springsteen "I'm On Fire"
    Bruce Springsteen "Goin' Down"
    Phil Collins "In the Air Tonight"
    Chi-Lites "Have You Seen Her"
    Animals "We Gotta Get Out of This Place"
    Fontella Bass "Rescue Me"
    Mitch Ryder and the Detroit Wheels "Devil with the Blue Dress"
    James Taylor "Fire and Rain"
    Edwin Starr "War"
    Lynyrd Skynyrd "Tuesday's Gone"

    Ob ich mir die mal als CD zusammenstelle?

    Simson
     
  2. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 03.06.06   #2
    ich weiß nicht, was diese überflüssige provokation soll? als dieses thema aktuell war, hätte sicherlich die mehrheit zugestimmt, bestimmte songs erstmal nicht mehr zu spielen. heutzutage ist das ja kein thema mehr (wie du leider verschwiegen hast). heutzutage ist es ja sogar möglich, dass man in filmen wie scary movie 4 szenen, die uns vom 11. september in erinnerung geblieben sind, persifliert (was ich aber auch nicht so schlimm finde)...
     
  3. Simson

    Simson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 03.06.06   #3
    Ach Gott - es geht hier nicht um die Provokation oder Aktualität, sondern es ist spannend, in was für einem Zusammenhang man Lieder sehen kann, wenn man gerne möchte.
    Und wie weit Political Correctness gehen kann...
     
  4. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 03.06.06   #4
    das nennt man pietät und nicht political correctness
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 03.06.06   #5
    ob das jemand "möchte", ist erstmal die frage. wenn es nach dem ginge, was man "möchte", wäre das alles nie passiert und man MÜSSTE sich nicht über sowas gedanken machen. wenn phil collins singt

    "I can feel it coming in the air tonight, Oh Lord
    I've been waiting for this moment, all my life, Oh Lord
    Can you feel it coming in the air tonight, Oh Lord, Oh Lord"

    dann war es nach dem 11. september sicher berechtigt, zu fragen, ob man sowas unbedingt hören muss.
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 03.06.06   #6
    Die meiner meinung nach lächerlichsten davon - auf platz 1:
    Louis Armstrong "What A Wonderful World"

    bleibt die frage, wie die guten auf diese songs gekommen sind

    was anderes ist das mit der schwarzen liste wegen dem tsunami, wo die perfekte welle von juli drauf war, aber louis armstrong und cat stevens? john lennon? :screwy:
     
  7. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 03.06.06   #7
    absolut korrekt

    mehr muss man da nich sagen
     
  8. Simson

    Simson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 03.06.06   #8
    Pietät wäre, Sachen wie 'Let the bodies hit the floor' nicht zu spielen -
    Rolling Stones "Ruby Tuesday" oder
    Simon And Garfunkel "Bridge Over Troubled Water"
    ist ganz schlimm vorauseilender Gehorsam, um sich ja nicht angreifbar zu machen.
    Das ist es was ich meine. Nur nirgends anecken in dieser Angst und Anwaltskultur!

    Hat man nach der Challengerkatastrophe eigentlich den Verkauf von '7up' eingestellt?

    Simson
     
  9. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 03.06.06   #9
    löschn ..kein bock auf ne diskussion
     
  10. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 03.06.06   #10
    Kein Bock auf ne Diskussion ist doch Mist, ist doch ein sehr interessantes Thema, und kann auch nachvollziehen was Simson sagen möchte.
     
  11. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 03.06.06   #11
    Nö.

    Hier gehts weder um "vorauseilenden Gehorsam, um sich ja nicht angreifbar zu machen", noch um eine "Angst und Anwaltskultur". Das hat damit auch rein gar nichts zu tun, sondern mit fast vergessenen gesellschaftlichen Werten namens Respekt und Rücksicht gegenüber den Angehörigen und ihrem Verlust.
     
  12. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 03.06.06   #12
    JaJa, wenn der Mensch was finden will, dann findet er auch was!:twisted:
     
  13. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.06.06   #13
    Das gabs in deutschland auch...

    erinnert ihr euch, als das mit dem Tsunamie war, hat kein Radio mehr das Lied "Die Perfekte Welle" gespielt... (war das eigentlich Juli, oder Silbermond?)...

    ich finde es OK.. das hat schon was Pietät
     
  14. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 03.06.06   #14
    gut, dass du meinen beitrag gelesen hast
     
  15. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 04.06.06   #15
    das ganze erinnert mich an die geschichte mit "die perfekte welle", nach dem tsunami in südostasien ende dezember 2004. das ist da doch dann auch eine zeit lang nicht im radio gespielt worden.
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.06.06   #16

    Ein Forum basiert auf Kommunikation.. dazu gehoert auch das Lesen der Beitraege / Antworten anderer :rolleyes:
     
  17. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 05.06.06   #17
    Bumm..... erwischt... ich gehe in sacktuch und asche...Sorry....
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.06.06   #18
    Erinnert mich daran, dass nach der Tsunami die Perfekte Welle nicht mehr im Radio gespielt wurde....
    (Das musste jetzt sein. :p)

    So sehe ich das auch. Provokant fernab von Anstand und Mitgefühl unabhängig davon wie sehr auch manche Dinge noch heute, Jahre nach dem 11. September unklar und eher seltsam scheinen.
     
  19. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 05.06.06   #19
    ich finde es ok. aber diese lieder nie mehr zu spielen halte ich für etwas zu viel
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.06.06   #20
    Aber sie genau aus dem Grund des 11. September unbedingt zu spielen oder sich zusammenzustellen halte ich für unnötig provokant.