Die geilsten Hardcorebands... sind?!?

von ~barny~, 14.07.05.

  1. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 14.07.05   #1
    Hi Ho,
    ich will mir in nächster Zeit mal'n paar Hardcore CDs reinziehn. (einfach mal so, weil ich nichts besseres zu tun weiß,:D außer bass zu spieln)

    Darum frage ich EUCH, was sind die geilsten, besten Bands bzw. welche Bands sind die Vorreiter in diesem Musikstil ?

    Bitte jetzt keine Streitigkeiten... einfach nur den Bandnamen (vllt. auch ein Album von denen) posten und am besten noch vllt. mit einer Begründung versehn ;)

    Ich sag schon mal "Danke" und
    MfG LAG-BASS
     
  2. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.07.05   #2
    na prima, willkommen in der "szene"
     
  3. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.07.05   #3
    hehe!

    ich schlage vor:

    KID DYNAMITE, BLACK FLAG, GORILLA BISCUITS, LIFETIME,
    DAG NASTY, PAINT IT BLACK, RISE AGAINST, HIGHSCORE,
    FASTBREAK, MINOT THREAT, (frühe) SOMMERSET...

    ach egal, da gibt's soviel...

    mal ein lokaler vorschlag:

    DRIVING THE SALT aus straubing bei regensburg.

    http://www.drivingthesalt.com

    haben dieses jahr ein super album und ne split veröffentlicht,
    die es beide in sich haben!!!

    unter "music" gibt's 3 songs zum download...
    ...
     
  4. BASSisT86

    BASSisT86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 14.07.05   #4
    Death By Stereo (Punk/Hardcore/Metal in einem)
    Satanic Surfers (die meister des melodic hardcore)
    Rise Against
    :great:

    das sind die besten :twisted: :D
     
  5. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.07.05   #5
    na gut ich will mal nicht so sein

    was modernes:

    comeback kid - wake the dead (melodic old school)
    bleeding through - portrait of a goddess (mehr metal als core)
    what happens next (highspeed gebretter)
    afi - sing the sorrow (tja, äh, nun..... geil halt)
    throwdown - haymaker (für die mukkies)


    aus der abteilung oldies but goldies:

    youth brigade - sound & fury (klassischer ami punk/hc)
    gorilla biscuits - start today (old school)
    sheer terror - just can´t hate enough (wenn du gerne muscle shirts trägst)
    youth of today - alles (wenn die nicht sXe waren,wer dann ? :D )
    chokehold - content with dying (politik kann spass machen mosh)
    outspoken - the current (eine meiner absoluten lieblinge, war mal "new school")
    shelter - attaining the supreme (krishna mukke, höchst eingängig)

    fürs herz:

    split lip (später chamberlain) - fate´s got a driver (man, hab ich geheult)
    mineral - alles (s. o.)
    elliot - false cathedrals (drive ist echt ein hit)

    wenn du tolerant gegenüber christlichen botschaften bist:

    ZAO - alles, alles, alles (hart hart hart)
    brutal fight - our mercyful father (s. u. a. Sheer Terror)

    jazz und hardcore, geht das denn?

    converge
    dillinger escape plan
    the end
    neil perry


    und dann wär da noch........

    lifetime, struggle, reach the sky, downcast, the swarm, los crudos, undying...

    wer nennt die Namen, wer zählt die Hits?

    magst du es heftig oder eher ruhig, metallisch oder rasend schnell.........

    ABC YA!
     
  6. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 14.07.05   #6
    Tach!

    Wie wärs noch mit Ryker´s, Pro-Pain, Sick Of It All, 25TaLife, Hatebreed, Murphy´s Law und Merauder!?
    :great:
     
  7. Knoppers

    Knoppers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Oschatz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #7
    Oldscool:

    Raised Fist - ganz klar mitten in die fesse rein (Mein tipp :) )
    Sick of it All - feinster NYC Hardcore
    With Honor - sehr Gute Hardcoreband aus Conneticut
    Agnostic Front - wer so bissel auf skins oder so is
    Blood for Blood - solider HC

    Meine Alltime-Favorites:

    Destiny - einfach nur geil
    Refused - was soll an da sagen, besonders die alten Alben sind der Hammer
    Rise Against -- guter Chicago hardcore, etwas melodischer

    Aus der deutschen Ecke

    Rawside - guter Hardcorepunk
    A.C.K. auch hardcorepunk, für Fans

    Neues:
    Discipline - guter Hardcore/Punk Mix
    Atreyu - bissel mehr in richtung Metal / Metalcore
     
  8. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.07.05   #8

    aaaaaaaaaaaaaaah fuck yeah! .... die sind echt richtig geil!! :great:
    gleich nachher mal wieder hören!

    gratuliere, knoppers!! :great: :great:
     
  9. Knoppers

    Knoppers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Oschatz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #9
    gelle :great:
     
  10. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 14.07.05   #10
    @Knoppers: Bloss weil ACK auf ihre Platten "Hardcorepunk" schreibt macht sie dass noch lange nicht zu einer HC-Band

    hurra Papas Thread ist da :D
    also
    an Oldschool-Kram würde ich folgende Bands empfehlen

    Minor Threat(kennt eh jeder)
    Gorilla Biscuits
    Straight Ahead
    Dirty Rotten Imbeciles aka D.R.I.
    Youth Brigade (Achtung hier gibt es zwei Kapellen mit dem selben Namen)
    Jerrys Kids
    Rich Kids on LSD
    Poison Idea
    Raw Power
    Mob 47 (rasend schnelles und raues D-Beat Geballere der Schwedenmarke)
    Extreme Noise Terror
    Doom
    Lärm

    "neue Bands im Old-School-Gewand"
    Highscore - schade dass die sich aufgelöst haben
    Good Clean Fun - guter Laune Vegan-Hardcore mit Szenekritischen und sehr lustigen Texten - die Band schafft es einfach jedesmal mich in gute Laune zu versetzen.
    Limp Wrist - Der Alptraum eines jeden Homophoben
    The Neighbours



    xGeballerex
    Hellnation
    R.A.M.B.O. (zu denen gibts hier im Forum auch 'n Thread - einfach die Suchfunktion verwenden)
    D.F.A - Kanadische Bands spielen schnellen Skater-Thrashcore mit fetten Gitarren -beim Hören kommt ziemliches 80er Feeling auf.
    Quattro Stagioni - Geballere aus deutschem Lande
    Capitalist Casualties (wohl DIe bekannteste Fastcore/ Powerviolence Band überhaupt)
    Dropdead - auch die sind Pflicht... besonders toll ist die Split mit Look Back and Laugh
    Kent Brockman
    Vötsek (gelten als schnellste Nordamerikanische Band)
    Reagan SS - klingen auch sehr "alt"
    Kungfu Rick
    Assück
    Monster X - Straight-Edge-Grinder
     
  11. xripcordx

    xripcordx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    14.01.11
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 14.07.05   #11
    uff..

    generell würd ich mir mal portland hardcore reinziehn. gut erträglich wenn man noch nicht so drin ist in der materie.
    -> from ashes rise, bombenalarm, burial, doomtown, rambo, tragedy, usw.
     
  12. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
  13. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.07.05   #13
    Rambo und Portland? Werter Herr Tumult - willst du einen Kleinkrieg mit mir riskieren? (ja ok Bringt it ist schon irgendwie in die Richtung... aber trotzdem :p) From Ashes Rise sind Gott - Tragedy & Co kannst du knicken. Tragedy sind völlig überbewerteter Kindercrust.

    für den Einstieg würde ich Catharsis empfehlen.
     
  14. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.07.05   #14
    ja catharsis war auch eine wichtige einstiegs band für mich.
    weitere portland sachen:
    remains of the day (ist ein bisschen kitschig aber mir gefällts ganz gut)
    the now denial (wirklich cooler hc aus deutschland)

    sonstiges thrashcore, power violence oder was auch immer gekenüppel:
    ümlaut (sau gute band mit catharsis mitglieder)
    state of fear (wuchtiges d-beat gewitter)
    crucial unit (super thrash band fast alle ihre songs gibts hier: www.crucialunit.com)
    under pressure (coole skatecore band aus kanada)
    hewhocorrupts (alles zerstörender grind oder so)
     
  15. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.07.05   #15
    Stichwort He Who Corrupts - biste am 28. in Zürich am Start?
     
  16. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.07.05   #16
    leider nein :( ich bin dann in korsika und du bist auch nicht da, oder?
     
  17. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.07.05   #17
    bei mir hat es sich geändert sodass ich mir dann sehr wohl HWC geben kann :D
    ach ja gute Nachrichten... die Cruise Misslies Aufnahmen kommen wohl doch bald als 12" raus. Quattro Stagioni haben auch ne 12" in den Startlöchern.
     
  18. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.07.05   #18
    arghhh ich will die auch sehen aber wenn du am konzert die neue cdep von hwc für mich kaufen könntest wäre ich auch froh (geld kann ich dir schon am sonntag geben).
    ach ja the italian stallion haben eine 7" rausgebracht.
    http://www.theitalianstallion.de/
     
  19. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 15.07.05   #19
    sind schon gute Sachen genannt worden. Ich reihe noch Left for Dead, Unbroken, Coalesce, Morning Again, Chain of Strenght trommewirbel... HIS HERO IS GONE
    dazu...
    lecker, lecker...
     
  20. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 18.07.05   #20
    wo ist eigentlich lag-bass? cds kaufen?

    ach, hab ihn gefunden............:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...