Die Zeit,

von knoopas, 06.10.06.

  1. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 06.10.06   #1
    Soooo...wollte eigtl. erstmal angefangene texte fertig machen ( da kommt demnächst noch ne Menge :great: ). Naja, der war gaaanz schnell ziemlich fertig.
    Da ich nicht weiß ob man alle bilder versteht (sinds zu viele?), hab ich den text erst normal und dann nochmal mit anmerkungen geschrieben. Lest doch bitte erst nur den ersten,schreibt eure antwort dazu (verständlichkeit,sprache etc.) und lest dann erst den zweiten ,ob ihr die bilder so wie ich se gemeint habe richtig verstanden habt etc..

    naja los gehts:


    So, hoffe er ist verständlich...wenn nicht unten gucken (und auch sonst ;-) )
    Habs extra in grau geschrieben, zum lesen einfach makieren!
    naja los gehts:
    So, hoffe er ist verständlich...wenn nicht unten gucken (und auch sonst ;-) )
    Habs zweite extra in grau geschrieben, zum lesen einfach makieren!
    naja los gehts:

    so, kritik und meinungen sind willkommen und gewünscht... hoffe er hat euch gefallen und ist nicht zu lang (doch das isser, ich weiß...). Sinds zu viele Bilder/die verständlich?

    grüße,florin
     
  2. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 08.10.06   #2
    Push! ;-)
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Yo - ich tue mal mit:

    Ich finde den Text sehr spannend und mit der Verteilung auf die verschiedenen Sprecher recht tricky (ist positiv gemeint).

    Musikalisch kann man das auch als zwei Stimmen einer Person umsetzen, da sich dieser Zwist zwischen verschiedenen Sichtweisen (Ist doch schön - ne das Feuer ist weg - da ist nichts mehr zu machen - sollen wir es vielleicht bleiben lassen) auch in einer Person finden lassen.

    Ob der Fluß der Sprache an einigen Stellen so ideal ist, wird sich beim Singen zeigen.

    Würde ich gerne mal reinhören,

    x-Riff
     
  4. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 09.10.06   #4
    Ich mach mich halt auch mal ran nachdem du so schön gepusht hast!

    Find ich ganz gut. Erinnert mich irgendwie an Father & Son ^^
    nur paar kleinigkeiten die mich ein wenig gestört haben.
    Bin gespannt was draus wird!
     
  5. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 09.10.06   #5
    also... ich gehs mal so durch,,, sonst is der post so lang.
    fand das von ganz oben nur ganz weit hinab sprachlich recht schön... werd also am anfang "früh sehr weit hinauf machen"

    da die freundschaft schon die ganze zeit "laufen " kann, find ich passt das...lass ich ;-)

    Dann des mit schuhen in ersten strophe: Muss ich zugeben,hatte ich nur geschrieben, damit im refrain nicht vollkommen unerwartet schuhe kommen und nichts mehr vom berg und abstieg...als überleitung. Aber wenn ihr meint des geht, dann werd ich des noch ändern.

    Und mit dem schafft überleg ich auch noch.

    So far, grüße, florin
     
  6. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Das gefällt mir richtig gut, kann ich mich auch irgendwie hineinversetzen...

    Das mit dem hinabsteigen finde ich persönlich ok, weil unter einem "Fallen" verstehe ich eher etwas abruptes, eher schnelles und das hier beschreibt ja ein schleichender Prozess über längere Zeit.

    Naja, auf jeden Fall: :great:
     
  7. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 09.10.06   #7
    @ Disposable Hero: Schön das er dir gefällt :)
    @ Topic: statt dem schafft würde mir wirklich nur noch das einfallen,was nicht allzuweit vom Grundsinn weggeht( n verb für ne Bewegung ist mir nicht eingefallen)
    Findet ihrs besser als Alte?
    mir persönlich sagts nicht sooo zu!
    Und des Schuhbild in ersten Strophe wird noch geändert ;-)
    grüße,florin
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.10.06   #8
    Wir haben einfach nur
    den Lift zurück nach oben verpasst,
    dass über uns
    wieder die Sonne lacht
    (vorher:der uns wieder unter
    die Sonne schafft.)
    Alternativen mal so auf die Schnelle:
    und uns vergessen läßt
    die alte Last

    und uns wiedergibt
    Lust statt Last

    und hinter uns läßt
    den Beziehungs-Knast

    und uns´re Liebe
    einfach neu faßt

    und uns die Liebe
    nochmal neu faßt

    Irgendwie sowas?
    So mal als Anregung.

    x-Riff
     
  9. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.10.06   #9
    Hey, X- riff, wer sagt denn dass es um Liebe geht?
    Ich würde hier erstmal für mich die Freundschaft, die da drin steht, genau so interpretieren, ist ja auch etwas, dass es wert ist, ein Lied gewidmet zu bekommen!

    Vorschläge von mir als Alternative hier:

    ...der uns die Sonne wieder
    Zur Bekannten macht.

    ...wo die Sonne für uns
    Im blauen Himmel klafft.

    Naja habs veruscht. ;)
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.10.06   #10
    Korrekter Einwand, hero.

    Einfach Liebe durch Freundschaft ersetzen.
    Aber es könnte ja auch Liebe sein ...

    Mal schauen, was der Autor sagt ...

    x-Riff
     
  11. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 10.10.06   #11
    und der autor sagt.....
    ich mein im Lied Freundschaft! Obwohl Liebe vom Sinn ja auch passen würde.
    Die Sachen gefallen mir alle leider auch nicht soo. ICh werd weiter überlegen ;-)
    Trotzdem danke.
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 10.10.06   #12
    Alles klar, Chef.

    Dann harren wir der Dinge, die da kommen werden.

    x-Riff
     
  13. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 10.10.06   #13
    Das werden wir tun!

    Wobei ich sagen muss, dass ich das Original gar nicht mal so schlimm finde...vielleicht nicht 100% elegant, aber auch nicht wirklich störend, lass es zur Not einfach.
     
  14. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 10.10.06   #14
    ja, wenn mir was wirklich gutes einfällt, dann post ichs. Muss ich schauen.

    Grüße,florin
     
  15. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 17.10.06   #15
    soooo.... nachdem ich mit dem text mal n bissel pause gemacht hatte, hier n neue idee statt dem Schuhbild in der ersten Strophe... ich setzt mal die ganze erste strophe rein, dass man zusammenhang gut sieht.
    Sooo, was denkt ihr von? Ist des Bild besser?
    Grüße,florin
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.10.06   #16
    Uff - Placebo verbinde ich nichts, was mit Weg oder Gehen zu tun hat. Placebo ist halt eine Medizin ohne Wirkstoff. Hmmm. Sackgasse? Zu plump? Rundweg? Irrweg? Weiß nicht ...
    Also alles davor fand ich schon gut.


    Na ja, mal sacken lassen.

    Kommt auf jeden Fall besser!

    x-Riff
     
  17. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 17.10.06   #17
    des mit dem schönen placebo weg mein ich: "täuscht" eben vor schön zu sein... ist es aber nicht. soll eben auf den refrain hinleiten, dass die vergangenheit nicht aufeinmal schlecht ist...
    lassen oder ändern? ich wart mal noch auf andere meinungen.
    Grüße,florin
     
  18. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.10.06   #18
    Yo - ist schon klar, was es bedeuten soll. Von daher kann´s auch bleiben - also man versteht es schon. Vielleicht "Weg der schönen Illusion" oder so.

    Aber klar: erst mal schauen, was die anderen sagen.

    x-Riff
     
  19. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 17.10.06   #19
    ja mal sehen...
    Mir fällt gerade auf, dass des auch nicht mein problem löst ob vergangenheit oder präsens, weils ja immer noch anhält... aber ich denk ich nehm vergangenheit ;-)
    Und ich überleg ob mir insgesammt noch was schöneres einfällt!
    grüße
     
  20. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 18.10.06   #20
    noch jemand anderes ne meinung zum neuen zweiten teil der ersten strophe??

    Grüße,florin
     
Die Seite wird geladen...

mapping