Dieses Set ok? Ich will es lernen

von ragnar79, 02.04.06.

  1. ragnar79

    ragnar79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Hallo Gitarrenfreunde,

    schon vergangenes Jahr hat es mich sehr gerreizt mit dem Gitarre spielen anzufangen. Ich hatte geplant mir ein E-Gitarrenset zu kaufen, das Buch "garantiert E-Gitarre lernen" habe ich sogar hier schon liegen. Letztendlich hatte ich eine Fernreise gemacht und konnte mir das Einsteigerset für 300 Euro nicht mehr leisten und musste das Thema E-Gitarre verschieben. Jetzt kam die Überlegung doch erst mit einer Akustik Gitarre anzufangen. Da ich ja nicht weiss, ob ich überhaupt langfristig spielen werde, wollte ich auch nicht zu viel Geld ausgeben für ein Komplettset. Wie gut ist denn das erste Set welches hier vorgeschlagen wird? Reicht das für mich als Anfänger wirklich aus oder sollte ich was anderes nehmen. Kann ich auch mit dem E-gitarren Buch lernen oder sollte ich ergänzend doch das Garantiert Gitarre lernen Buch dazu bestellen??

    Kann ich mit 26 Jahren überhaupt noch ein guter Gitarrenspieler werden?

    Danke und Gruß

    Daniel
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.04.06   #2
    Mit jedem Alter kann man noch gut Gitarre spielen lernen, wenn man entsprechend motiviert ist.

    Und "Set" ist da etwas schwer zu definieren, man kann dir eine Gitarre, einen Gurt, eine Tasche und evtl. Plektren empfehlen, aber das war's dann schon.

    Aber erstmal die Frage: Bevorzugst du Western- oder Konzertgitarren?

    Konzert:
    - Nylonsaiten ("Warmer Klang", oder eben stumpf, wie man es halt sieht)
    - Breiter Hals

    Western:
    - Stahlsaiten (Klarer Klang)
    - Schmalerer Hals, E-Gitarren-ähnlicher

    Also falls du in Erwägung ziehst, die irgendwann in ferner Zukunft auch mal dann doch E-Gitarre zu spielen, dann empfehle ich dir auf jeden Fall eine Westerngitarre, da der Hals schmaler ist, ähnlich, wie bei einer E-Gitarre und außerdem sind Stahlsaiten drauf, wie bei einer E-Gitarre, außerdem ist der Ton lauter. Ich mag Westerngitarren generell lieber wegen dem klaren Klang.


    Mit dem E-Gitarrenbuch kann man sicherlich auch einige Sachen für die akustische Gitarre lernen, das sollte nicht so schwer sein, was das Greifen angeht.... da würde ich mir nicht noch mehr Bücher holen, besonders auch, weil man fast alles irgendwo im Internet finden kann, was man wissen muss, aber es wären noch Liederbücher zu empfehlen, am Besten welche speziell für Gitarristen, wo auch die Akkorde drinstehen und wie man sie greift.
    Alternativ könntest du dir auch ein billigeres E-Gitarrenset kaufen, wie dieses:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbsset_4.htm
    Ist sicher nicht ultimativ, aber für den Preis wohl das beste.


    Ein akustisches Set (Gitarre + Kleinkram), da würde ich das empfehlen, wenn es billig sein soll:
    http://www.musik-service.de/spade-starter-set-westerngitarre-natural-prx395753011de.aspx
    Man sehe sich die Bewertung an und vergleiche mit manchen teureren Sachen.......... die Gitarre sollte also funktionieren.

    Ansonsten wäre da noch das:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_bluesgitarre_set.htm
    Das ist nur eine Gitarre und eine Tasche, aber die Gitarre ist wirklich gut (was man bei dem Preis eigentlich kaum erwartet, aber sie ist ECHT gut!), aber da fehlt noch ein bisschen Kleinkram wie folgt:
    http://www.musik-service.de/Korg-GA-30-Stimmgeraet-prx395513107de.aspx
    http://www.musik-service.de/Planet-Waves-Plektrenset-25-Stueck--84mm-prx395751978de.aspx
    http://www.musik-service.de/Planet-Waves-Gitarrengurt-aus-Nylon-prx395558406de.aspx


    :)
    Hoffe, ich konnte helfen... :)
     
  3. ragnar79

    ragnar79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #3
    Vielen Dank Jiko,
    das war auf jeden Fall schon mal eine Hilfe. Ja, ich möchte schon gerne Westerngitarre spielen. Wenn ich wirklich eine Weile spiele und es lerne, würde ich mir auch ne E-Gitarre kaufen. Diese Spade geht vom Preis ja wirklich in Ordnung. Alles in allem läge man bei ca. 120 Euro. Das geht in Ordnung. Hat jemand Erfahrung mit dem Buch "Garantiert Gitarre lernen". Habe gelesen das es wirklich gut sein soll.
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.04.06   #4
    Moment... der Name kommt mir irgendwie bekannt vor... ähm...wenn es das von Bernd Brümmer ist, dann habe ich es gerade direkt vor mir liegen :)
    Ich habe es aber bekommen, nachdem ich angefangen habe, Gitarre zu spielen, also habe ich daraus schon alles gewusst und kann es nicht so gut einschätzen, aber an sich gefällt es mir schon recht gut.
    Die CD - da ist echt alles drauf zu hören, was im Buch zu sehen ist, von daher kann man da schon was lernen. Die Lieder, die da drin sind, sind auch so die üblichen Lieder, die man können sollte, von daher: Sehr zu empfehlen.
    Aber irgendwann hört es halt auf und dann muss man sich selbst Lieder beibringen, die nicht drinstehen, aber es ist gut verwendbar für die Grundkenntnisse ;)

    Bei der Spade-Gitarre ist schon das ganze wichtige Zubehör dabei, das andere Zubehör war für den Fall, dass du dir die Harley Benton holen würdest. Für die Spade kann ich höchstens noch das Stimmgerät empfehlen ;) Und evtl. die Plektren. (Ich persönlich spiele aber ohne Plek)
     
Die Seite wird geladen...

mapping