Digidesign The Velvet

von bobbes, 12.01.07.

  1. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 12.01.07   #1
    Hallo,
    habe mir nach dem Postin von FETZ (New Rhodes) 'mal das Video von Digidesign von THE VELVET angesehen. Macht einen guten Eindruck. Ich kenne mich mit diesem Softwaresachen nicht so gut aus, aber es ist wohl kein VST-Plug-In sondern RTAS. Was brauch ich denn da für eine Host-Software (vermutlich irgendwas von digidesign) und was kostet da denn die billigste Lösung?
    Gruß
    Bobbes
     
  2. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 12.01.07   #2
    So wie ich das verstanden habe brauchst du Pro Tools um Velvet zu fahren. Die kleinste Version davon kostet 300,- und Velvet kostet ca. 250,-. Ist also ein ordentlicher Preis... allerdings laufen auch unter Protools einige andere Super Plugins, die sonst nirgendwo drunter laufen...
     
  3. bobbes

    bobbes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Das habe ich befürchtet. Wenn ich dann noch den Laptop dazurechne (habe ich zwar noch nicht, liebäugle aber damit) kann ich mit gleich ein Nord-Electro kaufen. Aber das Velvet klingt schon toll.
    Ich möchte aber keinesfalls die leidige Diskussion über Hard- contra Software anfzetteln:)
    Gruß
    Bobbes
     
Die Seite wird geladen...

mapping