digitale und analoge Effekte über Ollmann Netzgerät

von kandiesrock, 07.04.07.

  1. kandiesrock

    kandiesrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Benztown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.07   #1
    hallo leute!!!!!

    da ich jetzt total meine effektpedal-sammlung umgestellt habe , mischen sich jetzt -
    digitale und analoge effekte,,,,nun suche ich ein netzteil das hoffentlich bei analog+digital
    keine nebengeräusche entstehen lässt -am besten gar keine..natürlich ist zu beachten das
    es stabilisiert ist...ET CETERA....

    ich denke das ich mich für eins von ollmann entscheiden werde da ich hier nur sehr sehr-
    possitives gelesen habe, und mich auch von anderen quellen beeindrucken liess!!!!

    wie sieht es bei euch aus, die ein netzteil von ollmann verwenden und dabei,
    analoge und digitale effekte auch zusammengeschlossen haben-nebengeräusche???
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 07.04.07   #2
    Ich benutze ein günstiges von Coxx und es macht keinen Mucken, weder bei meinem AC 3 noch bei meinen analogen Sachen
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 07.04.07   #3
    frag doch mal bei ollmann, ob es probleme bei dem mix gibt. es gibt wohl dann probleme (surren, etc.), wenn die einzelnen outputs nicht voneinander isoliert sind. habe z.b. bei voodoo lab pedal power plus und sowohl die dicken line6 als 10 jahre alte boss fx dran und überhaupt keine probleme.
     
  4. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.04.07   #4
    Ich hba bei den Ollmann Geräten auch keinerleri Probleme zwischen Digitalen und Analogen Geräten....

    wichtig ist nur den FX Loop und die Geräte vorm Preamp mit einem seperatem Ollmann Netzteil zu versorgen, da es sont physikalisch bedingt zu Störgeräuschen kommen kann...bei mir wars so ...

    MFG :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping