Digitech Control One VS. behringer FCB

von Park Lane, 14.06.06.

  1. Park Lane

    Park Lane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #1
    Hallo Leute,

    habe eine Digitech VGS und einen sansamp. Beides lässt sich einwandfrei mit dem Control One ansteuern. Leider ist aber das Conrol One nun komplett im Eimer (Hat immerhin 8 Jahre harten live Einsatz überstanden)

    Das Problem ist nun, dass ich nirgends den Control One finde. Wird wohl nicht mehr hergestellt. Nun stellt sich die frage zum Kauf des Behringer FCB.

    Was meint Ihr? Kann ich das Behringer problemlos für den Sansamp und das Digitech VGS nutzen?

    Danke für Eueren Support
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.06.06   #2
    Das Control One findest du haeufiger auf dem Gebrauchtmarkt.

    Ansonsten solltest du mit dem FCB1010 Problemlos den Sansamp und auch das DIgitech VGS steuern koennen, wie gut, darueber sollte die MIDI-Implementationchart des DIgitech Auskunft geben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping