Digitech RP 50 / 80 oder Whammy

von behringer-fan, 05.07.06.

  1. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #1
    Hallo Leute also folgende Frage ich möchte mir gerne ein Whammy zulegen bin im Moment aber ein wenig knapp bei Kasse jetzt habe ich gesehen das die RP Reihe auch ein Whammy , DTune u.s.w Effekte drin hat wie sind die Effekte kommen sie an das Original ran oder kann man sie vergessen.

    Wer hat erfahrung mit den Effekten und kann man sie empfehlen. Sollte ich lieber weiter sparen und mit besser das original zulegegen!!

    Möchte ein wenig mit dem Whammy u.s.w ein wenig rumspielen!!

    Beste Grüße AceFrehley
     
  2. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 05.07.06   #2
    Hallo,

    habe beide Pedale(RP80 Review in meiner Signatur!) und zum "rumprobieren" kann ich dir eher das RP80 ans Herz legen. Da ist dann auch noch WahWah, Chorus, usw. mit drin, zum probieren also recht nett.

    MFG

    Manuel Wiese

    EDIT: Auch wenn das RP80 in meinem Review nicht ganz so gut wegkommt, ist es in deinem Fall (meiner Meinung nach!) angebrachter als ein Whammy!
     
  3. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #3
    Also die anderen Effekte interesieren mich nicht da ich alles habe nur halt dieser Detuner, Whammy und halt dieser YaYa der rest echt nicht und wie ist es mit den Verstärker und Boxen Simulationen kann ma sie ausschalten und halt nur diese reinen Effekte nutzten?



    Gruß AceFrehley
     
  4. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 05.07.06   #4
    Ja kann man, Insgesamt sind die Effekte nicht gerede mein Fall. aber nun Review lesen! Und vllt nach einem gebrauchtem Whammy Ausschau halten!
     
  5. Jill

    Jill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #5

    Also, ich habe mir auch mal den Digitech RP 80 zugelegt. Anfangs war ich begeistert da ich bis dahin nur Anschluss an meiner Stereoanlage hatte und nen billg gebrauchten Racktuner für Bass Gitarren, mehr nicht.
    Doch dann mit der Zeit, war ich immer unzufriedener. Und nun, klingt das ganze ding wie auf einem Metallischem billig Klo! Und die Bypass Schaltung bringt da auch net viel da es den Originalton vom Amp beeinflusst. Der Drummsound selber passt ja zum üben aber, die Einstellung auf bpm kannste vergessen, dass geht nicht. Die Zahlen gehn von 1-99 (was anderes als bpm - weis der Geier). Normal ist ja das niedrigste bpm 30 oder 40 bis 250 oder 300. Man muss also schätzen wieviel bpm man einstellt und net mal dann stimmt es :screwy: .
    Das einzig gute daran ist die Übersicht.
    Zur Zeit verwende ich es nur noch als Chromatic tuner.

    Kurz gesagt "es klingt scheisse!"

    Spar dir lieber das Geld und kaufe dir nur die Effekte die du brauchst. Man braucht sowieso net mal die hälfte von dem was beim rp 80 vorhanden ist.
     
  6. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #6
    Ja das mag ja alles sein aber wie ich schon erwähnte mich interesieren nur die dre Effekte wie das Whammy , detune und halt dieses yayah mehr nicht kein Zerr Pedal kein DrumComputer oder sonstiges!

    Kann mir jemand etwas zu diesen 3 Effekten sagn wie ist die Qualli?

    Gruß AceFrehley
     
  7. Jill

    Jill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #7
    ... na, die qualität des ganzen Gerätes ist mist...meiner Meinung nach.
    Also, auch das Whamy yaya und detune ... ich würds keinen empfehlen. Höchstens, für jemand der mal nachts mit Kopfhörer bisschen spielen will oder einfach mal lust hat verschiedene Effekte auszuprobieren also zum rumalbern oder so.
    Zudem, ja dieser Multieffekt genausoviel kostet wie ein einzelner ... das liegt nicht nur an dem Gehäuse sondern hauptsächlich am Klang.
     
  8. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 05.07.06   #8
    Wenn du nur so wenig nutzten willst, würde ich vom RP 80 abraten. Wie gesagt der Bypass ist mangelhaft und damit machst du dir den Sound kaputt. Ein ordentliches Whammy hat da schon eine ganz andere Qualität...
     
  9. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 05.07.06   #9
    hi

    also ich muss sagen, wenn du ein wenig herumprobierst kommst du sicherlich an das original whammy ran.
    es ist nur so, dass beim rp 80 das expresionpedal aus plastik ist und das gehäuse auch, es ist echt sehr schlecht zu bedienen und ein freund von mir hat es keine drei tage gehabt da war es auch schon im eimer das expresion pedal meine ich
     
  10. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #10
    Also ich habe mir nun eins gebraucht für 40,- Euro besorgt bin mal gespannt wenn es da ist!!

    Also wie gesagt ich möchte halt nur ein wenig rum - spielen mehr nicht ich habe alles als Einzeltreter hier nur halt diese 3 Effekte nicht man hört ja viel über die Effekte und ich glaube so nen Whammy braucht man bestimmt nicht oft oder?

    Hat vieleicht jemand ein paar links mit Sound Beispielen wo ich mir etwas über das Whammy nachlesen und anhören kann!

    Gruß AceFrehley
     
  11. hal west

    hal west Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 06.07.06   #11
    eins? du meinst ein rp80?

    wenn du den typischen whammy fx suchst, wird dir das rp80 bitter aufstossen....
    ich hab ein wh4 und das klingt einfach gut!

    man kann ja auch nicht ernsthaft erwarten, dass ein billig multi für 80 euro genauso gut kingt wie ein teures einzeleffektpedal für 190!

    der yaya effekt (den steve vai auf dem neuen album ofters verwendet) ist aber auf dem wh4 garnicht drauf, das macht nur pitchshifting effekte. also oktaven quinten, terzen rauf und runter, detune... aber sonst nix.
     
  12. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #12

    Natürlich ist mir das auch klar daß das RP80 Whammy nicht so klingt wie das original Whammy wie gesagt ich möchte erst mal mit dem Teil ein wenig spielen und wenn ich es drauf habe kann ich immer noch auf das wh4 wechseln!

    Ich würde auch gerne direkt das originale kaufen bin aber im Moment nicht so flüssig!!

    Und ich glaube so schlecht kann das Teil doch nicht sein oder die Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache!

    Gruß AceFrehley
     
  13. hal west

    hal west Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 06.07.06   #13
    dass jeder einen trabi hatte, macht den auch noch lange nicht zu einem guten auto.

    oder:

    eat shit! 1.000.000.000.000.000.000 flies can't be wrong!;)

    man soll die qualität von dingen NIE nach verkaufszahlen beurteilen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping