Dikantsaite?

von IYIxPx, 01.07.05.

  1. IYIxPx

    IYIxPx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #1
    Was heißt das?
    "wenn Ihr in gleichmäßigen Viertel betonte Abschläge spielt und Bass – und Diskantsaiten dabei jedesmal abwechselt"
    Wie muss ich das spielen?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.07.05   #2
    Diskantsaite.

    Bass Saiten: idR E,A,d
    Diskant Saiten: ghe

    also die hohen Saiten auf deiner Gitarre.


    EDIT: vielleicht etwas mehr Info, zu deinem Zitat (einen Satz davor und danach).
     
  3. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #3
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.07.05   #4

    Jo... jetzt kann ich etwas damit anfangen:

    Code:
    e|-----A-----A--|
    h|-----|-----|--|
    g|-----|-----|--|
    d|--A-----A-----|
    A|--|-----|-----|
    E|--|-----|-----|
    ....1..2..3..4..
    
    D.h. bei der 1 und 3 schlaegst du nur die Basssaiten an (wenn die g Saite oder gar die h-Saite mal mitklingt ist das kein Beinbruch), und auf die 2 und 4 die Diskansaiten (auch hier kann auch mal die D-Saite mitklingen).


    EDIT: :)

    Evt. ist es Sinnvoll sich auf den entsprechenden Basston zu besinnen (bei A ist der auf der A-Saite):

    Code:
    e|-----A-----A--|
    h|-----|-----|--|
    g|--A--|--A--|--|
    d|--|-----|-----|
    A|--|-----|-----|
    E|--------------|
    ....1..2..3..4..
    

    Klar?
    Code:
    e|-----------|
    h|--------A--|
    g|--A-----|--|
    d|--|--A--|--|
    A|--|--|-----|
    E|-----|-----|
    ....A..E..D..
    
     
  5. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #5
    danke dir,.

    das untere versteh ich zwar nicht..
    aber so wie ich das von deinen oberen skizzen verstanden hab heißt das dass ich einfach abwechselnd die hohen saiten und die tiefen saiten anschlagen muss
     
  6. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.07.05   #6
    Er meint damit wohl, dass du darauf achten solltest wo dein Basston ist.

    Beispiel: C-Dur
    Der Basston ist das c dass du mit deinem Ringfinger auf der A-Saite greifst. Deshalb schlägst du bei dem Akkord als Bass die Saiten A und auch D & G an. Die tiefe E-Saite also möglichst nicht mit anschlagen (oder abdämpfen).

    Jetzt klar? Frang' ruhig falls nicht...
     
mapping