Dixon Snares

von Tribun, 10.03.04.

  1. Tribun

    Tribun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #1
    Hi,
    ich hätte da mal ´ne Frage, und zwar was haltet ihr von Dixon Snares?
    Speziell die flachen 14er, ich glaube 14x4 oder 3,5.
    Ich wollte mir nämlich gerne eine 14x4er oder 3,5er zulegen, muss nicht umbedingt Dixon sein, aber ich könnte günstig an eine ran kommen.
    Wißt ihr wo man die neu kaufen kann oder ob Dixon ne Website hat? Denn bei Google habe ich nix gefunden, außer der Hardware bei diversen Stores.
    Gibt es sonst noch gute und günstige Snares in der Größe und dem Preissegment?

    Gruß
    Rafal
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.03.04   #2
    Hi,

    Also ich kann dir nichts über die Dixon Snaredrums erzählen.
    Aber es könnte ja sein, dass dir z.B. solch Ebay Beschreibung weiter helfen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3709542705

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3709458980&category=27592

    Ich weiß, die erste ist 8" * 5"...
     
  3. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 10.03.04   #3
    Ich glaube zwar, dass die dir zu teuer sein wird, aber die Mapex Black Panter Messing Snare ist noch immer mein Favorit. Die gibts von den größen 13*3,5 bis 14*6,5.
    Was für eine Musikrichtung willst du damit eigendlich hauptsächlich spielen?
     
  4. Tribun

    Tribun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #4
    Hi,
    och ich spiel eigentlich alles Querbeet, wozu ich gerade Lust habe. Hauptsächlich spiele ich eh nur für mich selbst. Ab und zu spring ich mal bei bekannten ein wenn deren Drummer nicht kann aber eher selten.
    Ich brauche die Snare für nix bestimmtes, ich mag den Klang von flachen Snares halt ganz gerne. Und da ich keinen Laden im Netz finden kann der die verkauft wollte ich mal rumfragen.

    Gruss
    Rafal
     
  5. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 14.03.04   #5
    Ja ich hab diesen knackigen, direkten Sound, bei dem man nichts mehr dämpfen muss auch sehr gern. Aber es gibt auch gute 6,5" tiefe Snares. Ich denke ich werde meine 6,5" tiefe Ludwig Snare behalten und mir später noch eine 13*3,5er kaufen. Je nachdem wonach mir dann gerade ist, kann ich mir dann immer eine aussuchen.
     
  6. Tribun

    Tribun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #6
    Hi,
    also ich habe bis jetzt nur eine Snare, und zwar die bei meinem Set dabei war, eine Force 2000, das ist auch eine 61/2er. Manchmal bin ich ganz zufrieden mit dem Klang, ist dann sogar richtig geil, dann wird aber mal wieder rum gefummelt ob man das nicht noch besser hin bekommt und dann hat man die Scheisse am dampfen, wie zur Zeit, da kotzt mich der Klang einfach nur an. Ich kriege sie z.Z. klanglich nicht in den Griff, habe es ne Zeitlang mit neuen Fellen versucht, 1000 mal neu gestimmt usw, aber nix hilft, dass mir der klang mal wieder besser gefällt.
    Da ich eh schon länger mal vor hatte mir eine flache Snare zu holen mache ich das jetzt, und lasse die alte erst mal links liegen und beschaftige mich in paar Wochen wieder damit. Vielleicht klapps dann besser.
    Noch ne Frage nebenbei woran erkennt man, dass mal wieder ein neuer Teppich fällig wäre (außer wenn es rsoten sollte oder die Spiralen los wären)?

    Gruss
    Rafal
     
  7. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 14.03.04   #7
    Naja ich denke wenn du ihn lockerst und die Spiralen nicht gleichmäßig durchhängen, also manche straffer oder lockerer sind als die anderen und dann evtl. noch verbogen sind, währe es dann langsam mal wieder Zeit, sich nen neuen zu holen.
     
  8. Tribun

    Tribun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.04   #8
    Hi,
    also weder noch. Keine Spirale hängt mehr durch als andere, und sind alle nicht verbogen.
    Naja gut zu wissen, dass ich keinen neuen brauche.
    Danke dir für die Info!

    Gruß
    Rafal
     
Die Seite wird geladen...

mapping