DJ-Stammtisch

von Shady DJ, 11.11.06.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    703
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 10.08.12   #421
    Ja das Ding is halt, das alte Zeug is eher härter, und ich glaube wenn ich das reinbringe, dann wollen die Leute immer das harte haben, und der Rest is eher so Füllmaterial. Drops kommen im Club halt ganz gut, sind aber leider halt total ausgelutscht und ich hab auch eiglt keine Lust mehr drauf ^^
     
  2. Nail.16

    Nail.16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    3.065
    Erstellt: 26.09.12   #422
    Wo findet bekommt Ihr die Komponisten Eurer Tracks? Ich vewende entweder germancharts oder de.shop2download.com. Aber was, wenn ich da nichts finde? Welche Shops oder Chart-Listen zeigen auch den Komponisten an? (An dieser Stelle sei kurz noch einmal Beatport verflucht).
     
  3. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 26.09.12   #423
    Versuch's mal bei Discogs.com
     
  4. ClubbingRock

    ClubbingRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.12
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    1.652
    Erstellt: 27.09.12   #424
    Komponisten? Klar, dafür gibts ein Feld in mp3s und auch in Traktor, aber wofür sollte man das ausfüllen?! Zum Wiederfinden eines Tracks würde der Komponist zumindest mir kaum helfen. Im Club-Musik-Bereich sind der/die Komponisten ja meist auch der/die Interpret(en) selbst...
     
  5. Nail.16

    Nail.16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    3.065
    Erstellt: 27.09.12   #425
    Danke für den Tipp @ Megamixer :great:


    @ ClubbinRock:

    Zwei Probleme:

    a) Remixe. Da ist der Autor immer ein anderer als der Interpret des Remixes. Nicht immer steht der ursprüngliche Interpret dabei und das ist noch lange keine Ganratie, dass er auch Urheber ist.


    b) Künstlernamen werden nicht überall akzetptiert. Ich brauche den richtigen Namen. Und wenn mal einen kommerziellen Song spielt, ist der Interpret zu 90% nicht der Autor, dafür gibt's von denen gleich 5 :rolleyes:


    Ich brauche einfach den richtigen Namen und nicht nur eine Vermutug.



    Um das Abspielen des besagten Tracks an die entsprechende Behöre (z.B. GEMA) zu melden? :gruebel:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Nail.16

    Nail.16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    3.065
    Erstellt: 20.12.12   #426
    Ich bin zwar LJ, aber mein Hauptjob bei manchen DJs ist es, bei manchen DJs den Master von Dauerrot nach orange runterzudrehen. :D Das Foto hat mich so schön daran erinnert.

    206188_423066667715777_569588259_n.jpg

    Inzwischen haben wir zwei Limiter (Eingang und für jeden Weg extra.... sicher ist sicher^^) und der Ausgangpegel am Mixer ist um 6dB runtergedreht worden. Rot sind dann immer noch 6dB vor Clipp.
     
  7. DreamBeats

    DreamBeats Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.12
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Deutsch Evern, Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.13   #427
    Der vierte Punkt! :rofl:
    Gabs in diesem Forum nicht mal n Thread, um DJ Gagen zu berechnen oder so?
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    14.07.20
    Beiträge:
    8.485
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    857
    Kekse:
    25.864
  9. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Administrator Moderator

    Im Board seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    29.589
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    26.706
    Kekse:
    327.799
    Erstellt: 08.02.20   #429
    House DJ bei den Los Angeles Lakers ...

    [​IMG]


    Gruß
    Martin
     
  10. labory88

    labory88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.20
    Zuletzt hier:
    10.02.20
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.02.20   #430
    Hallo heisse chriss
    bin dazu gekommen um Antworten zu finden
    Ich kenne mich selbst soweit mit musik aus das ich mit dem rüthmuss im but etwas Anzufangen weiss nur ist das problem das ich seit längerer Zeit wo ich angefangen habe ,,,,,vor ca...2 jahren mit VL studio und div anderen studios Gearbeitet habe aber das wurde mir zu komplitziert ....ich arbeite gerne mit loops bzw Erstelle lieber gerne selber meinen Kompletten sound habe mir dazu AKAI/MPK/mini Bestellt für laptop usw möchte gerne Wissen was am Anfang zum erstellen von musik für anfänger im (tächnischen) bereich am besten ist

    wäre toll wenn mir da jemand mit links u. oder mit einer Aufstellung helfen kann
    ich habe selbst ein sehr gutes Takt gefühl und erstelle am liebsten Techno.....Dark Techno... Deep Techno
     
Die Seite wird geladen...

mapping