DOD Effekte?

von Daniel Johns, 07.01.04.

  1. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.04   #1
    Wie ist eigentlich die Qualität von den doch recht günstigen DOD teilen? ein Grunge distortion für läpische 35€??? kanns das geben oder ist da was faul? gibt es umschaltzeiten? wie ist die qualität im vergleich zu BOSS und ibanez? würdet ihr euch DOD effekte kaufen oder doch lieber die teureren für 50€ mehr? ich habe leider keine möglichkeiten zum antesten.

    danke
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 07.01.04   #2
    hi, ich habe hier den dod
    overdrive/preamp 250 rumstehen, klingt warm, ideal fuer low gain oder zum kicken, keine umschaltzeiten, mindestens genauso gut, wie boss, nur bloed ist der eingang fuers netzteil, dafuer braucht man n adapter,
    habe das ding allerdings fuer 70 euro gekauft, oder sogar 80? weiss nicht mehr genau, die extrem guenstigen preise bei MS sind ja na aktion,
    gruss,
    lw.
     
  3. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.04   #3
    Ich habe das DOD fx69b eben das Grunge Pedal das du ansprichst....
    ich bin auf jeden fall sehr zufrieden damit auch wenn der Name des Pedals nicht gerade Programm ist....der Sound hat meiner Meinung nach so ziemlich gar nichts mit Grunge zu tun, gefällt aber trotzdem....

    Das Boss mt-2 hatte ich auch.....habs verkauft, das dod behalten... von daher...
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 07.01.04   #4
    habe mein mt-2 sogar verschenkt, weil ichs so scheisse fand :),
    aber n guter freund hat sich maechtig gefreut,
    lw.
     
  5. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #5
    hat sonst noch jemand erfahrungen gemacht?

    wie ist es eigentlcih generell mit tretminen beim anschließen?
    schließt man die direkt in den input des amps, wo normalerweise die gitarre reinkommt?

    wie ist es mitm v-amp? steck ich da auch einfach die effekte in den gitarreinput an oder geht dass nicht?

    danke
    ciao
     
  6. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 08.01.04   #6
    nope leider ka von dod..noch nie getestet gibts hier bei uns irgendwie net..
    wegen tretminen: gitarre-->effekt input- outpt--->amp
    v-amp ist doch dazu da, ohne amp zu spielen oder? also gitarre->v amp -> hifi anlager/headset ?
    und der hat ja schon effekt oder?
     
  7. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #7
    ich spiel den v-amp übern verstärker! ich gehe einfach hinten mit nem stereokabel beim fx-send/-return rein! spiele aber manchmal auch mit kopfhörer!
    die effekte am v-amp sind nicht so berauschend ausserdem ärgern mich die umschaltzeiten! desshalb!
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 08.01.04   #8
    .Es gab mal nen Grungezerrer für BAss, hat sich mal unser Basser(in unsrer ganz aller erste Band) geholt, dass war ...boa... da war ich 16 grad mal und wir haben in so ner Nirvanacoverband gespielt. Das war lustig!

    Es hat sich für meine Ohren richtig cool angehört, das habe ich noch in Erinnerung, damit hat uns der BAsser immer "geärgert". Es hörte sich so wie Nirvana an -> das ...ähm scheiße wie heißt noch mal das 9 Lied, glaub ich, von der Smells Like Teen Spirit, ich glaub irgendwas mit "Piss"...?

    Ich hatte auch ewig den DOD-Aufkleber "Parental Explizit Noise" auf meiner Kelly. Der war aber viel cooler als das Pedal wink .
     
  9. gunnarli

    gunnarli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #9
    weiss jemand obs noch den dod ring modulator irgendwo zu kaufen giubt oder so?
    glaube nicht, oder ?
     
  10. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #10
    territoral pissings 09. lied auf der nevermind! --> saugeil!

    ich glaub ich hol mir da was!

    danke!
     
  11. gunnarli

    gunnarli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #11
    kann mir niemand helfen ?
     
  12. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 15.12.04   #12
    Also ich hatte mal das DOD Death Metal Distortion und das war wirklich SEHR gut, sowohl vom Sound als auch von der Verarbeitung. Ich würde Dir raten, einfach bei Deinem Händler das DOD Pedal zu bestellen.
     
  13. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 15.12.04   #13
    Also ich hab auch 2 Effektgeräte von DOD. Den Grunge Verzerrer (dessen Zerre übrigens imho eher für härtere Sounds konzipiert ist) und das Autowah FX25 (Envelope filter). Beide Teile sind super robust und liefern klasse Sounds - sind mind. genauso brauchbar wie die Boss-treter!
     
  14. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 16.12.04   #14
    hab ebenfalls den envelope filter. finds auch recht gut obwohl ich sagen muss dass ich kein vergleich ab, aber robust ist es auf alle fälle.
     
Die Seite wird geladen...

mapping