Döpfer LMK4 und Korg M50 Midi Einstellungen

  • Ersteller maxkickhorn
  • Erstellt am
M
maxkickhorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.11
Registriert
29.04.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Leute,

hab eine Frage zur Midi Einstellung beim Döpfer LMK4 und Korg M50.
Ich verwende das LMK4 als Masterkeyboard und den Korg quasi als Soundmodul. Bisher hatte ich einen Roland Juno D, mit dem ich recht gut zurecht kam. Es war beim Roland recht einfach, sich am Döpfer die Programme so einzustellen, das man mit einer Einstellung sowohl am Masterkeyboard als auch am Juno D unterschiedliche Sounds einstellen konnte. Das ging im Performance Modus.

Im Korg M50 soll das der Combimode sein. Ich frag mich jetzt nur, wie die genauen Einstellungen sein sollen, damit ich am Masterkeyboard 2 unterschiedliche Sounds einstellen und speichern kann. Irgendwie funktioniert das nicht. Am M50 hab ich Midi Kanal 1eingestellt. Am Döpfer einmal Kanal 1 und einmal Kanal 2 für jeweils eine Zone. Wenn ich nun einen Sound auf Zone 1 für den M50 einstelle und auf Zone 2 einen Sound fürs Masterkeyboard, verstellt sich dann wieder der Sound beim M50. Was mache ich falsch? :confused:

Gibts hier ein paar Döpfer oder Korg Experten, die mir helfen könnten?

Vielen Dank im Voraus.
Max
 
Eigenschaft
 
S
synthos
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
20.10.08
Beiträge
2.567
Kekse
5.359
Ort
Winterthur
Das müsste bei der M50 genauso funktionieren wie beim Juno-D.

Im Performance-Mode des Juno-D änderst du das Patch/Rhythm Set eines Parts, indem du den entsprechenden Programmwechselbefehl auf dem für diesen Part eingestellten Midi-Kanal sendest. Ein Programmwechselbefehl auf dem Performance Control Channel wechselt hingegen die Performance.

im Combination-Mode der M50 änderst du das Programm eines Timbres, indem du den entsprechenden Programmwechselbefehl auf dem für dieses Timbre eingestellten Midi-Kanal sendest. Ein Programmwechselbefehl auf dem Global Midi Channel wechselt hingegen die Combination.

Beim Juno-D kann der Performance Control Channel auf "Off" gestellt werden (das ist auch die Werkseinstellung), was beim Global Midi Channel der M50 nicht geht; dort muss immer ein Kanal von 1-16 eingestellt sein. Vermutlich führt das bei dir zu einem Konflikt. Du kannst im Global-Menü (P1-2b) einfach "Combination Change" abschalten, dann können Combinations nicht mehr über Midi gewechselt werden.
 
K
Kroppy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.17
Registriert
09.10.08
Beiträge
74
Kekse
47
Hallo Max!

Ich hoffe, ich habe alles richtig vestanden - dann käme ich zu dem Schluss, dass Dein Doepfer auch für Zone 2 einen Program-Change-Befehl sendet. Das kannst Du aber leicht unterbinden (Splitzone anwählen, mit Taste 7 Progam-Change anwählen und auf StoreOff setzen).

Grüße, Kroppy
 
M
maxkickhorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.11
Registriert
29.04.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Synthos und Kroppy,

erstmal vielen Dank für eure Antworten. Leider bin ich noch nicht auf eine richtige Lösung gekommen.

@Synthos: Wie kann ich im Combimode auf einem Timbre einen eigenen Midikanal einstellen. Wenn ich z.B. das erste Combi mit der Nr. 000 aufrufe, so habe ich 16 belegte Programme mit jeweils einem Timbre. Wenn ich jetzt eine Taste drücke, fängt das ganze Werkl zum spielen an, mit Drums und Arpeggios und alles was dazu gehört. Wie kann ich einem Sound jetzt einen Midikanal zuweisen. Irgendwie macht mich der Combimode ratlos. Ich hätte gern nur einen einzigen Sound für jede Tastatur. So wie im Programmodus.
Am Döpfer habe ich 2 Zonen, die erstere mit Midi Kanal 1 für den M50, den zweiteren mit Kanal 2 für das Döpfer. Wenn ich jetzt einen Sound für das Döpfer auswähle, es in der Zone speichere und dann einen Sound am M50 wählen möchte, verstellt sich der Sound auch automatisch am Döpfer. Wenn ichs umgekehrt mache, auch.

@ Kroppy: Ich brauch doch StoreOk um das Programm zu speichern, mit Storeno gehts ja nicht.
 
K
Kroppy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.17
Registriert
09.10.08
Beiträge
74
Kekse
47
Hallo Max! Um das Programm im Doepfer zu speiern, drückst Du ja Program+Panic (ich hoffe, ich vertue mich da nicht - mein LMK4 steht im Probenraum) + die Platznummer. Das ist das Programm im Doepfer.
Um einen Program-Change -Befehl zu senden, gibst Du ja in den Splitzonen die Befehle ein. Mit Splitzone 1 kannst Du ja z.B. den Programchange befehl senden, um deine Combi im Korg anzuwählen. Mit Splitzone 2 brauchst Du ja aber keinen Programchangebefehl, sondern sendest nur noch die Tastatur - und Controlerdaten. Da kannst Du dann StoreNo lassen.

Wie gesagt: ich hoffe, ich hatte Dein Problem richtig verstanden...

Grüße,

Kroppy
 
M
maxkickhorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.11
Registriert
29.04.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Kroppy,

ja, da hast du recht. Mit Program und Panic speicher ich das Programm. Ah, jetzt versteh ich, wie du das meinst mit dem Storno. Das komische ist nur, wenn ich an den Roland zurück denke, dann hab ich dort aber schon in der 2 Zone auch Storeok verwendet. Ist leider schon etwas länger her und hab das Gerät nicht mehr. Aber wenn ich mich so recht erinnere, hab ich mit dem Roland nach den Programmnummern im Bedienungshanduch die Sounds am LMK4 eingestellt, gespeichert und konnte dann im Roland Performance Modus einfach die Programme am LMK4 aufrufen.
Wie machst du das eigentlich mit deinem Döpfer? Verwendest du auch einen Synth oder Expander, oder Softwaresynths?

Danke und liebe Grüße
Max
 
K
Kroppy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.17
Registriert
09.10.08
Beiträge
74
Kekse
47
Hallo Max,

mein Doepfer ist die zentrale Steuereinheit (Tastatur, Splitzonen, Programchange-Befehle etc.) von der aus ich drei weitere Keys und 5 Expander ansteuere. Geht eigentlich ganz gut, muss nur die Übersicht behalten ;).

Grüße,
Kroppy
 
M
maxkickhorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.11
Registriert
29.04.11
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Kroppy,

Respekt, das du bei dieser Anzahl von Geräten die Übersicht behalten kannst ist echt beeindruckend. Wie du ja gelesen hast, hab ich schon Probleme wenn ich nur eines anzusteuern versuche. :confused:

Ich nehm mal an, du bist in Sachen Doepfer LMK4 schon ein echter Experte. Ich werd morgen nochmal versuchen deinen Tipp zu beherzigen, vielleicht klappts ja endlich.

Lg Max
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben