Double dot auch im 7. bund?

von gug, 11.08.10.

  1. gug

    gug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.653
    Erstellt: 11.08.10   #1
  2. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    4.12.20
    Beiträge:
    2.993
    Ort:
    73XXX
    Kekse:
    12.099
    Erstellt: 11.08.10   #2
    Ja, das gibt's.

    Manche haben es auch im 5. Bund. Je nach Lust und Laune des Herstellers/Gitarrenbauers.:)
     
  3. Plague Angel

    Plague Angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.10
    Zuletzt hier:
    1.03.19
    Beiträge:
    1.693
    Ort:
    Ferdasyn
    Kekse:
    8.959
    Erstellt: 11.08.10   #3
    Joa bei den Martins ist des schon fast Gang und gebe. Find es allerdings auch recht gewöhnungsbedürftig :gruebel::)
     
  4. Thermikus

    Thermikus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.10
    Zuletzt hier:
    11.12.11
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    100
    Erstellt: 12.08.10   #4
    Meine Yamaha LL6 sb hat das auch, gewöhnungsbedürftig, aber dann eine Hilfe..

    LG
     
  5. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    4.12.20
    Beiträge:
    2.993
    Ort:
    73XXX
    Kekse:
    12.099
    Erstellt: 12.08.10   #5
    Dafür hat die ja auch nen "Triple-Dot" im 12. :D (meine zumindest)
     
  6. BigChiller

    BigChiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.10
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    51
    Kekse:
    494
    Erstellt: 12.08.10   #6
    In der Tat habe ich erst vor zwei Wochen so eine Gitarre gesehen. Auf den Hersteller habe ich allerdings nicht geachtet. Für mich war es zumindest als Mitspieler ziemlich verwirrend, da ich einfach nur die Kadenz erfassen wollte. Da dachte ich erst, dass er irgendwo um den 12. Bund herum spielt bis mir das überhaupt aufgefallen ist.
     
mapping