Doublebass Depression

von Shoto, 07.03.06.

  1. Shoto

    Shoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Hi,
    da ich nicht wusste mit wem ich sonst darüber reden soll, da die Leute entweder keine Schlagzeuger sind oder keine Doublebass benutzen muss ich leider euch damit nerven.

    Seit kurzer Zeit läuft die Doublebass garnichtmehr, ich krieg Aggressionen wenn es nicht sofort so läuft wie ich mir das vorstelle, so kenn ich mich garnicht.
    Die Scheisse an der Sache ist, dass ich eigentlich schnell schneller werden muss, da wir Lieder in der Band spielen wollen die das erfordern.
    Ich weiss einfach nicht weiter...
    Vielleicht hat hier jemand einen guten Rat.
    Danke
    Gruß Shoto
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.220
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 07.03.06   #2
    Seit wann/wie lange funxts nicht mehr?
    Wirst Du nur nicht schneller oder klappen auch Sachen, die Du vorher konntest, nicht mehr (so gut)?
    Hast Du was geändert - weniger geübt, mehr geübt, anders geübt?
    Hat sich sonst was geändert, was entscheidend sein könnte - auch im außermusikalischen Bereich?

    Mal so ins Blaue:
    1. Kann sein, dass es nicht mehr klappt, seit Du weißt, dass es klappen muß und sogar noch schneller und präziser > besser eine Stufe runterschalten als versuchen, zwei Stufen auf einml höher zu gehen.
    2. Fortschritte passieren nicht kontinuierlich, sondern in Stufen. Wenn Du gerade eine hinter Dir hast > weiterüben, aber geduldig sein.
    3. Deine? bzw. die Erwartungen der anderen? machen Dir so gehörig Druck, dass Du in Panik gerätst > nix klappt mehr.
    4. Aggressionen Dir selbst gegenüber, weils nicht klappt > immer Scheiße > sofort mit aufhören und Gang runterschalten. Du verhälst Dich Dir gegenüber wie die mieseste Sorte Lehrer/Eltern, die ich kenne. Das solltest Du Dir nicht antun.

    So viel in Kürze,

    Grüße,

    x-Riff
     
  3. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #3
    Junge, junge ... chill doch mal ein wenig!

    Setz dich auf einen Stuhl, nimm deine DoFuMa in die Hand, guck wie sie genau funktioniert, nimm sie auseinader, mach sie sauber, öl sie und dann setzt dich hinters Schlagzeug und lass die Sau raus ;).

    Das soll alles das Verhältniss zu deiner DoFuMa bessern =)

    Also wenn du wirklich solche Probleme hast, dann nützt nur eins: .. in Gedult üben ..

    Versuch langsam und einfach anzufangen und lass dir ganz ganz viel Zeit. Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.
    Der "Druck" von deiner Band, lass links liegen! Lass dich nicht unter Druck stellen.
    Versuch einfach mal den Bassdrum Part zu vereinfachen. Nach einer gewissen Zeit änders du ihn wieder sodass du wieder gefordert wirst!

    se

    @ x-Riff du warst schneller xD
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.220
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 07.03.06   #4
    Aber Du bist näher dran: das mit der doublebass: auseinandernehmen, mal schauen, ölen, wieder zusammensetzen: sehr gut.
     
  5. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #5
    ja wird man sehen wa´?

    session
     
  6. Shoto

    Shoto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 07.03.06   #6
    Hi,
    also erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Es funktioniert seit vorgestern nimmer und zwar auch Sachen die vorher einwandfrei liefen.
    Ich hab meine Doublebasseinstellungen ein bisschen geändert allerdings krieg ichs nicht wirklich gebacken sie so einzustellen dass ich 100% zufrieden bin.
    Die scheiss Doublebass hat mir die Lust am Schlagzeugspielen versaut, ich könnt schon durchdrehn wenn ich das Ding nur seh, dabei hab ich vor 2 Tagen noch total Spass dran gehabt :(
    Gruß Shoto
     
  7. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #7
    Mhhh...
    Dann setzt doch erstmal ein wenig aus.
    Spiel einfach mal 1-2 Tage kein Schlagzeug oder keine DoFuMa!
    Dann kaufst du dir vllt auch noch ne CD von deiner Lieblingsband, guckst dir vllt noch ne DVD von einem Schlagzeuger an oder von einem Konzert (vllt von der Lieblingsband) und spätestens dann hast du wieder genug Lust aufs Spielen.
    Dann wirst du voll heiß drauf sein endlich mal wieder zu spielen und wirst auch viel Zeit und Geduld mitbringen, die dir bei deinem Vorhaben mächtig unterstützen werden! :)

    session
     
  8. Bigdrum

    Bigdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hessische Bergstraße
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 07.03.06   #8
    Hi Shoto,

    die tipps von session und x-Riff treffen den Nagel schon auf den Kopf. Finger weg vom Speed!!!!!! Dein Gehirn,Deine Nerven, Deine Muskulatur brauchen Zeit um sich den Anforderungen anzupassen. Is wie beim Muskeltraining!! Erst wird der Muskel leer gepowert. dann fängt der Körper damit an mehr aufzubauen als vorher da war, damit er beim nächsten mal "besser gerüstet ist". Das braucht Zeit!!!!! Wenn er keine Zeit hat sich aufzubauen, wird immer wieder eingerissen, bevor was aufgebaut ist. Der denkt sich dann irgendwann, daß Du ihn mal kannst, und hört auf zu bauen!!

    Trösten kann ich Dich noch. Ich spiele schon seit über 30 Jahren. Wenn ich mit irgendwas nicht klarkomme, geh ich den gleichen Weg wie jeder Anfänger auch.

    und der führt über Lockerheit, geringes Tempo, Pausen....etc. DAS IST RICHTIG UND NORMAL!!!!

    Hüte Dich davor mit aller Gewalt jetzt power zu üben. Damit gibst Du Dir den Befehl, Dich an unsaubere Sachen anzupassen.

    Wenn Du Dein Pedal wieder sauber, zusammengebaut und geölt hast,;) stell Dein Metronom auf 30 Viertel. Spiel dann Achtel. Versuch Dich darauf zu konzentrieren, daß die einzelnen Schläge sauber und gleichmäßig kommen. Gleichlaut. Dann beton mal den zweiten, den dritten usw. Fang mal mit links an und kombiniere die Sachen. Versuch in diesem Tempo den Puls zu spüren. Laß Dich reinfallen. Jeder Schlag ist Dein "Gesetz" Die Aufgabe heißt "Slowmotion"!!!

    Denk dir einen Wassertropfen, der langsam vom Wasserhahn abreißt, langsam, eiernd fällt und dann "Plaaatschsch"

    Vorsicht, das kann süchtig machen:p Der Weg führt zum sauberen und auch schnellen Spiel. Kein anderer Weg ist bisher von den richtig Guten gegangen worden.

    Bigdrum
     
  9. Ironman777

    Ironman777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    22.01.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wipperfürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1
    Erstellt: 07.03.06   #9
    n ähnliches problem hatte ich auch mal, bei mir lags an Nervosität vor nem Gig und an zu wenig übung.
    Nach dem Gig habe ich mich dann für ne Woche nur auf die Doublebass konzentriert und es hat wieder geklappt.
     
  10. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #10
    Meine Güte...

    :D nice Bigdrum ;)

    se
     
  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 07.03.06   #11
    ---> Hier haben wohl viele so ein Problem :D

    Leute vergesst die Vogelgrippe hier geht das Doppelbassspeedkillervirus um wahhhhhh
    rettet sich wer kann. . . Oh moment ich spiel ja gar keine Doppelgewehre. . . puh
    noch ma Glück gehabt da kann ich ja den Reinraumanzug wieder wech packen.
    :D

    P.s. So ganz im ernsten hör auf Bigdrum und mach langsam Schlagzeuger müssen voll lässig und gechillt sein :)
     
  12. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 07.03.06   #12
    und dann schau dir John Blackwell Videos an und lerne, wie man mit einem Fuß so schnell wie mit ner DoFuMa spielen kann ! ;)
    immer Geduld, langsam alles üben, das Gehirn muss sich über die Bewegungsabläufe total im klaren sein, deshalb Ruhe bewaren !
     
  13. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 07.03.06   #13
    Wie bereits gesagt wurde!
    Einfach langsam spielen.
    Ich habs am Anfang auch nicht wahrhaben wollen und einfach mal ein bisschen langsam die Übungen gezockt.
    Nix hat sich getan... auf einmal aber gings viel einfacher und sauberer.
    Zwar kann ichs nicht soo schnell, dafür kann ich das Tempo, welches ich kann sauber und lang.
    Und so will ich jetzt auch wieder weiter machen (hab 2 monate ausgesetzt).
    Denn mir ists es wichtig, das was ich spiel, sauber zu spielen und nicht einfach schnell zu knüppeln!
     
  14. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 07.03.06   #14
    Also du bist auf jeden fall nicht der einzige, dem das mal so geht. Wichtig: kühlen Kopf bewahren und dich gechillt steigern mim tempo. Langsam aber kotinuierlich. So kommst du dann auch wieder zu deinem gewohnten Speed. Das schlechteste was du machen kannst ist versuchen die Doubles hinzuzappeln, also ohne wirkliche Technik. Weil dann wirste nur noch mehr sauer.

    MfG, FLoW
     
  15. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.03.06   #15
    geht mir z.Z. so ähnlich, ich habe für längere zeit nicht so viel (durchgängig) DB gespielt,
    sondern oft nur für solche kurzen doppelschläge und höchstens fill-ins.
    irgendwann wunderte ich mich das ich gewohnte songs nicht mehr mit der DB in dem tempo mitspielen konnte. ich verkrampfe sofort und meine füsse "renne davon". komplett unsauber.
    ich spiele nun relativ langsam und jeden schlag viel fester, so das mein füss garnicht die chance hat irgendwie rumzuzappeln. ich versuche inefach langsammer und konzentrierter zu spielen.
    und es wird auch schon wieder.
     
  16. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #16
    in 4 std 15 posts. nicht schlecht ;)
     
  17. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 07.03.06   #17
    Gut, dass ich keine DoFuMa habe. Hinterher werde ich auch so ein brutaler Speedfritze. Das ist doch schon krank...
     
  18. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.03.06   #18
    was hast du denn? ceep cool jung
     
  19. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 07.03.06   #19
    oh man... Weitere Kommentare spare ich mir lieber... :rolleyes:
     
  20. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.03.06   #20
    Ich sag euch, da ich dat gleiche problem hab, ^^ Das liegt weder an der vogelgrippe noch an sonst was
    Das liegt an dem dauerhaft beschissenen wetter :p
    MFg, ich versuch mal pause zu machn
     
Die Seite wird geladen...

mapping