DR - Black Beauties

von Bassmasta02, 16.04.12.

  1. Bassmasta02

    Bassmasta02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.11
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #1
    Hey,
    ich suche neue Saiten für meinen Ibanez K5.
    Ich habe es bis jetzt mit Ernie-Ball Slinkys versucht, jedoch überzeugt mich hier die H-Saite.
    Auf meinem Ibanez ATK 310 kommen die schon besser.
    Jedenfalls habe ich überlegt ob das damit zu tun hat, dass die H-Saite der Ernie-Balls keine Tapperwound-Saite ist.
    Daraufhin bin ich auf diese heir gestoßen: http://www.saitenmarkt.com/DR+BKT-130.htm
    Ich habe in einem englischen Forum gelesen, das H-Saiten aus DR-Sätzen Tapperwound sind.
    Meine Frage ist nun, ob das der Wahrheit entspricht, und ob irgendwer schon erfahrungen mit ihnen gemacht hat.
    Haben bei Thomann beinahe durchweg gute Bewertungen bekommen.
    Danke schon mal im vorraus. :great:
     
  2. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 16.04.12   #2
    Ganz sicher? Mir sind bisher weder bei HiBeams noch bei LoRiders oder den Extra Lifes (uA Black Beauties) Tapperwound Saiten unter gekommen....

    Das tut der Qualität der Saiten allerdings jetzt trotzdem nicht weh ;) Geile Drähte!
     
  3. Bassmasta02

    Bassmasta02 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.11
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #3
    ja ich wüsste nich was sonst der grund sein könnte, dass meine H-saite so absakt....laut thomann brauch er tapperwound saiten.....mehr weiß ich leider auch net...
     
  4. Vindsvalr

    Vindsvalr Moderator Bass - Ex-Shadowsoul Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    2.827
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    950
    Kekse:
    13.748
    Erstellt: 16.04.12   #4
    Ich entschuldige mich schonmal für meinen Ausbruch aber...

    AAAAAH!!! Es heißt TAPER WOUND - mit "tappen" hat das ganze mal überhaupt nichts zu tun! :rolleyes:

    Außerdem wage ich mal zu behaupten, dass ich nicht glaube, dass sowas rein an der Saitenkonstruktion liegt. Ich habe bisher noch mit keinem Saitentyp Probleme mit einer schwachen B-Saite gehabt - und ich würd mich dahingehend schon eher als pingelig bezeichnen. Mit der Höhe der Tonabnehmer und der Höhe der Saite hast du schon experimentiert? Bei zu flacher Saitenlage kann die Saite nämlich u.U. nicht mehr frei genug schwingen (die B-Saite schwingt am weitesten aus) und sackt deshalb dann in puncto Lautstärke, Sustain und Artikulation ggü. den anderen Saiten ab. Und wenn der PU an der B-Saite zu weit unten ist wird die Saite im Verhältnis zu den anderen natürlich auch schwächer wiedergegeben. ;)
     
  5. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 16.04.12   #5
    Wenn die Werkseinstellung des Basses für Taper Wound Saiten war... dann ist die Brücke für die entsprechende Saite logischerweise viel zu hoch. Das sollte schon vom Spielgefühl her seltsam sein ;)

    Bist du dir denn sicher, das es der Bass bzw die Saiten sind, die da limitieren? Über welchen Verstärker spielst du? Es kann durchaus sein, das dieser damit überfordert ist bzw am Anschlag ist. Auf meinem Übungscombo klingt zB auch kein tiefes H... unabhängig vom Instrument.
     
  6. ibanez fan

    ibanez fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.16
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 04.04.16   #6
    guck dir mal meinen beitrag DR BLACK BEAUTYS an. also ich bin bis jetzt extrem zufrieden damit. habe sie auf meinem SR305-EB-WK. aktuelle bilder sind auch dabei ;)
     
  7. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    1.845
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    515
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 08.04.16   #7
    Der Threadersteller hat das Thema vor vier Jahren das letzte mal in den Thread geschrieben, ich glaub, der hat mittlerweile seine Meinung über die Saiten. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping