Drummer sucht hilfe bei Sounds und Effekten

von De-loused, 03.02.07.

  1. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 03.02.07   #1
    Hallo!
    Ich habe mir neulich einen Roland Spd-S Sampler zugelegt, mit dem ich auch Live super Sounds in unsere Songs einspielen kann. Nun soll ich in meiner Band in den Pausen zwischen den Songs während die Gitarre gestimmt wird, der Sänger Wasser trinkt etc...., statt Rumlaberei und Ansagen bis zum nächsten Song atmosphärische Zwischenstücke auf dem Sampler(+Drumset) spielen.

    Ich habe allerdings keine Ahnung von Sounds, Effekten und dem ganzen Kram, weshalb ich dankbar währe 1-2 Tipps zu bekommen wie man sowas hinkriegt.
    Ich kann mit dem Spd-S von CD,PC und Mikrofon sampeln und dazu noch von einem altem Yamaha PSR-620 Keyboard, worauf vielleicht sogar ein paar Sounds verwendbar sind. Damit möchte in nun so Dub-mäßige/"Spacige"- Loops und E-Drumsounds erstellen (Soundtechnisch vielleicht ungefähr so wie The Mars Volta in den ruhigen Passagen, oder die Elektro- und Drumeffekte auf Björks "Homogenic" oder "Decemberunderground" von AFI, auch wenn mir natürlich klar ist das dies nicht in der selben Qualität möglich ist), zu denen ich dann manchmal auch so ruhige Dub/Trip-Hop-Rhythmen auf dem Drumset spiele und die dann elegant in den nächsten Song münden, wie man das Rhythmustechnisch macht habe ich schon ausgeknobelt. Nur Soundtechnisch weiss ich nicht so recht wie ich da rangehen soll.
    Wie kriege ich also wabbernde, verwaschene und verfremdete Drumsounds hin und wie kriege ich wummernde, zischende,organische "Soundlandschschaften" hin, in die ich dann simple Basslinien und Melodien einspielen kann, das ist mein Problem.
    Ist das mit dem Equipment überhaupt irgendwie (wenn auch in niedriger Qualität) möglich oder nicht?
    Hier eine Beschreibung des Spd-S:
    Roland SPD-S
    Hier die Effekte die ich zur Verfügung habe:
    1 REVERB+GATE (Reverb+Gate)
    2 DLYEDREVERB (Delayed Reverb)
    3 STEREODELAY (Stereo Delay)
    4 SYNC-DELAY (Sync Delay)
    5 TAPE-ECHO (Tape Echo)
    6 CHORUS
    7 PHASER
    8 FLANGER
    9 STEPFLANGER (Step Flanger)
    10 TREMOLO/PAN
    11 SIMPLE-COMP (Compressor)
    12 COMP-ENHANC (Compressor+Enhancer)
    13 2BAND-COMP (2Band Compressor)
    14 4BAND-PEQ (4Band Parametric Equalizer)
    15 FILTER
    16 ISOLATOR
    17 WAH
    18 OVERDRIVE
    19 DISTORTION
    20 LO-FI (Lo-Fi Processor)
    21 RADIOTUNING (Radio Tuning)
    22 RINGMODULAT (Ring Modulator)
    23 PITCHSHIFT (Pitch Shifter)
    24 PITCHBENDER (Pitch Bender)
    25 OCTAVE
    26 VOICETRANS (Voice Transformer)
    27 CENTRCANCEL (Center Canceler)
    28 SYNTH-PERC (Synthesizer Percussion)
    29 SHORTLOOPER (Short Looper)
    30 SLICER
    Ich merke grad das meine Beschreibung ein bischen konfus geraten ist......vielleicht versteht ihr mich trotzdem. Auch in welchen Unterforum dieser Thread richtig ist war mir nicht ganz klar, sollte das die Ordnung hier stören dann bitte ich darum ihn zu verschieben!
    Danke für eure Hilfe, De-loused
     
Die Seite wird geladen...

mapping