Drumsticks

  • Ersteller crazydrummer
  • Erstellt am

C
crazydrummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.04
Registriert
06.02.04
Beiträge
41
Kekse
0
hi

hab ma ne frage zu drumsticks. hab ma gesehn das manche drummer bei zB liveauftritten die sticks falsch herum spielen. was bringt das? :confused:

thx
 
Eigenschaft
 
B
Bdsd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.11
Registriert
07.05.04
Beiträge
749
Kekse
11
echt? das habe ich noch nicht gesehen, aber es gibt sticks, die bei beiden seiten, also vorne und hinten den gleichen durchmesser also gleich dick sind!!!

das könnte sein, aber naja warum sollen sie das nicht machen ;)

naja bis dann mal,
Bdsd
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
Ich spiele links den stick gerne falschrum, solange ich nicht in klanglich ganz fragilen Jazz-Gefilden unterwegs bin. Fühlt und hört sich satter an.
 
Atomfrosch
Atomfrosch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.06
Registriert
23.08.03
Beiträge
446
Kekse
237
Ort
Heidelberg
Beim Rimclick dreh ich den linken Stick auch gerne mal um.

PM, wie machst du das, wenn du mit beiden Händen auf der Snare spielst? Die Schläge klingen dann doch unterschiedlich. Links mit weniger Kraft spielen, rechts mit mehr oder einfach ignorieren?
 
black metal drummer
black metal drummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Registriert
02.09.03
Beiträge
1.966
Kekse
128
Ort
Augsburg
Also ich finde den Stick so zu schwerfällig. Das schlept ganz schön.
 
C
crazydrummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.04
Registriert
06.02.04
Beiträge
41
Kekse
0
@Bdsd

nee ich mein net des mit m stick wo auf beiden seiten was is

zB gestern DTH konzi RAR
der Vom Richie hat da auch die sticks falsch herum gehalten
 
macprinz
macprinz
HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Registriert
30.08.03
Beiträge
3.161
Kekse
747
Ort
NRW
Der Dave Grohl macht das auch. Wenn man mal genau hinschaut.

Wie PM sagte, fetterer Sound, vielleicht auf den Toms etwas lauter.
Die Becken klingen, vorallem das Ride, dann anders.

Ich spiele den Stock aber auch immer nur "falsch" rum, bei den oben erwähnten "Rim Clicks".

Da Dave mit dem gewissen Stick:

dvaegrohl9.jpg


davegrohl5.jpg


usw...
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
Wenn ich mit beiden Händen auf der Snare rumfuchtel und es nicht grade um flams oder sowas geht, wechsel ich einfach in die normale Stickhaltung.
Diese Geschichte den stick links mit dem anderen Ende zu spielen macht sowieso nur Sinn, wenn ein klarer backbeat-Charakter gefragt ist. Bei fragilem Snare-Gefuckel ohne scheinbare Struktur (beim jazzen *g*) mache ich das auch nicht.

Der Obergroover Pretty Purdie spielt auch ganz gerne mal so. Hier gibt's ein Video.
 
bambula
bambula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
06.01.04
Beiträge
896
Kekse
398
Ort
RuhrgeBEAT !!!
hmmm der typ groovt aba echt ma :D
 
C
crazydrummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.04
Registriert
06.02.04
Beiträge
41
Kekse
0
cool thx für die antworten

ging ja fixi :p
 
E
Earthquake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.05
Registriert
24.05.04
Beiträge
66
Kekse
0
Mike Bordin von OZZY spielt auch verkehrt rum:
07.jpg


Als er noch bei Faith No More spielte konnte ich mal einen Stick ergattern, der hat da sogar mit einem Messer oder sonst was die Sticks am dünnen Ende eingeritzt...muss ohne Handschuehe Blasen geben... ;-)
 
D
das_timbo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
29.02.04
Beiträge
354
Kekse
2
Ort
Freiburg
Wo wir bei RimClicks sind... ist das jetzt eigentlich ein Muss, RimClicks mit umgedrehten Sticks zu spielen? ICh dachte immer, das muss so sein und hab immer das Umdrehen wärhend dem Stück geübt, wenns wieder zur Strophe ging, Oh Mann... :)
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
Ist kein Muss (was ist schon ein Muss?), aber klingt halt meistens besser.
 
black metal drummer
black metal drummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Registriert
02.09.03
Beiträge
1.966
Kekse
128
Ort
Augsburg
Also bei meiner Snare klingt es normalherum eigendlich auch recht gut. Aber das muss eigendlich jeder selber wissen, was für einen Sound er will. Für Soundvariationen ist es wohl am besten beide Varianten zu spielen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben