Dumme Frage: Besaitung/Tuning

  • Ersteller Monkey Man
  • Erstellt am
M
Monkey Man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.12
Registriert
03.09.05
Beiträge
200
Kekse
44
Hallo

ich suche als Gitarrist einen Bass. Möchte daheim im Heimstudio den Bass selber einspielen.
Nun habe ich den Blick auf 5-Saiter gerichtet.

Da ich ein völlig neues Pferd im Stall bin, habe ich folgende Frage:

Wie ist eigentlich das Standard-Tuning eines 5-Saiters ?

H - E - A - D - G

oder

E - A - D - G - H

?

Als einfaches Modell für nen guten Preis habe ich, falls es denn ein 5-Saiter werden sollte, den Ibanez GSR-205 ins Auge gefasst.
Sollte mir reichen. Eingespielt wird übern POD X3 auf PC (Cubase)

Danke !
 
Eigenschaft
 
BruderSeth
BruderSeth
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.18
Registriert
13.02.06
Beiträge
76
Kekse
22
Ort
Mainz
ersteres!
 
h4x0r
h4x0r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.20
Registriert
16.07.07
Beiträge
2.096
Kekse
3.791
Ort
Siegen

Bei meinem nicht :rolleyes:

Ne aber stimmt schon die H-Saite ist ne tiefe, da der Bass (im Normalfall) nach Quartenstimmung gestimmt wird, wäre die Stimmung mit hoher Saite:
E-A-D-G-C ;)
Gruß, Jan
 
blackout
blackout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.21
Registriert
29.11.03
Beiträge
2.339
Kekse
3.467
Ersteres, wenn man tiefer möchte. Wenn man höher möchte ist es EADGC (konsequente Quarten beim Standard-Tuning) :)

Edit: Pff... dass man morgens um halb neun schon beim Antworten überholt wird :D
 
bassick
bassick
HCA Bass
HCA
Zuletzt hier
21.07.21
Registriert
29.05.05
Beiträge
2.164
Kekse
7.910
Ort
Mülheim an der Ruhr
Der Bass ist logisch aufgebaut. Im Gegensatz zur Gitarre haben wir den Terzsprung entsorgt. Also aufeinander aufbauende Quarten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben