Dunlop Zakk Wylde,Tremonti oder doch Bad horsie?

  • Ersteller Mercyful Fate
  • Erstellt am
Mercyful Fate
Mercyful Fate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.07
Registriert
30.07.05
Beiträge
22
Kekse
0
Ort
Paar meter weiter
Hi,
ich verkaufe mein Morley Classic Wah demnächst un wollte fragen welches ihr als neuanschaffung nehmen würdet,Dunlop Zakk Wylde,Morley Tremonti Wah oder ein Bad Horsie?


Schonmal Danke

Mercyful fate
 
Eigenschaft
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Was gefällt Die denn an Deinem jetztigen nicht?
Die drei unterscheiden sich alle etwas, da hilft wohl nur ausprobieren....

Ich habe das Mark Tremonti WAH von Morley und finde es sehr gut für meinen Geschmack. Das ZW-45 werde ich mir aber auch holen da es auch sehr gut klingt...



RAGMAN
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
RAGMAN schrieb:
Das ZW-45 werde ich mir aber auch holen da es auch sehr gut klingt...
RAGMAN
das nennt man glaube groupie ;) :p

Warum bist du so versessen auf ein signatur-wah?
Guck dir auch mal das Ibanez Weeping Demon an! Verdammt flexibel und guter Sound! :)
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Sonic Youth schrieb:
das nennt man glaube groupie ;) :p

Warum bist du so versessen auf ein signatur-wah?
Guck dir auch mal das Ibanez Weeping Demon an! Verdammt flexibel und guter Sound! :)

Das es auch mal wieder ein "signatur" Pedal ist ist Zufall...

Mein erstes Wah Wah war ein JH-1 von Dunlop (nach langem testen von anderen Kandidaten von Dunlop und Vox) und ich habe es einige Jahre gespielt und dann verkauft. Das Tremonti gefiel mir von den WAHs ohne Poti eigentlich am besten und dann habe ich das genommen.

Das Weeping Demon habe ich schon getestet, war aber nicht wirklich mein Fall.

Das ZW-45 dagegen überzeugt gleich und es macht richtig Spaß damit zu wah wahn...

RAGMAN
 
M
Megarob$
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.08
Registriert
03.03.05
Beiträge
248
Kekse
9
hi gibt es irgendwo soundfiles vom ZW45 würde mir den mal gern anhören
ich hab einen Cry Baby GCB 95 und es ist sehr gut man kann auch solos damit spielen :)


gruss
Megarob
 
Groovebox
Groovebox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.18
Registriert
25.09.04
Beiträge
223
Kekse
512
Ort
Vienna
Also ich hab das Dunlop Standard Crybaby und das Morley Tremonti Wah. Seitdem ich mir das Tremonti gekauft hab setzt das Dunlop leider etwas Staub an : )
Es sind beide gute Wah's das Dunlop eben eher klassischer,weicher whacka whacka Sound und das Tremonti modernerer voller Sound. Du solltest es auf jeden Fall antesten, es ist sein Geld wert.

MfG

RooGa
 
mille-al
mille-al
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.21
Registriert
02.03.07
Beiträge
133
Kekse
289
Ort
nordöstlich von Berlin
Hallo,hatte auch schon mehrere Wah`s, Mister Cry Baby, ZW 45 und jetzt das Tremonti. Bin sehr zufrieden damit, draufsteigen und los....beim ZW Signature muss man erst drauftreten um es einzuschalten, man hat keine Kontrolleuchte die einen über den momentanen Schaltzustand informiert und muss es auch wieder abschalten. Das fand ich recht unpraktisch und deshalb das Tremonti. Beim Dunlop kann man es wiederum in einer bestimmten Stellung belassen und dann den Sweetspot des Wahs nutzen um bestimmte Sounds zu haben, das geht mit dem Tremonti leider nicht........irgendetwas ist ja immer ;)
 
AEIOU
AEIOU
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
29.03.07
Beiträge
1.611
Kekse
1.987
Du weißt schon, dass der Thread von 2005 ist...?! :p
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben