dw 5000 hi-hat vs. iron cobra hi-hat

O
onkel1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.07
Registriert
22.07.04
Beiträge
16
Kekse
0
Hy!
Mich würde interessieren ob jemand von euch schon erfahrungen mit den beiden hi-hat pedalen gemacht hat und mir sagen kann welcher unterschied vorliegt?!?!

danke im voraus

onkel1
 
Eigenschaft
 
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
also hihat iron cobra habe ich und das teil ist genial!!!

kannst echt alles verstellen was du dir nur denken kannst.

läuft wie ne eins!

bin echt übers begeistert von dem teil!!!

kauf dir die iron cobra hihat!! ;)
 
-Tony Hajjar-
-Tony Hajjar-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Registriert
11.03.04
Beiträge
614
Kekse
257
Ort
Leipzig
was mir bei der Iron Cobra aufgefallen ist, war das die Schraube für das Top-Becken sehr kurz war, so das die filze eigentlich immer straff sind. viele sollen es ja so mögen, aber ich habe meine hihat lieber etwas lockerer, desshalb bräuchte ich ne neue Clutch
 
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
ich hab ne drop clutch deswegen hab ich die von tama gar nicht genommen sondern gleich in Schrank zu den Ersatzteilen gelegt ;) deswegen ist mir das nicht aufgefallen aber ich hätte sie eh fest gemacht. zur Not einfach kleiner filze nehmen!
 
sanderdrummer
sanderdrummer
Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Registriert
31.10.03
Beiträge
3.212
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Das ist komsich bei meiner Clutch ist ziemlich viel Platz zum schwingen.
Ich habe das Bandzugmodell aber trozdem müsste Clutch doch gleich sein oder nicht?

Dw 5002 und Cobra sind beide eigentlich super Teile. In dieser Klasse gibt es
eigentlich kein besser oder schlechter nur andres.
Die Cobra spielt sich einfach ein bischen andres als die Dw.
Kann man sehr schlecht beschreiben.
Von den Features und der verarbeitung sind beide Hihats zimelich gleich.
 
razmatazz
razmatazz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.15
Registriert
04.06.05
Beiträge
117
Kekse
0
Ort
mönchengladbach
hm, wozu brauch man so hochwertige hihat pedalerien? ich mein man spielt damit ja nix komplexes, zuhalten oder öffnen, un in manchen musikstilen, bzw bei manchen drummern halt einen ryhtmus auf der hihat mitm fuss spielen, aber selbst dann brauch man nix so hochwertiges.
oder seh ich da irgendetwas falsch? es ist ja prinzipiell "nur" ne modifzierte halterung für becken
 
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
ich glaub du siehsts bisschen falsch ;) du kannst auf der hihat mitm fuß achtel mitspielen oder sechzehntel.
Ich sag hierzu nur Thomas Lang.
 
Huba
Huba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.08
Registriert
25.10.04
Beiträge
276
Kekse
3
Ort
Köditz
razmatazz schrieb:
hm, wozu brauch man so hochwertige hihat pedalerien? ich mein man spielt damit ja nix komplexes, zuhalten oder öffnen, un in manchen musikstilen, bzw bei manchen drummern halt einen ryhtmus auf der hihat mitm fuss spielen, aber selbst dann brauch man nix so hochwertiges.
oder seh ich da irgendetwas falsch? es ist ja prinzipiell "nur" ne modifzierte halterung für becken
Also ich weiß ja net aber, du scheinst nicht sehr in diese Materie vertieft zu sein. Das HiHat ist ne wichtige und sehr geile Sache mit der du so viel scheiße machen kannst. Meiner Meinung nach kannste sogar mehr damit als mit ner BD FuMa machen. BD kannste tretten und hast eingentlich immer das selbe. Ja ok nich ganz aber halt im Prinzip. Mit der Hi Hat haste tausend möglichkeiten irgentwas zu machen. Wenn de da ne schlechte hast stößt du schnell an die Grenzen. Such doch mal nach Spielweisen, Techniken ect. und schau dir mal an was man da so alles machen kann. Dann wirste auch schnell anderer Meinung sein.

Cheers Huba
 
razmatazz
razmatazz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.15
Registriert
04.06.05
Beiträge
117
Kekse
0
Ort
mönchengladbach
joa kann sein, aber ich wüste nicht wie man so etwas auserhalb von solos einbringen könnte.
also ich bin noch anfänger un mein set is die unterste kklasse von stagg. bis auf die becken,die schlagfelle und die fuma is nix hochwertig. aber selbst wenn dem nicht so wäre, un ich besseres equip hätte, würde ich trotzdem weiter mein equip aufrüsten bevor ich eine so teure hihat maschine kaufen würde. das wäre das letze was ich mir zulegen würde, und auch nur dann wenn ich grad genug geld hätte
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
joa kann sein, aber ich wüste nicht wie man so etwas auserhalb von solos einbringen könnte.
also ich bin noch anfänger un mein set is die unterste kklasse von stagg. bis auf die becken,die schlagfelle und die fuma is nix hochwertig. aber selbst wenn dem nicht so wäre, un ich besseres equip hätte, würde ich trotzdem weiter mein equip aufrüsten bevor ich eine so teure hihat maschine kaufen würde. das wäre das letze was ich mir zulegen würde, und auch nur dann wenn ich grad genug geld hätte

Spiel erstmal noch 6 Jahre. Vielleicht weisst du dann was wir meinen. Irgendwann wirst du merken das billige Hardware einfach nur suckt weil sie langsam(bei hihat oder Fussmaschinen) und schlecht verarbeitet ist.
 
session
session
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.06.07
Registriert
24.06.05
Beiträge
339
Kekse
85
aber echt! lol
ich hatte auch am anfang so ne schangelige von pearl.....ca.17 jahre alt!
nach so ca. 6 jahren, die ich spiele, hat sich die dann noch mehr verschlechtert und man musste sich schon fast draufstellen, damit die nach unten geht :screwy: !!
jetzt hab ich mir ne Pearl H-1000K geholt.....und die geht richtig ab!! :great:
als in diesem sinne, ne gute hi-hat maschine bringt es echt!! :rock:

Mfg session
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben