E-Gitarre bauen lassen

  • Ersteller gravijas
  • Erstellt am
G
gravijas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.09
Registriert
02.08.09
Beiträge
8
Kekse
0
Hi leute, kennt jemand ne seite, oder n shop oder ähnliches, wo ich mir eine gitarre bauen lassen kann?

ich will mir eine von matthew bellamy nachbauen lassen ;)
 
Eigenschaft
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
Hi leute, kennt jemand ne seite, oder n shop oder ähnliches, wo ich mir eine gitarre bauen lassen kann?

ich will mir eine von matthew bellamy nachbauen lassen ;)

Da gibt es zahlreiche, doch da stellt sich schon von vornherein die Frage, wieviel Du ausgeben kannst/willst. Es gibt Customshops, wo Du bei 1500 was kriegst, bei anderen solltest Du schon 3000 Euro einplanen (wobei da natürlich immer die Frage ist, was die Gitarre nun für Komponenten besitzen soll).

Schau dich mal nach Ran-Guitars, Shamray, Siggi Braun, Nik Huber und wie sie alle heissen um.
 
G
gravijas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.09
Registriert
02.08.09
Beiträge
8
Kekse
0
danke für die schnellen antworten.
preislich soll sie möglichst billig bleiben, das ding ist aber halt, dass da ein kaoss pad ran soll und ich nicht weiß ob das alle machen^^
hat jemand erfahrungsberichte von irgendjemanden?^^
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.974
Kekse
131.424
danke für die schnellen antworten.
preislich soll sie möglichst billig bleiben, das ding ist aber halt, dass da ein kaoss pad ran soll und ich nicht weiß ob das alle machen^^
hat jemand erfahrungsberichte von irgendjemanden?^^

Wenn man dich fragt wie viel du ausgeben möchtest, und du mit möglichst billig antwortest, dann ist das leider eine sinnfreie Antwort.

Jeder definiert billig anders.

btw. was ist ein kaoss pad
 
KeinGerede
KeinGerede
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
23.06.05
Beiträge
1.374
Kekse
5.405
Der Gitarrist von Muse nutzt ein KaosPad - damit lassen sich allerlei "spacige" Effekte verwirklichen.
Hier ein Link
Solche Extras sind nun aber auch nicht günstig.
Ich würde dann, bei deinen sonst. Wünschen (Nachbau) so ca. an bis zu 2000€ denken, wobei das dann auch wieder günstig ist.
Ansonsten schau dich dort an, wo auch dein Idol seine Gitarren bauen lässt.
http://www.mansonguitars.co.uk/
Dort wird eine für etwas über 3000 Pfund verkauft.

mfg KG
 
Zuletzt bearbeitet:
Messer_Mecky
Messer_Mecky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
27.08.07
Beiträge
326
Kekse
1.330
Ort
Niedersachsen
Wenn du eine günstige Gitarre nach deinen vorstellungen bauen lassen willst, guck doch auch mal bei Rainer Buschmann , im Forum als "murle1" unterwegs, nach.
 
MUSEianer
MUSEianer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.11
Registriert
26.06.09
Beiträge
532
Kekse
4.640
Ort
Nirgendwo in Mexico..
Hi leute, kennt jemand ne seite, oder n shop oder ähnliches, wo ich mir eine gitarre bauen lassen kann?

ich will mir eine von matthew bellamy nachbauen lassen ;)

Dann hol dir gleich ne echte Manson. Momentan gibt es die schwarze und die glitzernde rote im Manson's Shop. Demnächst soll es auch noch nen Delorean Manson Nachbau geben. Wenn du ne andere willst dann nimm Kontakt mit Hugh Manson auf. Es sei noch dazu gesagt das er normalerweise keine Kopien von Matt's Gitarren fertigt. Zu nem anderen Gitarrenbauer kannst du natürlich auch gehen, ich würde jedoch eine von Manson wollen.

http://www.mansons.co.uk/

http://www.mansons.co.uk/shopping/c...uitars/manson-signature-guitars/mb1-standard/
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
danke für die schnellen antworten.
preislich soll sie möglichst billig bleiben, das ding ist aber halt, dass da ein kaoss pad ran soll und ich nicht weiß ob das alle machen^^
hat jemand erfahrungsberichte von irgendjemanden?^^

Gerne nochmal: Es gibt zahlreiche Gitarrenbauerm zum einen in Deutschland, aber auch sonst wo (Besonders in Osteuropa sind diese Gitarrebauer etwas günstiger als hier in D). Links wurden hier bereits genannt.

Aber: So lange Du von "möglichst billig" sprichst, ist Hopfen und Malz verloren. Klar, wir können Dich an Siggi Braun verweisen - der macht wohl alles und hat einen entsprechenden Ruf. Daher auch entsprechende Preise.

Wenn Du was um 1000 Euro suchst - und das würde ich zumindest im Hinblick auf Gitarrenbauer schon als sehr günstig ansehen - würde ich sagen, dass das schon verdammt schwer, wenn nicht gar unmöglich ist. Du hast ja allein schon an dem einen Link hier gesehen, was allein Dein gewünschtes Effekt"teil" kostet. Also grobe Vorstellung, auch preislich, dann weiterfragen. Oder Du schreibst einfach mal alle möglichen Gitarrenbauer an und schreibst KONKRET was Du willst. Nicht: Gitarre mit Effektpad. Du solltest eine Ahnung von den Hölzern, der Konstruktion, Tonabnehmern, Lackierung, eventuell Holzdecken etc. haben, um einen groben Preis zu erhalten.

Und wenn es ganz günstig sein soll: Effektpad kaufe, Harley Benton kaufen, zum Gitarrenbauer gehen und einbauen lassen. Viel günstig dürfte das nicht gehen und ich glaube, dass Du dann auch schon im Bereich von sicher 600-800 Euro für die Gitarre, das Zubehör und die Gitarrenbauerkosten bist - die Relation vom Preis zur Qualität der Gitarre mal aussen vor.
 
KeinGerede
KeinGerede
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
23.06.05
Beiträge
1.374
Kekse
5.405
Witzig. Auf so etwas wär ich ja im Leben nicht gekommen.

http://www.youtube.com/watch?v=6JYajzEBphg&feature=related

Da muss man aber erstmal 'nen Gitarrenbauer finden der das macht.

Ja es ist auch äußerst "ungewöhnlich" :D
Also ich spiel da lieber Gitarre :D
Deinen letzten Satz würde ich außerdem noch gern hervorheben.
Ein Gitarrenbauer sollte ja nun auch Erfahrung haben, was er mit den Bauteilen anfängt und "ein KaossPad einbauen" ist nunmal nicht gerade ein Wunsch eines gewöhnlichen Gitarristen :D
Heißt nun nicht, dass ein Gitarrenbauer es nicht hinkriegen sollte, aber es gibt sicherlich welche, die da schon gewisse Erfahrung haben, wo sie was hinsetzen wollen und wie sie das Pad auseinandernehmen etc...

mfg KG
 
Damn Dan
Damn Dan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.10
Registriert
24.07.09
Beiträge
1.110
Kekse
4.098
1000 Euro sind für eine komplett handgefertigte Gitarre aus Deutschland aber nicht zu realisiern. Sowas ist die Dömane von echten handwerklich versierten Personen. Bei den deutschen Löhnen und Abgaben kann man für 1000 lediglich vorgefertigte Ware erwarten.
Schaut euch mal an, was beim Schreiner ein normaler Esstisch kostet. ;-)

Grüsse
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
1000 Euro sind für eine komplett handgefertigte Gitarre aus Deutschland aber nicht zu realisiern. Sowas ist die Dömane von echten handwerklich versierten Personen. Bei den deutschen Löhnen und Abgaben kann man für 1000 lediglich vorgefertigte Ware erwarten.
Schaut euch mal an, was beim Schreiner ein normaler Esstisch kostet. ;-)

Grüsse


Habe ich auch nicht behauptet, dass Du dafür was in Deutschland bekommst. Für das Geld kriegst Du vielleicht was bei Shamray/Ran - sprich in Osteuropa -, wenn die Gitarre deckend lackiert und minimalistisch gehalten ist. Aber dazu noch dieses komische Effektpad... Die Frage ist einfach immer noch: Was will der Threadersteller ausgeben und was genau stellt er sich vor - ausser Effektpad.
 
G
gravijas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.09
Registriert
02.08.09
Beiträge
8
Kekse
0

adagio in G minor von albinoni ;D matts kaoss pad is scho was feines =)

zu den anderen posts.

preislich will ich eig. nicht über 3000€ rüber. im mansons shop hab ich die mb1 schon gesehen. aber ich will keine schwarze^^
ich will mir wohl die laser manson nachbauen lassen, aber mit kaoss pad halt.

http://www.musewiki.org/Laser_Manson

Die wirds wohl sein mit den mechaniken und pick ups usw.
aber halt mit kaoss pad und ohne Fuzz Factory ( http://www.youtube.com/watch?v=tf-Zck7YURs )

und das ist die, die ich haben will in aktion ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ryxfVB_MIfA

ich hoffe ich hab alles beantwortet =D
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
adagio in G minor von albinoni ;D matts kaoss pad is scho was feines =)

zu den anderen posts.

preislich will ich eig. nicht über 3000€ rüber. im mansons shop hab ich die mb1 schon gesehen. aber ich will keine schwarze^^
ich will mir wohl die laser manson nachbauen lassen, aber mit kaoss pad halt.

http://www.musewiki.org/Laser_Manson

Die wirds wohl sein mit den mechaniken und pick ups usw.
aber halt mit kaoss pad und ohne Fuzz Factory ( http://www.youtube.com/watch?v=tf-Zck7YURs )

und das ist die, die ich haben will in aktion ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ryxfVB_MIfA

ich hoffe ich hab alles beantwortet =D

Ok, 3000 Euro ist ja schon mal eine gute Grundlage. Dann solltest Du Dir ja mal überlegen, was genau die Gitarre alles haben soll bzw. woraus sie bestehen soll (Am Beispiels dieses Formulas bei RAN http://www.ranguitars.com/custom.php) und dann am besten mal einige Gitarrenbauer anschreiben. Ich glaube nicht, dass Dir hier jemand sagen kann, wer schon mal ein kaoss pad eingebaut hat. Also eine saubere Auflistung und vielleicht mit Beispielbildern, was Du Dir genau vorstellst. Dann können Dir die Gitarrenbauer auch eher eine Kalkulation aufstellen.

Also da gäbe es wie gesagt RAN/Shamray, die vergleichsweise günstig sind da sie auch in Polen bzw. Russland liegen. Die Wartezeiten sind aber etwas lang. RBC Gitarren wäre in Deutschland eine Alternative, aber auch Siggi Braun (könnte eng werden mit dem Budget), Staufer Guitars und was weiß ich nicht noch. Schau mal hier rein, da dürften einige genannt werden: https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/271838-gitarrenbauer-verzeichnis.html oder hier https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/91739-gitarrenbauer-konsultieren.html

Eine wahrscheinlich schon veraltete Liste deutscher Gitarrenbauer (keine Ahnung, ob die heute überhaupt alle noch im Kundenauftrag Gitarren nach Wunsch bauen)

www.angelfield.de - Angelfield Guitars
www.cyandesign.de - Cyan Guitars
www.delta-guitars.de - Delta Guitars
www.guitarmaker.de - Boris Dommenget
www.eyb-guitars.de - Eyb Guitars
www.nikhuber-guitars.de - Nik Huber Guitars
www.kraushaar-gitarren.de - Kraushaar Gitarren
www.luk-guitars.de - LuK Guitars
www.magnusguitars.de - Magnus Guitars
www.cms-musik.de - Morgaine Guitars
www.phantom-guitars.de - Phantom Guitars
www.roeder-guitars.de - Klaus Roeder JazzGitarren
www.schwarz-custom.de - Schwarz Custom
www.sandberg-guitars.de - Sandberg Guitars
www.siggiguitars.de - Siggi Braun Guitars
www.sign-guitars - Sign Guitars
www.staufer-guitars.de - Staufer Guitars
www.stratmann-gitarren.de - Stratmann Gitarren
www.tausch-guitars.com - Tausch Guitars
www.teuffel-guitars.de - Teuffel Guitars
www.tommys-special-guitars.de - Tommy's Special Guitars
www.zerberus-guitars.de - Zerberus Guitars
 
G
gravijas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.09
Registriert
02.08.09
Beiträge
8
Kekse
0
ty Harlequin =) damit werd ich mich dann beschäftigen *g
falls sich dennoch einer ne ähnliche hat bauen lassen, könnte er mir ja möglicherweise einige tips geben
 
MUSEianer
MUSEianer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.11
Registriert
26.06.09
Beiträge
532
Kekse
4.640
Ort
Nirgendwo in Mexico..
adagio in G minor von albinoni ;D matts kaoss pad is scho was feines =)

zu den anderen posts.

preislich will ich eig. nicht über 3000€ rüber. im mansons shop hab ich die mb1 schon gesehen. aber ich will keine schwarze^^
ich will mir wohl die laser manson nachbauen lassen, aber mit kaoss pad halt.

http://www.musewiki.org/Laser_Manson

Die wirds wohl sein mit den mechaniken und pick ups usw.
aber halt mit kaoss pad und ohne Fuzz Factory ( http://www.youtube.com/watch?v=tf-Zck7YURs )

und das ist die, die ich haben will in aktion ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ryxfVB_MIfA

ich hoffe ich hab alles beantwortet =D

Die Laser Manson ist soweit ich weiß eine seiner teuersten Gitarren.
Ich habe glaub ich mal gelesen das ein exakter Nachbau um die 8000£ kosten würde.
Das brechen der Spiegel und das die dann auch fest sitzen ist aber auch verdammt schwer.
 
G
gravijas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.09
Registriert
02.08.09
Beiträge
8
Kekse
0
Die Laser Manson ist soweit ich weiß eine seiner teuersten Gitarren.
Ich habe glaub ich mal gelesen das ein exakter Nachbau um die 8000£ kosten würde.
Das brechen der Spiegel und das die dann auch fest sitzen ist aber auch verdammt schwer.

also 8000 pfund wären "etwas" zu viel =/
da muss ich überlegen ob ich das nich do anders gestalte =/
 
MUSEianer
MUSEianer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.11
Registriert
26.06.09
Beiträge
532
Kekse
4.640
Ort
Nirgendwo in Mexico..
also 8000 pfund wären "etwas" zu viel =/
da muss ich überlegen ob ich das nich do anders gestalte =/

Das ist echt verdammt viel. Aber irgendwie glaube ich das es mehr als 3000 Mäuse kosten würde sich so ne ähnliche Gitarre bauen zu lassen. Aber "wenn" man reich ist dann ist das alles kein Problem.. :D
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben