E-Gitarre - Das Equipment...

von Cubeikon, 03.12.04.

  1. Cubeikon

    Cubeikon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #1
    Hi Leute,

    hab nun schon länger meine E-Gitarre und klimpere ja mehr oder weniger unkoordiniert drauf rum, das ändert sich nun aber da ich bald mit Unterrichts-stunden beginne, deswegen schau ich jetzt auch nach allem nötigen Equipment....was ich habe

    --> Ibanez GRX 170
    --> Roland Micro-Cube
    --> Jim Dunlop (USA Nylon) 1mm Plektren


    Also was mir eingefallen is an Sachen die ich noch brauch is folgendes:

    GigBag
    "härtere" Plektren
    Pflegemittel (?)
    Stimmgerät (?)
    ....


    Gibts da sonst noch was, schau grad fleißig bei ebay, schaut ma ob die Sachen zu gebrauchen sind, erscheinen mir ganz ordentlich:

    Gigbag:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46676&item=3765228134

    Plegemittel (eins von den beiden):
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46680&item=3764737353
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46680&item=3766228841


    Wie is n so die "Kategorie" meiner Pleks, sind die mittel oder weich oder wie auch immer ? Irgendwie hab ich halt (als Laie) das Gefühl das die mir zu sehr nachgeben, hätte da gerne was griffigeres, was wäre da ne etwas härtere Sorte ?

    Und gibts sonst noch was wichtiges das man haben sollte ?

    Vielen Dank schonma fürs lesen
    Grüße Cubeikon :)
     
  2. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.12.04   #2
    Grundsätzlich brauchst glaub ich kein Pflegemittel

    Ich spiel seit 2 Jahren mit meiner Yamaha und hab die noch nie wirklich geputzt.. Zum Saiten putzen reicht ein normales Tuch und zum putzen des Korpus reicht ein feuchter Fetzen. Das Griffbrett einfach mit Tuch reinigen (nicht feucht *g*)

    Gigbag ist eigentlich egal welche du nimmst: Sie erfüllen alle den selben Zweck: Die Gitarre soll geschützt werden, kabel etc sollte platz haben!

    Zu den Pleks: Da würd ich am besten in den Musikladen gehen und testen oder einfach stärkere bestellen. Da kann man net soooo viel falsche machen, und die kosten ja auch net so viel! Ich spiel ein relativ weiches mit .73 und hab ein hartes Conradplek weiss aber net welche Stärke nehm an .88 oder so..

    einfach probieren :)

    mfg
     
  3. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.12.04   #3
    Also...

    Plektren würde ich im Laden kaufen, da kannst du die in die Hand nehmen und schaun, was dir am besten passt. Die ganzen billigen Großpackungen bei ebay sind auf jeden Fall Müll.

    An Pflegemitteln solltest du in jedem Fall Zitronenöl zur Griffbrettreinigung haben, da es nicht nur reinigt, sondern auch das Holz pflegt.
    Um den Rest zu reinigen, muss man nicht unbedingt ein Pflegemittel benutzen, man kann aber. Pflegemittel würde ich auch nicht bei Ebay kaufen, die Versandkosten machen es vermutlich teurer als im Laden.

    Stimmgerät ist auch nicht unbedingt nötig, aber von Vorteil. Dein Lehrer wird aber bestimmt eins haben.
     
  4. stollsteimer

    stollsteimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    24.12.04
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #4
    1mm sind doch schon ziemlich hart.
    das is heavy, oder ?
     
  5. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.12.04   #5
    Ähm

    *Gitarenständer ?

    Und bei dem Gigbag würde ich was gescheites kaufen, ich hab son billig Teil und ärger mich nur darüber ^^ am besten im Laden da sieht man die Polster und wenn du schonmal im Laden bist kannst auch Plektren kaufen, kosten so 50 cent oder mehr/weniger. Kauf dir einfach von jeder Stärke eins und probier.

    Wenn du kein Gitarrenladen in der Nähe hast schau doch mal ob du ein Komplettest Set findest

    sowas hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Zubehoer/MSA_GitarrenZubehoerset_A.htm
     
  6. Mettbr?tchen

    Mettbr?tchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #6
    Bei den Pleks würd ich beim Solospiel weichere Pleks als beim Rhytmusspiel empfehlen,jedenfalls mach ich es so und es funktioniert gut.Für Rhytmus ein 1.14 Plek (ich weiß,das ist schon etwas dick)
    und für Solo ein 0.71.
    Die Härte ist natürlich auch vom Hersteller abhängig,nach meinen Erfahrungen sind z.B. Pickboy-Pleks härter als Dunlop-Pleks.
    Einfach mal ausprobieren.
     
  7. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 04.12.04   #7
    ich würde dir raten:
    - nen elektrisches stimmgerät - keine stimmpfeife oder so nen schmarn (für den anfang ungeeignet!
    - pleks im laden kaufen! kauf dir gleich mehrere verschiedene (die haben so die angewohnheit, beine zu bekommen und wegzulaufen ;)
    - gurt, damit du auch im stehen spielen kannst
    - nen kabel (falls du noch keins hast...)
    - nen metronom (is wichtig für das exakte spielen...)
    - gigbag mit einer guten polsterung! nicht so nen billigkram (vieleicht auch wasserdicht - ich hab so eins und es is echt nützlich, wenn du mal durch den regen musst!) natürlich ist ein hartschalenkoffen noch besser, aber auch dementsprechend teuer.
    - pflegemittel musst du nicht unbedingt haben für den anfang, hatte ich auch nicht - hab aber nen feuchten lappen genommen.

    mehr fällt mir auch erstmal nicht ein.
    gruß
     
  8. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.12.04   #8
    falls du deine Gitarre sehr liebst Security Locks für den Gurt dann fällt sie nicht runter ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping