E-gitarre gesucht bis ca 500 Euro


O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
Hallo

Ich bin auf der suche nach einer neuen Gitarre, da meine Einsteigergitarre langsam an ihre Grenzen stößt

Bei einer Gitarre lege ich vor allem Wert auch eine sehr flache Saitenlage, auch würde ich eine Gitarre ohne Tremolo bevorzugen.
Auf Die Tonabnehmer lege ich weniger Wert, da ich sowieso die Tonabnehmer austauschen werde.

UND sie sollte nicht mehr als 500 Euro kosten

schonmal danke im Vorraus :D
 
Eigenschaft
 
A
Azriel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
22.03.09
Beiträge
15.611
Kekse
111.102
Hallo und willkommen.

Damit das hier nicht wieder in wüster (Vor)Schlägerei ausartet, solltest du bitte mal ein paar Informationen mehr rausrücken.

Welche Musik möchtest du mit der Gitarre machen?
Welche Korpusform bevorzugst du?
Welche Tonabnehmer sollen denn rein?
Welche Bünde bevorzugst du? (Medium, Jumbo)
Welche Halsforum liegt dir?
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
Ah okay

vielen dank für den hinweis

Entschuldigung für den Anfängerfehler

also

von der Musikrichtung sollte es richtung Rock bzw Hard-rock vllt auch Metal gehen

Korpus form ist mir ziemlich egal mir kommts auf die Technik an

Tonabnehmer sollte HH sein also zwei Humbucker werde sie dann aber sehr wahrscheinlich gegen einen dimarzio evo und einen evo 2 austauschen

und der Hals sollte dünn sein von den Bünden bin ich nicht so festgelegt nur die Saitenlage ist mir wichtig

=)
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
ah ok danke für den tipp

nur da ich die Elektronik sowieso ersetzte ist es eigentlich Schade um die aktive Elektronik die verbaut wurde
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.22
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.362
Kekse
33.489
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
Die dean ist wirklich sehr schön , ich glaube die werde ich am samstag im musicstore mal anspielen

hat eigentlich jmd schon mal erfahrungen mit der dean Razorback oder der MAB 3 gemacht

bzw mit der DBZ barchetta
 
lax_flow
lax_flow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
27.02.05
Beiträge
2.936
Kekse
6.218
Die flachsten Saitenlagen die ich in der Hand hatte gabs bei Parker und Ibanez. Meine Empfehlung wäre daher eine der unverschämt günstig in der Bucht zu findenden (neuen) Parker P42 zu fischen. Bei den Ibanez-Modellen wird dir sonst jemand anders helfen können, letztere haben einen noch flacheren Hals, was für mich zu viel (/wenig? ;) ) des guten war.



Viele Grüße,
Florian
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
ok auch vielen dank

nur ich hätte noche ine frage und zwar wo bekommt man diese Gitarre

hab sie in keinem Internetshop gefunden und bei mir in der Nähe befindet sich kein Parker händler
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
ah ok danke

aber ich glaub ich will ne gitarre lieber vorher slebst angespielt haben bevor ich mir sie zuleg
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.22
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.362
Kekse
33.489
Das ist auch allemal besser :great:
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
ich glaub ich spiel einfach einmal das Dean sortiment durch

nur hätt ich noch ne frage

bei epiphone ist ja Bekannt das es da sehr große Qualitätsunterschiede gibt

hat jmd schonmal erfahrung gemacht mit einer epi Explorer https://www.thomann.de/de/epiphone_explorer_korina.htm

oder jmd einen vorschlag für ne alternative
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.22
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.362
Kekse
33.489
Da du vor Ort antestest geh ruhig auch die Epi Explorers durch, wenn du ein gutes Modell erwischst spricht nix dagegen.

Ansonsten http://cgi.ebay.de/Dean-Z79-Trans-C.../360317455648?pt=Gitarren&hash=item53e4980d20

gilt das gleiche wie für die andere Dean ML die ich oben erwähnt habe.

Oder du sparst noch ein bischen und gönnst dir dann ne Original Gibson Explorer Faded, die hat dann nochmehr Druck.
Is auch ein Koffer dabei, Bespielbarkeit und Sound sind allererste Sahne.

https://www.thomann.de/de/gibson_explorer_faded_wc.htm
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
ok danke

langsam wird meine liste länger zum antesten ^^

noch ein letzte frage hätt ich noch

wie siehts mit den esp ableger ltd aus ?

bzw bin ich gerade auf die Firma Jackson gestoßen
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.22
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.362
Kekse
33.489
Ich hab letztens die Ltd ex-360 angespielt
Die Explorer Kopie mit den EMGs.

Schönes Teil, leichter Korpus und gute BEspielbarkeit ABER ganz ehrlich für 600 nochwas Euro überteuert, da leg ich nochwas drauf und hol mir das bessere Original mit Koffer
 
O
Oxygen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.14
Registriert
09.12.09
Beiträge
44
Kekse
0
auch eine schöne Gitarre hat nur leider Floyds Rose und überschreitet leider etwas das Budget
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben