E-Gitarre: Hals zu kurz ????

von Rodrigo.G., 01.02.05.

  1. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 01.02.05   #1
    Die Squier(by Fender) Jagmaster Upgrade besitzt einen 24'' (610mm) Hals. Das ist kürzer als bei einer Les Paul. Wie wirkt sich das auf den Sound aus ? Klingt die sehr mittig? Will mit ihr auch Clean relativ gut klingen, bin aber eher Strat Sound gewöhnt. (weiß das ich den mit der gitarre nicht hinkrieg).
    was haltet ihr von pickups (duncan designed) ? Wie findet ihr die Gitarre sonst so.

    ..mfg... rod

    Link zu der Gitarre:
    http://www.squierguitars.com/gear/s...&feature_id=0:0
    und das Bild:
    http://www.squierguitars.com/gear/s...eature_id=0:0:2
     
  2. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    6.716
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.975
    Kekse:
    32.721
    Erstellt: 01.02.05   #2
    Seh das nur ic hso oder warum zähl ich da nur 21 Bünde *kopfkratz*

    Also dann haben die das nur falsch beschrieben.
     
  3. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #3
    hmn
    ich auch
    dachte das haben nur die billigen staggs ;P
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.02.05   #4
    hey jungs, 21" (in worten: einundzwanzig ZOLL) haben nix mit der bundanzahl zu tun sondern mit der MENSURLÄNGE... ;)
     
  5. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 01.02.05   #5
    zum glück weißt du was ich meine. Natürlich mein ich die mensurlänge. weißt du wie sich das auf den sound auswirkt ?

    mfg Rod
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.02.05   #6
    leider weiß ich nix genaues bei gitarren. bei e-bässen ist es so dass bässe mit kurzer mensur (z.b. 30") wesentlich weniger Bass hat als ein e-bass mit langer mensur (z.b. 34", 36"....). ob sich das genau so auf gitarren übertragen lässt kann ich dir aber leider nicht sagen ;)
     
  7. PHT

    PHT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.02.05   #7
    @BlackZ

    Ich glaub sie meinen die Anzahl der Bünde,
    ich seh auch nur 21, obwohl bei der Beschreibung (1.ter Link)
    steht 22 Frets....
    Die habn sich nicht auf die Mensur geäußert...
     
  8. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.02.05   #8
    Von http://www.e-gitarren.info/

    Genaueres zur Auswirkung auf den Ton kann ich dir auch nicht sagen.
    (Will ja kein Scheiss verzapfen:) )

    Edit: Jau, da Steht 'SCALE LENGTH 24” (610 mm)'.
    Okay, ist aber immernoch sehr kurz.
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 01.02.05   #9
    Also ich hab eine mit 24,75. Davor hatte ich eine mit 25,5. Unterschied war für mich nur die Saitenspannung. Um die gleiche Spannung zu haben, musst du bei kleinerer Mensur dickere Saiten benutzen. Es ist ein etwas anderes Spielgefühl und ich finde gerade zum schnellen solieren und shreddern eine kürzere Mensur (24,75) besser. Der Arm steht in einem anderen Winkel zur Brücke und ich persönlich komm damit wesentlich besser klar. Also was ich bis jetzt so gemerkt habe ist es reine Geschmackssache und beeinflusst den Sound nicht wirklich, wenn man entsprechende Saitenstärken benutzt. Probiers halt mal aus und du wirst sehen, obs dir gefällt oder nicht.
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.02.05   #10
    tut mir leid, aber es geht wirklich um die mensur, nicht um bünde.... :rolleyes:
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.02.05   #11
    In der Beschreibung steht aber wirklich 22 Bünde, zu sehen sind nur 21. Was allerdings nichts mit "Stagg-Schrott" zu tun hat ;)

    21 Zoll Mensur wäre doch etwas wenig, deswegen steht da auch nicht 21, sondern ganz korrekt 24.

    Insofern ist sowohl die Aussage in Post #1 korrekt, als auch die Aussage in Post #2. Auch wenn die mit dem Thema an sich erst mal nix zu tun hatte.
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.02.05   #12
    nicht meine schuld, bitte bei fender beschweren!! :D

    ups, hast natürlich recht. hab mich wohl verlesen. danke für die korrektur... :o
     
  13. muinrofilac

    muinrofilac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #13
    Hi
    der Ton wird etwas wärmer bzw. matschiger je nach Geschmack.
    Da kann man nur sagen antesten. Allerdings kannst du den Effekt (sehr grob)simulieren in dem du die Seitenspannung deiner eigenen Gitarre verringerst und zwar durch Runterstimmen. Jedoch beeinflusst dann natürlich auch der tiefere Ton den Sound(sehr unprofessionell ausgedrückt aber ich hoff et is checkbar).
    Ich persönlich finde den sound sehr gut. Die Epiphone Byrdland z. B. hat eine noch kürzere Mensur von nur 60 cm. Und der Sound ist super Das erhöht auch die Bespielbarkeit in Bezug auf Akkorde über viele Bünde.

    http://www.gibson.com/products/custom/historic/archtopseries/byrdland.htm

    MfG muin
     
Die Seite wird geladen...

mapping