E-Gitarre total verstimmt.

N
Nexzus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.09
Registriert
14.03.09
Beiträge
13
Kekse
0
Hallo,

meine E-Gitarre hat sich total verstimmt nun hab ich versuch das wieder zu richten aber irgendwie ists nur schlimmer geworden.

Ich habe ein Stimmgerät hier, nur wenn ich die E-Seite anschlage steht doch 3b, bei der A-Seite 7B, D-Seite 40, G-Seite 3b, H-Seite 2b, e-Seite 1E

Ich hab ein Seiko SAT 100, kann ich das dort irgendwie einstellen, Bedienungsanleitung ist nur auf japanisch. /:

Was sagt mir das?

Ich will wieder zurück ins Standard Tuning, was soll ich tun.

Sorry für diese doch eher dumme Frage, aber ich komm einfach nicht weiter. :(
 
Eigenschaft
 
Samuel_Groth
Samuel_Groth
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.03.19
Registriert
02.05.08
Beiträge
2.382
Kekse
38.200
Ort
Heppenheim
Richtig! Mach erst mal was oeatschie gesagt hat und stimme die Gitarre zumindest ungefähr nach Gehör. Da Du wahrscheinlich Anfänger bist, wird die Stimmung danach natürlich nicht 100%ig stimmen.....aber darum geht es erst mal auch nicht.

Wenn Du also ungefähr nach Gehör gestimmt hast, dann schliesse als nächstes das Stimmgerät wieder an......und ab da kann Dir vielleicht das englische Handbuch helfen: >>klick mich<<
 
Classic-Fan
Classic-Fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
02.03.09
Beiträge
608
Kekse
3.984
Die Anzeige auf dem Stimmgerät sagt Dir folgendes:

E1 ist die erste Saite (von der hohen, dünnen Saite angezählt) und hat bei Standardtuning den Ton E. Das Gerät hat die grobe Tonhöhe erkannt und zeigt Dir an, welche das ist.
Normalerweise gibt es jetzt einen Zeiger oder einige LEDs die Dir anzeigen, ob das E noch etwas zu tief, etwas zu hoch oder genau richtig gestimmt ist.

Weiter geht es mit der 2. Saite ( Ton h, internationale Schreibweise: b), der dritten (Ton G), der vierten (Ton D), der fünften (Ton A) und der sechsten (das tiefe E).

Wenn das Gerät bei der tiefen Saite also anzeigt 3 G (bei Dir steht 3b, das soll wahrscheinlich 3g heissen ?!?), dann ist die Saite also viel zu hoch gestimmt. Also runterstimmen, bis das Gerät in etwa 6E anzeigt.

Irritiert bin ich über die Anzeige 7B, das Gerät scheint also auch 7-Saiter Gitarren bedienen zu können, schätze ich mal. Also die Saite ebenfalls runterstimmen vom H auf das A....usw. Und nicht verzagen, das wird schon!:great:

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!

LG
 
Fridolin K.
Fridolin K.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.21
Registriert
18.10.05
Beiträge
1.881
Kekse
9.512
Ort
Stuttgart
Was ist es denn überhaupt für eine Gitarre? Hat die vielleicht sogar ein Tremolo um die Sache noch zu verkomplizieren?
 
N
Nexzus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.09
Registriert
14.03.09
Beiträge
13
Kekse
0
Ich danke Euch.

Vor allem für die englische Anleitungen meines Stimmgerätes.

Die Gitarre ist wieder gestimmt und klingt 1 A =)

Danke.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben