E-MU E4 Speicherupgrades

  • Ersteller Subsonic75
  • Erstellt am

Subsonic75
Subsonic75
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.15
Registriert
12.09.07
Beiträge
173
Kekse
0
Ort
Zeitz
Hallo,

ich werde aus der Speicherkonfiguration der E4er Serie nicht schlau. Ich habe einen E 6400 Ultra mit folgender Bestückung:

Ram Bank 1 & 2 / 2 x 64 MB

- wird beim booten als 128MB Ram angezeigt OK

ROM Bank 0 / 1 x 16 MB

- wird nicht beim booten angezeigt
- auch im Speichermanager taucht der Riegel nicht auf
- wenn ich das Modul gegen einen der Ram Riegel tausche wird es als 16 MB Ram angezeigt

ROM Bank 1,2,3 / leer

CPU Ram / 1 x 4 MB

- wird im Speichermanager als 4778 kB angezeigt OK
- hier habe ich eben ein SIMM 72 PIN 8MB Modul nachgekauft (warte noch auf Lieferung)

CPU Flash / 1 Modul

- wird im Speichermanager als 2048 kB angezeigt OK

Fragen dazu:

1. Warum wird das 16 MB Flash Rom nicht im System angezeigt. Es sollte in der Laufwerksübersicht als Laufwerk dargestellt werden (IC Symbol)

2. Im Manual steht, dass der Sampler maximal 8MB CPU Ram verwalten kann. Ich habe im Web aber Fotos (Screenshots vom Display) gefunden, auf denen 16MB CPU Ram angezeigt werden. Wie kann das sein?

3. Ist der CPU Flash aufrüstbar? Wenn ja welchen Vorteil bringt das bzw. welche Art von Speicher müsste man dafür einsetzen?

Gruß
 
Eigenschaft
 
V
volker123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
05.12.07
Beiträge
125
Kekse
285
Hallo !

Normalen Flash Rom - Abgesehen vom eingebauten CPU-Flash Modul - das immer standardmässig eingebaut ist , und nur zur Verwaltung der Samples im Betrieb verwendet wird - hatte ich in meinen EMU nie eingebaut. Da die Ladezeiten so schnell sind oder waren im Vergleich zur Konkurrenz, war mir das nie ein Anreiz - Also kann ich Dir da leider nicht sagen, was da verwendbar und kompatibel ist.
- Ich weiss nur, dass die Module von EMU da auch noch mal exorbitant teuer damals waren !

- Zu den ROM Bänken im EMU - Da passen nur spezielle fertig programmierte Module von EMU rein bzw. nur die werden da erkannt - Normaler Ram ist zwar steckplatzkompatibel
und wird auch beim Booten teilweise angezeigt, aber der lässt sich nicht nutzen im Betrieb.
Es gab da Z. B. ein Proteus ROM mit Sounds dieses Emu-Moduls.

Alle Angaben ohne Gewehr - Wer es besser weiss, soll mich bitte korrigieren !
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben