Ear-plugs richtig anwenden

von danieloldemeier, 05.07.08.

  1. danieloldemeier

    danieloldemeier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.08   #1
    Hi,
    ich habe mir zum musizieren tolle Lamellen Ear-Plugs der marke alpin gekauft und auf einem konzert getestet. irgendwie passt das aber nicht-> ich weiß gar nicht wie weit die reingehören...Kann man da was kaputtmachen bei(ich meine im ohr:-))? wie benutze ich die teile richtig?in der anleitung stand leider fast nichts, vielleicht könnt ihr mir helfen.
    grüße daniel
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.07.08   #2
    du hast doch diese hülse, mit deren hilfe du die ear plugs in die ohren einführen kannst.
    du wirst schon merken, wann das ohr "dicht" ist.
    aber weit einführen brauchste sie dafür nicht.
     
  3. danieloldemeier

    danieloldemeier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.08   #3
    hm, ja die hülse hab ich noch. mir kommt es dann nur immer noicht dicht vor. vor allem im rechten ohr kommt es mir vor als würden die teile nicht passen....
     
  4. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 06.07.08   #4
    sind beide ohren bei dir gleich (weit offen)?
    könnte ja sein, dass dein rechtes ohr irgendwie "anders" ist. :confused:

    kannst ja probiern die plugs rechts etwas tiefer einzuführen, aber nur so, dass du sie leicht wieder rauskriegst.
     
Die Seite wird geladen...