Easy Rock Bass

von Kleiner Feigling, 29.12.05.

  1. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #1
  2. Dodal

    Dodal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    PLZ 45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #2
    Ich hab das Buch und find das ganz gut^^
    Also mir hilfts ab und an.
    Ich les allerdings sehr selten und spiel die Übungen eher selten.
    Obwohl ich aufs Buch angewiesen bin, weil kein Lehrer, benutz ich es sehr selten, ich bring mir die sachen lieber aus Tabs etc. bei.
    Aber als solide Grundlage und für KnowHow is es super.
    Die Übungen sind im Tab und Notenformat und auch alle auf der CD dabei.

    Fazit:
    Ich bin zufrieden damit, nutze es aber zu selten um wirklich qualifizierte Aussagen treffen zu können (dürfen).

    *Aber hey ich hab damals 25 € dafür gezahlt *vor 5 Monaten**
     
  3. synaptic

    synaptic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Ich kenn das Buch nicht aber ich könnte dir "Rock Bass" von Jäcki Reznicek empfehlen, das hab ich auch zum Anfangen benutzt und eignet sich meiner Meinung nach recht gut.
     
  4. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 30.12.05   #4
    Ich habe auch das "easy rock bass" und auch den Jäcki Reznicek.

    Habe aber gerade erst angefangen, mein Eindruck:

    Easy Rock Bass ist weniger anspruchsvoll, Erfolgserlebnisse stellen sich weit schneller ein. Der "Rock bass" ist vor allem am Anfang theoretischer, was aber, wenn man sich mit der Theorie auskennt, was ich nciht tue, nicht weiter schlimm ist.

    Ein Problem ist, dass die beiden Bücher unterschiedliche Fingersätze benutzen, dh. nachdem ich mit easy rock bass geübt hatte und sachen aus rock bass mit dem Kontrabassfingersatz probiert habe, habe ich mir erstmal gehörig die Finger verknotet.
     
  5. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 31.12.05   #5
    ich hab das buch und mir gefällts. meiner meinung nach gut erklärt und gute übungen, würde es weiterempfehlen. vergleich kann ich nicht ziehen, hab in kein andres buch reingesehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping